126/IV Melrose: Leben und sterben in L.A.

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Peter befindet sich im Gefängnis und unterhält sich mit Alycia. Sie meint, dass er Brandi und Teri noch einmal Geld anbieten sollte. Peter ist dagegen. Amanda taucht auf und spricht mit Peter. Sie erzählt ihm, dass Michael mit Brandi geschlafen hat und er demnach der wahre Übeltäter ist. Nun will Amanda alles daran setzen, um Peter aus dem Gefängnis zu holen. Als erstes Dankeschön fordert sie von Peter einen Kuss ein. Anschließend geht sie zu Michael und er gesteht ihr seine Affäre mit Brandi. Später lädt sie Brandi und Teri in ihr Büro ein und findet heraus, dass die beiden lediglich Anerkennung für ihre Schönheit möchten. Amanda sorgt dafür, dass Brandi das Aushängeschild einer Kosmetikfirma wird, woraufhin Brandi und Teri endlich zufrieden sind. Sie lassen die Klage fallen und Peter ist frei. Er geht in Amandas Büro und findet dort Brandi und Teri vor. Brandi entschuldigt sich bei ihm und meint zu Amanda, dass Peter sie nie angefasst habe. Die beiden gehen und Peter gesteht Amanda seine Liebe. Am Abend besucht er sie im Apartment und bringt ihr Blumen mit. Amanda wirft die Blumen zur Seite und schläft mit Peter.

Michael bleibt nach dem Schlag auf den Kopf bewusstlos am Boden liegen. Kimberly bekommt Panik und lässt es so aussehen, als sei eingebrochen worden. Zu allem Übel taucht auch noch Sydney auf, der Kimberly vorgaukelt, dass sie gerade erst nach Hause gekommen sei. Die beiden Frauen finden Michael und bringen ihn ins Krankenhaus. Dort kommt er zu sich, hat jedoch Kopfschmerzen. Später gesteht Michael Kimberly seine Affäre mit Brandi. Kimberly bleibt gefühlskalt und schickt Michael spazieren. Als Michael die Tür hinter sich geschlossen hat, wirft Kimberly ein Messer nach ihm, da sie erneut zu Betsy geworden ist. Am nächsten Morgen bittet Kimberly Michael zu seinem eigenen Schutz auszuziehen und sie in Ruhe über alles nachdenken zu lassen. Später geht Kimberly mit Peter essen. Peter möchte Kimberly in eine Nervenklinik bringen, doch Kimberly wird zu Rita und verschwindet. Peter sucht sie die ganze Nacht.

Matt möchte Dominick O’Malleys Assistent werden. Dominick will ihm die Stelle jedoch nur geben, wenn er ihm ein Date mit Jo verschafft. Jo ist alles andere als begeistert, lässt sich jedoch darauf ein und geht mit Dominick aus. Nach zwei Drinks bringt Dominick sie nach Hause. Sie reden über Tyler und Dominick verspricht, den Jungen noch einmal zu untersuchen. Am nächsten Tag treffen die beiden am Spielplatz auf Laurie und Tyler. Dominick spricht mit Laurie und findet heraus, dass ihr Ex-Freund Tyler einmal geschlagen hat und sie daraufhin nach Los Angeles geflüchtet ist. Dominick schlägt vor, das Jugendamt zu informieren, damit besagter Ex-Freund Tyler und Laurie nicht mehr gefährlich werden kann. Jo ist glücklich, dass ihre Bemühungen doch noch ein gutes Ende gefunden haben.

Da Jane weiterhin abwesend zu ihm ist, bittet Jake Alison, mit Jane zu sprechen. Alison findet heraus, dass Richard Jane vergewaltigt hat, behält dies aber für sich. Als Jane und Richard am nächsten Abend im „Shooters“ essen, möchte Alison die beiden nicht bedienen. Jake schaut sich die Sache aus der Ferne an und geht wenig später zu Jane ins Apartment. Mit dem Rücken zur Wand gesteht sie ihm, dass Richard sie vergewaltigt hat. Jake rennt aus dem Apartment und Alison taucht auf. Sie meint, dass Jake nun bestimmt zu Richard geht und ihn umbringt. Jane erwidert, dass sie nichts dagegen habe. Alison geht Jake hinterher.

Bobby findet heraus, dass Sydney als Pornoproduzentin arbeitet. Er kündigt ihr die Freundschaft. Wenig später erfährt Sydney, dass nicht Bobbys Vater, sondern Peter und Alycia Bobbys Kabelgesellschaft an sich gerissen haben. Sie sagt es Bobby, aber dieser schickt sie weg. Am Abend verabredet sich Bobby mit Peter und Alycia in Peters Büro. Peter taucht nicht auf, aber Alycia ist anwesend. Bobby rastet aus und wird handgreiflich. Beim Zweikampf mit Alycia wird Bobby durch die Fensterscheibe geschleudert und stürzt in die Tiefe. Er ist auf der Stelle tot.

Da Bobby in Peters Praxis ums Leben kam, wird Peter von der Polizei gesucht. Peter geht zu Amanda und erzählt ihr, dass Kimberly ihm ein Alibi geben könnte, da die beiden zur Tatzeit gemeinsam im Restaurant waren. Doch Kimberly ist nicht auffindbar. Amanda verspricht Peter, zu ihm zu halten. Wenig später hört Amanda ihren Anrufbeantworter ab und hat eine letzte Nachricht von Bobby darauf. Er rief aus Peters Büro an und meinte, dass Peter und Alycia ihm die Kabelgesellschaft gestohlen haben und Peter dadurch ihn und Amanda auseinandergebracht hat. Des Weiteren sagte er: „Ich muss jetzt aufhören, da kommt jemand. Ich glaube, es ist Peter!“ Peter wird derweil im Krankenhaus von der Polizei verhört. Das Telefon klingelt und Alycia ist dran. Sie gesteht Peter, dass sie Bobby umgebracht hat und sich nun ebenfalls umbringen will. Er kann sie überreden, umzudrehen und ins „Wilshire Memorial Hospital“ zu kommen. Vorher soll sie per Telefon der Polizei alles gestehen. Doch ihr fällt das Handy aus der Hand und sie prallt frontal mit einem Laster zusammen. Nach dem Unfall liegt das Telefon neben Alycias zerstörtem Fahrzeug auf der Straße …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Melrose Unglued
Deutscher Titel:
Melrose: Leben und sterben in L.A.
Drehbuch:
Charles Pratt, Jr.
Regie:
Charles Pratt, Jr.
Gastdarsteller:
Loni Anderson (Teri Carson), Robert Bishop (Tyler), John Enos, III (Bobby Parezi), Nigel Gibbs (Detective Wylie), Anne-Marie Johnson (Alycia Barnett), Brad Johnson (Dr. Dominick O’Malley), Patrick Muldoon (Richard Hart), Justine Priestley (Laurie), Denise Richards (Brandi Carson), Richard Steinmetz (Jimmy Stanley)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 28.04.1996 (FOX), DE: 11.04.1997 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 15. September 2021

Kimberly möchte endlich von ihrem Sender befreit werden. Peter verspricht ihr, sich darum zu kümmern, dass der Sender abgenommen wird, damit beide eigenständige Leben führen können. Zudem möchte Peter ihre gemeinsamen Therapiestunden beenden. ...

Melrose Place (1992)

Update: 15. September 2021

Nach dem Sturz wird Amanda ins Krankenhaus eingeliefert. Zwar hat sie sich keinen Knochen gebrochen, doch ihr ungeborenes Kind hat den Sturz nicht überlebt. Alle Beteiligten rätseln, wer der Vater des Kindes war. Amanda beteuert, mit niemandem ...