Zum Hauptinhalt springen

192/VI Nur noch 48 Stunden

Coop und Megan kommen in die Praxis und sehen, wie Michael das Türschild ändert. Coop rastet aus, da er Michael nicht als Partner haben möchte. Gleichzeitig erfährt Megan, dass Michael ihr Büro erhält und sie wieder als Bürohilfe arbeiten soll. Daraufhin kündigt sie und Jennifer verschafft ihr eine Stelle im „Upstairs“. Während ihrer ersten Schicht wird Megan vom betrunkenen Michael belästigt. Im Rausch gesteht er ihr, dass er Dr. Larner erzählt hat, dass sie stets als Prostituierte arbeitet. Megan versteht die Welt nicht mehr. Dennoch hat sie nun etwas gegen Michael in der Hand und lässt ihn nach ihrer Pfeife tanzen, worüber sich Coop später wundert. Peter kehrt nach Hause zurück und Lexi freut sich sehr, ihn wieder in ihrer Nähe zu haben. Peter hingegen wird nach und nach bewusst, dass er stets in Amanda verliebt ist.

Nachdem er erfahren hat, dass Samantha ihn mit Jeff betrogen hat, beobachtet Billy seine Ehefrau auf Schritt und Tritt. Jeff hat Samantha einen Brief geschrieben. Billy zwingt Samantha, den Brief gemeinsam zu lesen. Dabei erfährt Billy, dass Samantha zu Jeff gesagt hat, dass sie ihn mehr liebt als Billy. Billy rastet aus und bezeichnet Samantha als „krank“. Er geht zu Jennifer und sie erzählt ihm von Samanthas Lügen. Samantha hat zu der Zeit ein Geschäftsessen. Billy wird während des Gesprächs mit Jennifer klar, dass er Samantha folgen muss. Im Auto ändert er jedoch seine Meinung. Nach dem Geschäftsessen lauert Jeff Samantha auf. Er gesteht ihr seine Liebe, doch sie weist ihn zurück. Jennifer hat Angst, Billy zu verlieren. Sie geht zu Jeff und meint, dass er Samantha von der Affäre zwischen Billy und ihr erzählen soll. Dies macht Jeff und Samantha rastet aus. Sie geht zu Jennifer und die beiden Frauen würgen sich am Geländer vor Jennifers Apartment. Billy greift ein, bevor Samantha Jennifer umbringt. Er schnappt sich Jennifer und verschwindet mit ihr. Jeff glaubt, Samantha nun endgültig für sich gewonnen zu haben, doch weit gefehlt: Samantha schickt ihn weg und meint, dass sie ihre Ruhe haben will. Anschließend bricht sie in Tränen aus.

Anzeige

Kyle geht zu Jennifer und meint, dass sie Taylor erzählen solle, dass Kyle sie heiraten wolle, er davor jedoch Angst habe, da er glaube, dass Taylor ihm etwas verheimlicht. Jennifer schreitet zur Tat und hat dabei Erfolg. Am ersten Abend hält Taylor jedoch noch den Mund und vertraut sich Michael an. Der meint, dass sie Stillschweigen über die Angelegenheit mit Christine bewahren sollte. Doch Kyle stellt Taylor vor die Wahl: Entweder er verlässt sie oder sie erzählt ihm endlich alles. Taylor möchte ihre Beziehung retten und gesteht Kyle daraufhin die gesamte Wahrheit über Christine. Kyle ist entsetzt und beleidigt Taylor aufs Übelste. Taylor ist daraufhin am Boden zerstört. Wenig später fährt sie mit ihrem Auto in eine Tiefgarage. Nachdem sie sich per Telefon von Michael verabschiedet hat, versucht sie sich mit Auspuffgasen umzubringen.

In der Dominikanischen Republik besucht Amanda den Strand, an dem sie und Kyle sich das erste Mal geküsst haben. Sie schwelgt ihn Erinnerungen, behauptet aber Rory gegenüber, nichts mehr zu fühlen. Im Hotel erhält Rory einen Anruf von einer mysteriösen Person, die verlangt, dass Rory endlich seine Schulden in Höhe von 50.000 Dollar bezahlt. Rory rastet aus, da er nicht weiß, wie er an das Geld kommen soll. Amanda meint wenig später, dass sie sich dazu entschlossen hat, Rory zu heiraten. Der wittert nun seine Gelegenheit, an die 50.000 Dollar zu kommen. Kyle ruft Amanda an, doch sie würgt das Gespräch ab. Anschließend führt sie ein klärendes Gespräch mit Rory. Er meint, dass er genau weiß, dass sie ihn nicht liebt. Amanda bestätigt dies. Weiterhin meint er, dass sie nur jemanden braucht, der ihr Kyle vom Hals hält und mit dem sie großartigen Sex haben kann. Sie beschließen, bereits am nächsten Tag zu heiraten. Kurz vor der Trauung erscheint Kyle, doch er kann die Eheschließung nicht mehr verhindern.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Divorce Dominican Style
Deutscher Titel:
Nur noch 48 Stunden
Drehbuch:
Carol Mendelsohn
Regie:
Chip Chalmers
Gastdarsteller:
Dan Gauthier (Jeff Baylor), Ian Gomez (Hotelangestellter), Judith McConnell (Frau), Anthony Tyler Quinn (Rory Blake), Mark L. Taylor (Dr. Louis Visconti)
Anmerkungen:
In den USA stellte diese Folge den Auftakt der 7. Staffel dar. Bei allen internationalen Ausstrahlungen zählten diese und die sechs darauffolgenden Folgen zur 6. Staffel.
Ausstrahlung:
USA: 27.07.1998 (FOX), DE: 24.04.1999 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Lexi zieht bei Coop ein, was Megan wütend stimmt. Da Coop Megans Einwände nicht ernst nimmt, wendet sich Megan wieder Michael zu. Coop wird eifersüchtig und stößt Megan vor den Kopf, indem er ihr sagt, dass sie womöglich doch besser zu Michael ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Die verwundete Jo wird ins Krankenhaus eingeliefert. Später erfährt sie, dass es eine weitere Sorgerechtsverhandlung geben wird. Marilyn Carter bedroht Jo und warnt sie, dass sie das Sorgerecht für Austin niemals erhalten werde. Nach ihrer ...