Zum Hauptinhalt springen

18/I Weihnachtsgefühle

Weihnachten steht vor der Tür, doch nicht alle Bewohner des Melrose Place sind in Feierlaune: Jo lässt sich von Jakes Euphorie nicht anstecken, als dieser einen viel zu großen Weihnachtsbaum für seine Wohnung kauft. Er hatte als Kind nie die Gelegenheit, richtig Weihnachten zu feiern, und will dies nun nachholen. Außerdem hat er ein Spielzeugauto für seinen Sohn gekauft, das er ihm per Post schicken will.

Alison steht derweil kurz vor ihrer Unterleibsoperation und hat Angst, danach nie mehr Kinder bekommen zu können. Billy steht ihr während dieser schweren Zeit bei. Er ist der Erste, der nach der Operation zu ihr darf, und bringt sie am nächsten Tag auch wieder nach Hause. Billy hat eine teure Kette für Alison gekauft. Als er diese Jo und Jake zeigt, ist Jo der Meinung, dass ein solches Geschenk über eine normale Freundschaft hinausgeht. Billy verleugnet jedoch, romantische Gefühle für Alison zu hegen. Alison möchte, dass sie und Billy sich gegenseitig nichts schenken, da sie es sich nicht leisten kann. Billy akzeptiert dies zähneknirschend. Daraufhin zieht er sich von Alison zurück, was sie schließlich bemerkt. Vor dem Weihnachtsessen sprechen sich die beiden aus und Billy schenkt Alison die Kette, worüber sie sich sehr freut.

Anzeige

Während Jane zu ihren Eltern gefahren ist, hat Michael Dienst im Krankenhaus. Als ein angeschossener Junge eingeliefert wird und am Weihnachtsabend verstirbt, verliert Michael für einen Moment seinen Glauben an Weihnachten, da er zuvor der Meinung war, dass an diesem Tag nichts Schlimmes geschehen kann. Als er jedoch gemeinsam mit seiner Kollegin Kimberly Shaw ein Baby zur Welt bringt, ändert sich seine Einstellung wieder.

Derweil wird Rhonda von Terrence zum Skilaufen nach Aspen eingeladen. Matt kocht ein Weihnachtsessen für die verbliebenen Bewohner des Melrose Place und erhält überraschenden Besuch von seinem Vater, welcher sich bei ihm für alles entschuldigt. Vater und Sohn fallen sich versöhnlich in die Arme. Zum Schluss feiern Matt, Alison, Billy, Jake, Jo, Michael und Kimberly gemeinsam am Melrose Place. Billy lässt den gesamten Apartmentkomplex im Lichterglanz erstrahlen und Jo hält eine kleine Rede, in welcher sie verkündet, dass sie nicht nur gute Freunde, sondern auch endlich Gefallen an Weihnachten gefunden hat.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
A Melrose Place Christmas
Deutscher Titel:
Weihnachtsgefühle
Drehbuch:
Darren Star
Regie:
Bethany Rooney
Gastdarsteller:
Jeff Allin (Dr. Lister), Carmine Argenziano (Dr. Stanley Levin), Marcia Cross (Dr. Kimberly Shaw), James Handy (Matt Fielding, Sr.), John Marshall Jones (Terrence Haggard)
Anmerkungen:
Josie Bissett (Jane Mancini) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 16.12.1992 (FOX), DE: 12.06.1993 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Von Kimberly angestachelt, entlässt Michael Sydney in der Arztpraxis. Sydney hofft auf Rückendeckung von Peter, doch er zeigt sich gleichgültig. Doch so leicht lässt sich Sydney nicht abspeisen: Sie verklagt Michael und Peter wegen sexueller ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Jane ist alarmiert, als ihre jüngere Schwester Sydney urplötzlich in Los Angeles erscheint. Zunächst behauptet Sydney, ein wenig Abstand von ihren Eltern zu suchen, bis sie schließlich zugibt, wegen schlechter Leistungen die Schule abgebrochen zu ...