Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

25/I Krieg der Geschlechter

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Billys anfängliche Euphorie über das Zusammenleben mit Amanda schwindet bereits nach einigen Tagen. Alison entschließt sich derweil, mit Keith nach Seattle zu ziehen. Sie kündigt Hals über Kopf ihre Stelle bei "D&D" und sagt Amanda auf den Kopf zu, dass diese sich bestimmt freue, dass sie nun bald weg sei. "Je eher, desto besser," kontert Amanda. Nicht nur ihre Freunde reagieren geschockt auf Alison Weggang, auch Lucy Cabot spricht Alison darauf an. Sie ist enttäuscht, dass Alison alles, was Lucy für sie getan hat, nur wegen eines Mannes aufgibt. Sie hegt allerdings den Verdacht, dass Amanda maßgeblich an Alisons Kündigung beteiligt ist, da es nicht das erste Mal sei, dass Amanda jemanden aus der Firma gedrängt hat.

Während Alison Zukunftsängste plagen, da sie nicht weiß, ob sie in Seattle einen Arbeitsplatz finden wird, sind Jo und Jake zu Besuch bei Billy und Amanda. Es nervt Amanda jedoch, dass Alison stets das Gesprächsthema ist. Jake merkt, dass sich Billy von Amanda bevormunden lässt. Unabhängig voneinander erkennen Alison und Billy, dass Keith und Amanda nicht dieselben Dinge bevorzugen wie sie selbst. Auf Alisons Abschiedsfeier am Strand kommt es zu einem Streitgespräch zwischen Alison und Amanda. Letztendlich erkennt Billy, dass er und Amanda doch nicht zusammenpassen, woraufhin sie ihn vor die Tür setzt. Später fährt Billy Keith und Alison zum Flughafen. Nachdem Keith bereits das Flugzeug bestiegen hat, bittet Billy Alison, nicht wegzugehen, doch sie meint, dass dies nicht gehe. Sie folgt Keith, während Billy am Boden zerstört ist.

Derweil erhalten Jane und Michael Besuch von ihrem alten Bekannten Sam Towler. Da Michael arbeiten muss, trifft sich Jane alleine mit ihm in einem Restaurant. Dort gesteht Sam ihr, dass er sie all die Jahre über anziehend fand. Beim Abschied küsst er sie sogar, doch Jane blockt Sams Annäherungsversuche ab. Sie beschließt, Michael nichts von dem Kuss zu erzählen. Am nächsten Tag erscheint Sam im Krankenhaus, um sich bei Michael für den Vorfall zu entschuldigen – doch da Michael nichts von dem Kuss weiß, ist er umso geschockter. Zwischen ihm und Jane kommt es zu einem ernsthaften Streit, wobei Jane ihm vorwirft, dass es in ihrer Ehe immer nur darum gehe, dass Michael glücklich ist. Um sich von seinen Eheproblemen abzulenken, trifft sich Michael mit seiner Kollegin Kimberly zu einem gemeinsamen Frühstück.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Irreconcilable Similarites
Deutscher Titel:
Krieg der Geschlechter
Drehbuch:
Charles Pratt, Jr.
Regie:
Nancy Malone
Gastdarsteller:
Deborah Adair (Lucy Cabot), Marcia Cross (Dr. Kimberly Shaw), Rob Estes (Sam Towler), Heather Locklear (Amanda Woodward), William R. Moses (Keith Gray)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 03.03.1993 (FOX), DE: 07.08.1993 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 24.01.2020