CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

208/VII Die Wahrheit ist irgendwo da draußen ...

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Eve und Amanda erzählen Kyle die Wahrheit über ihre Vergangenheit: Vor 15 Jahren besuchten die beiden gemeinsam die Highschool und Eve war mit Kent Damarr, dem Quarterback des Footballteams und zugleich reichsten Jungen der Schule, zusammen. Doch eines Nachts wollte Kent Amanda auf einer Tribüne vergewaltigen. Eve beschützte ihre Freundin, indem sie Kent von der Tribüne stieß. Er war auf der Stelle tot. Amanda und Eve entfernten sich rasch vom Tatort, doch jemand hatte die beiden Mädchen beobachtet.

Daraufhin wurden Amanda und Eve festgenommen, doch nur Eve wurde verurteilt, da sich Amandas Familie gute Anwälte leisten konnte. Kents Vater war der einflussreichste Mann in der Stadt und Eve musste für den Mord bezahlen. Sie wurde zu einer Haftstrafe von 20 Jahren verurteilt und nach 15 Jahren wegen guter Führung auf Bewährung entlassen. Amanda kann Kyle überreden, Peter gegenüber den Mund zu halten.

Anzeige

Kurz darauf findet die Eheschließung von Peter und Eve statt. Die Hochzeitsnacht wird jedoch von Lexi gestört, welche sich in Peters und Eves Hotelzimmer splitternackt vor dem Kamin räkelt. Als Lexi von Peters und Eves Hochzeit erfährt, ist sie entsetzt und versucht Peter mit ihrem Wissen über Amandas Entführung zu erpressen. Peter droht Lexi, sie umzubringen, falls sie ihn und Eve nicht in Ruhe lässt. Zurück in Los Angeles betrinkt sich Lexi im „Upstairs“ und randaliert. Megan und Ryan kümmern sich um sie und bringen sie nach Hause. Am nächsten Morgen entschuldigt sich Lexi bei Megan und Ryan für ihren peinlichen Auftritt. Außerdem versucht sie die beiden miteinander zu verkuppeln.

Amanda und Kyle wollen eine Familie gründen und finden das perfekte Grundstück für ihr Traumhaus. Doch leider können sie sich dieses Grundstück nicht leisten. Kyle gelingt es jedoch, den Preis zu drücken und das Grundstück für eine geringere Summe Geld zu erwerben.

Anzeige

Jane muss operiert werden, damit die Ärzte feststellen können, ob sie tatsächlich an Brustkrebs erkrankt ist. Diesen Umstand versucht sie vor Michael geheim zu halten, doch letztendlich findet er es dennoch heraus. Er hat großes Mitleid und möchte sie daher bei der bevorstehenden Scheidung schonen. Am Abend vor der Operation treffen sich die beiden in Janes Apartment. Jane benötigt einen Freund zum Reden, doch Michael interpretiert die Sache falsch und glaubt, dass Jane wieder mit ihm zusammen sein wolle. Als Jane ihm dann schonungslos ins Gesicht sagt, dass sie die Scheidung weiterhin vorantreiben will, ist Michael außer sich vor Wut.

Unterdessen genießen Peter und Eve ihr Liebesglück. Bald ziehen jedoch dunkle Wolken auf, da Eve von Erinnerungen an den Mord an Kent Damarr und an ihre Zeit im Gefängnis eingeholt wird …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
When Cheerleaders Attack
Deutscher Titel:
Die Wahrheit ist irgendwo da draußen ...
Drehbuch:
Jule Selbo
Regie:
Chip Chalmers
Gastdarsteller:
Larry Dobkin (Richter Hadley), David O’Donnell (Kent Damarr), Rena Sofer (Eve Cleary)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 30.11.1998 (FOX), DE: 12.02.2000 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Nach dem Unfall wird Michael ins Krankenhaus gebracht und muss dringend notoperiert werden. Kimberly spielt größte Besorgnis vor und versucht ihre Schuld an seinem Unfall zu vertuschen. Jane sitzt derweil im Gefängnis und wird beschuldigt, Michael ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Amanda erwirkt eine einstweilige Verfügung gegen Michael, woraufhin er sich von ihr fernhalten muss. Nach der Trennung von Kimberly steckt Michael in finanziellen Schwierigkeiten und kann die Miete für das Strandhaus nicht mehr bezahlen. Sydney ...