CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

17/I Ohne Geld keine Heilung

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Jake erhält Besuch von seiner alten Bekannten Colleen Patterson, mit welcher er vor fünf Jahren liiert war. Diese eröffnet ihm bei einem gemeinsamen Essen, dass sie seit drei Jahren mit einem gewissen Robert verheiratet ist und einen kleinen Sohn namens David hat. Jake fällt aus allen Wolken, als er erfährt, dass er Davids leiblicher Vater ist, da Colleen bereits schwanger war, als Jake nach Kalifornien gezogen ist. Colleen bittet Jake, einige Papiere zu unterzeichnen, damit Robert David adoptieren kann. Jake ist außer sich, da er gern die Gelegenheit hätte, seinen Sohn kennenzulernen. Jo gegenüber behauptet er, dass er mit Sicherheit ein guter Vater sei.

Schließlich geht er mit Colleen und David essen, wobei er seinen Sohn das erste Mal zu Gesicht bekommt. Jake ist überglücklich, doch er wird unsanft daran erinnert, dass David nur Robert als seinen wahren Vater ansieht. Er unterschreibt schließlich die Papiere und umarmt David zum ersten und letzten Mal. Jo, welche Jake gefolgt ist, schießt mit ihrer Kamera einige Fotos von diesem Moment und überreicht sie Jake noch am selben Abend. Jake ist überwältigt und dankt Jo für ihren Verdienst.

Anzeige

Alison ist schlecht gelaunt und fühlt sich nicht wohl. Bei einer medizinischen Untersuchung wird schließlich festgestellt, dass sie einen Tumor in ihrer Gebärmutter hat, der schnellstens entfernt werden muss. Doch Alison hat keine Krankenversicherung, da ihr das Geld dafür fehlt. Auch ihre Eltern können sie finanziell nicht unterstützen. Als Michael davon erfährt, hört er sich für sie im Krankenhaus um und findet eine Lösung: Alison kann als Forschungsobjekt für Lehrärzte dienen und muss somit während ihres Krankenhausaufenthaltes beinahe keine eigenen Kosten tragen.

Als sie gemeinsam mit Matt im Großhandel Lebensmittel für das „Halfway House“ einkauft, lernt Rhonda Terrence Haggard kennen. Die beiden sind sich nach einigen Startschwierigkeiten äußerst sympathisch. Wie sich herausstellt, ist Terrence nicht nur äußerst gut aussehend, sondern auch reich. Er führt Rhonda zum Essen und später sogar in die Oper aus.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Jake vs. Jake
Deutscher Titel:
Ohne Geld keine Heilung
Drehbuch:
Frank South
Regie:
Victoria Hochberg
Gastdarsteller:
Fran Bennett (Dr. Miller), Miko Hughes (David Patterson), John Marshall Jones (Terrence Haggard), Beth Toussaint (Colleen Patterson)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 25.11.1992 (FOX), DE: 05.06.1993 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Coop ist eifersüchtig auf die enge Freundschaft zwischen Michael und Megan und macht den beiden eine Szene. Später treffen sich Coop und Peter im „Upstairs“ und betrinken sich. Coop erzählt Peter von Thomas Sterlings Testament und der ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Chas sagt vor dem Ausschuss gegen Amanda aus und behauptet, dass Amanda ihn gefeuert hätte, wenn er nicht mit ihr geschlafen hätte. Amanda erzählt dagegen, dass Chas derjenige war, der sich an sie herangemacht hat, woraufhin sie ihn gefeuert habe. ...