Zum Hauptinhalt springen

191/VI Affären ohne Ende

Megan geht zu Dr. Larner und versucht ihm vor Augen zu führen, dass sie nicht mehr als Prostituierte arbeitet. Larner lässt sich dadurch nicht beeindrucken und meint, dass sie sich ins Zeug legen müsse, damit Coop die Stelle in Philadelphia erhält. Als Larners Ehefrau Nora erscheint, sucht Megan das Weite. Am Abend besuchen Megan und Coop eine Party. Dort nimmt Larner Megan zur Seite und eröffnet ihr, dass er ein Hotelzimmer gebucht habe. Megan entwickelt daraufhin einen Schlachtplan. Sie freundet sich mit Nora an und droht Larner, dass sie mit seinem unmoralischen Angebot an die Öffentlichkeit gehen werde. Wenig später sehen sich Megan und Coop ein Haus an und beschließen, nach Philadelphia zu ziehen. Coop macht Megan sogar einen Heiratsantrag, den Megan begeistert annimmt.

Als am Abend eine weitere Party stattfindet, äußert sich Larner Coop gegenüber abfällig über Megans Vergangenheit. Megan verschwindet in ihr neues Haus. Larner folgt ihr und versucht sie zu vergewaltigen. In letzter Sekunde taucht Coop auf, schlägt Larner zu Boden und rettet Megan. Am nächsten Tag entscheidet sich, ob Coop die Stelle bekommt. Megan und Nora treffen sich vor der Universität. Dort erzählt Nora, dass ihr Ehemann jedes Jahr die gleiche Masche benutzt, um Frauen zu verführen. Weiterhin meint sie, dass Coop sich zwischen der Stelle und Megan entscheiden muss. Megan möchte Coop diese Entscheidung abnehmen und sofort abreisen. Coop lehnt die Stelle jedoch ab und kehrt gemeinsam mit Megan an den Melrose Place zurück.

Anzeige

Peter ist für einige Tage in die Berge gefahren, um seine Gedanken zu sortieren. Michael muss ihn jedoch unbedingt sprechen und fährt ihm nach. Peter ist alles andere als begeistert, Michael zu sehen, da er ihn um keinen Preis als Partner in die Gemeinschaftspraxis zurückholen will. Zu allem Übel verirren sich Peter und Michael im Wald und müssen die Nacht im Freien verbringen. Am nächsten Morgen stürzt Peter und zieht sich einen Bänderriss am Knie zu. Nun ist Peter auf Michaels Hilfe angewiesen. Michael nutzt diesen Umstand aus, um Peter das Versprechen abzunehmen, dass er wieder in die Praxis einsteigen darf.

Lexi lässt sich von Rory zu einer gewagten Werbekampagne überreden, die „Amanda Woodward Advertising“ für sie auf die Beine stellen soll. Amanda beobachtet, wie Billy und Jennifer gemeinsam ins Hinterzimmer des „Upstairs“ verschwinden. Sie folgt den beiden und erwischt sie in flagranti. Dabei macht sie eine Andeutung, dass Samantha ebenfalls eine Affäre hat. Billy wird stutzig und fragt Jennifer, ob an der Sache etwas dran ist. Jeff hat derweil die Gewissheit erhalten, dass sein Knie nicht mehr vollständig heilen wird. Samantha steht ihm bei und begleitet ihn zum Baseballspiel einer von Jeff trainierten Kindermannschaft. Als Jeffs Mannschaft gewinnt, küssen sich Jeff und Samantha in aller Öffentlichkeit. Dummerweise ist auch Billy anwesend, der blind vor Wut eine Prügelei mit Jeff anzettelt. Samantha geht dazwischen, wird zu Boden geworfen und bleibt bewusstlos liegen. Sie wird ins Krankenhaus gebracht, wo Jeff und Billy auf sie warten. Letztendlich schickt Samantha Jeff weg und geht mit Billy nach Hause. Am Melrose Place will Jennifer mit Billy reden, doch er lässt sie stehen.

Anzeige

Indessen lügt Taylor Kyle an, dass sie von ihm schwanger ist. Kyle behauptet, sich zu freuen und mit Taylor eine richtige Familie gründen zu wollen. Amanda hingegen ist erschüttert, als sie von Taylors Schwangerschaft erfährt. Sie lässt Kyle die Scheidungspapiere zukommen, da sie sich innerhalb der nächsten 48 Stunden in der Dominikanischen Republik scheiden lassen will. Nur zögerlich unterzeichnet Kyle die Papiere. Ihm wird klar, dass er nur noch 48 Stunden Zeit hat, um von Taylor die Wahrheit über Christine zu erfahren, damit er seine Ehe retten kann. Unterdessen findet Rory heraus, wie wohlhabend Amanda ist. Später schlägt er Amanda vor, sie in die Dominikanische Republik zu begleiten. Im Taxi telefoniert Rory mit einer unbekannten Person und meint, dass Amanda einen Unfall haben werde, falls sie seinen Heiratsantrag ablehnt. Er legt auf und steigt mit Amanda in das Flugzeug. Dort macht er ihr einen Heiratsantrag, den sie annimmt, da sie der Meinung ist, niemand Besseren verdient zu haben …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Nasty Minded Professor
Deutscher Titel:
Affären ohne Ende
Drehbuch:
Chip Hayes
Regie:
Charles Correll
Gastdarsteller:
Rebecca Balding (Nora Larner), Cliff DeYoung (Dr. George Larner), Dan Gauthier (Jeff Baylor), Anthony Tyler Quinn (Rory Blake)
Anmerkungen:
In den USA stellte diese Folge das Finale der 6. Staffel dar. Die nächsten sieben Folgen zählten dort unter dem Motto "Summer of Love" zur 7. Staffel.
Ausstrahlung:
USA: 30.03.1998 (FOX), DE: 17.04.1999 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Jeffrey hat Angst, sich zu outen, da er sich sowohl vor der Reaktion seiner Familie als auch vor den Auswirkungen auf seine Position bei der U.S. Navy fürchtet. Matt ermuntert ihn jedoch dazu, diesen entscheidenden Schritt endlich zu wagen. Nachdem ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Einige Tage bevor ihre Hochzeit mit Michael stattfinden soll, kehrt Jane aus Chicago zurück. Nach dem Kuss mit Alex befindet sie sich jedoch in einem wahren Gefühlschaos und verschwindet kurz vor der Hochzeit spurlos. Amanda kann Jane schließlich ...