Anzeige
Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

Alycia Barnett †

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darstellerin:
Anne-Marie Johnson
Geburtsdatum:
18. Juli 1960 (Alter: 59)
Geburtsort:
Los Angeles, Kalifornien (USA)
Körpergröße:
180 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Schwarz
Verweildauer:
Folge 97 (11. September 1995) bis Folge 126 (29. April 1996)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Alycia Barnett ist Anwältin und vertritt zunächst Matt Fielding, als dieser des Mordes an Carol Graham beschuldigt wird. Einige Wochen später wird Bobby Parezi Alycias Mandant. Durch diesen Fall macht sie Bekanntschaft mit Peter Burns. Der macht Alycia bereits bei der ersten Begegnung schöne Augen und kann sie nur wenig später erfolgreich verführen. Alycia ahnt jedoch zunächst nicht, dass Peter sie nur benutzt, um Bobby und Amanda Woodward auseinander zu bringen. Später verbünden sich Peter und Alycia, um Bobbys Geschäft zu ruinieren. Alycia fälscht Spendenquittungen an einen Senator und lässt es so aussehen, als ob Bobby diesen Senator bei seinen Untaten finanziell unterstützt habe. Das Ganze garniert Alycia mit Fotos, die Bobby und den Senator in vertrauter Pose zeigen. Anschließend wird sie jedoch von ihrem schlechten Gewissen geplagt.

Außerdem hat sie Angst, dass Peter sie verlassen wird, sobald die Angelegenheit erfolgreich über die Bühne gegangen ist. Aus diesem Grund macht sie ihm einen Heiratsantrag, den er auch annimmt. Wenig später geht Peter zu Amanda und erfährt durch Zufall, dass Amanda und Bobby inzwischen Geschäftspartner sind. Nun bekommt er Zweifel und versucht zu verhindern, dass das belastende Material über Bobby veröffentlicht wird, jedoch ohne Erfolg. Peter will daraufhin dafür sorgen, dass Amandas Name aus der Angelegenheit herausgehalten wird. Alycia beobachtet eine Umarmung zwischen Amanda und Peter und findet später heraus, dass Peter sie die ganze Zeit über angelogen hat, da er lediglich Amanda zurückgewinnen wollte.

Anzeige

Alycia setzt Peter unter Druck und droht ihm, Amanda die ganze Wahrheit zu erzählen. Peter kauft sich frei, indem er Alycia zwei Millionen Dollar zahlt, mit denen sie Bobbys Firma aufkaufen kann. Als Bobby erfährt, dass Peter und Alycia an seinem Ruin Schuld sind, rastet er aus. In Peters Büro kommt es zu einem Handgemenge zwischen Bobby und Alycia, in dessen Zuge Bobby durch das Fenster in die Tiefe stürzt. Er ist auf der Stelle tot. Alycia flieht vom Tatort und fährt mit ihrem Auto durch die nächtlichen Straßen von Los Angeles. Sie ruft Peter an und gesteht ihm, dass sie Bobby umgebracht hat und sich nun ebenfalls umbringen will. Er kann sie überreden, umzudrehen und ins "Wilshire Memorial Hospital" zu kommen. Vorher soll sie per Telefon der Polizei alles gestehen. Doch ihr fällt das Handy aus der Hand und sie prallt frontal mit einem Laster zusammen. Alycia stirbt in den Trümmern ihres Autos.

Letzte Aktualisierung: 02.10.2018