CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

97/IV Einmal Hölle und zurück

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Kimberly sprengt den Melrose Place in die Luft. Die erste Bombe zerfetzt die Waschküche, die anderen Sprengkörper zerstören Alisons, Matts und Amandas Apartments. Billy rettet Alison aus dem brennenden Gebäude, Peter hilft Kimberly, welche durch die Druckwelle in den Pool geschleudert wurde, und Michael kümmert sich um Amanda. Im Krankenhaus erfährt Richard, dass Mackenzie an einem Herzinfarkt gestorben ist. Bald stellt sich heraus, dass nur die eine Seite des Apartmentkomplexes zerstört wurde und die andere Seite noch bewohnbar ist. Amanda nimmt sich vor, das Haus wieder aufbauen zu lassen.

Alison hat durch die Explosion schlimme Gesichtsverletzungen erlitten. Sie hat Hämatome an den Augen und dadurch vorübergehend ihr Augenlicht verloren. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass sie nach Abheilung der Verletzungen wieder sehen kann. Jane besucht Alison und bietet ihr an, mit ihr zusammenzuziehen. Alison stimmt zu und bittet Jane, Billy nichts von ihren Heilungschancen zu erzählen. Wenig später besucht Billy Alison, doch sie scheint unversöhnlich und macht ihm klar, dass er mit Brooke und nicht mit ihr verheiratet ist. Brooke bittet Billy, mit ihr in die Flitterwochen zu fahren, da er Abwechslung brauchen könnte und sie der Meinung ist, dass er zu viel Zeit bei Alison verbringt. Alison zuliebe möchte Billy jedoch in Los Angeles bleiben. Brooke erzählt dies ihrem Vater Hayley, woraufhin es zum Streit zwischen Billy und Brookes Vater kommt. Wütend verlässt Billy die Villa der Armstrongs und geht in sein zerstörtes Apartment. Brooke folgt ihm und versöhnt sich schließlich mit ihrem Ehemann.

Anzeige

Während Jake bei dem Sturz vom Baugerüst schwere Verletzungen davongetragen hat, ist Jess ums Leben gekommen. Im Krankenhaus erhält Jake Besuch von der Polizei, welche ihn zum Tathergang befragt. Die Beamten stellen jedoch fest, dass es ein Unfall war und Jake aus Notwehr gehandelt hat. Jo versucht sich mit Jake auszusöhnen, doch dieser bleibt stur.

Matt steht weiterhin unter Verdacht, Pauls Ehefrau Carol getötet zu haben. Aus dem Gefängnis ruft er seinen Vater an und bittet diesen um Hilfe. Am nächsten Tag erscheinen Matts Mutter und die Anwältin Alycia Barnett bei Matt. Dabei stellt Matt fest, dass sich seine Eltern noch immer für seine Homosexualität schämen. Er rastet aus und schreit seine Mutter an, dass er sie niemals wiedersehen will. Am nächsten Tag erfährt Matt, dass seine Eltern ihr Haus verpfändet haben, um Matts Kaution bezahlen zu können. Matt ist gerührt und versöhnt sich mit seinen Eltern.

Anzeige

Nach Mackenzies Tod ist Richard mit den Nerven am Ende. Jane versucht ihn zu trösten und überredet ihn, Mackenzie um der Firma willen unter ihrem Mädchennamen zu beerdigen. Er stimmt zu, ist jedoch der Meinung, dass Jane nicht nachvollziehen könne, was er verloren hat. Er gerät in Streit mit Jane, da sie offenbar nur an das Geschäft denkt.

Peter besucht Kimberly in der Psychiatrie. Sie kann sich an nichts mehr erinnern. Peter hilft ihrem Gedächtnis auf die Sprünge, damit sie sich mit ihren Gräueltaten auseinandersetzen kann. Kimberly rastet aus und schlägt auf Peter ein. Derweil ist Michael darauf erpicht, Kimberly in ein anderes Krankenhaus verlegen zu lassen. Peter bekommt dies mit und droht Michael, damit er Kimberly in Ruhe lässt. Wenig später verspricht Peter Kimberly, dass er immer für sie da sein wird …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Post Mortem Madness
Deutscher Titel:
Einmal Hölle und zurück
Drehbuch:
Frank South
Regie:
Charles Correll
Gastdarsteller:
Morgan Brittany (Mackenzie Hart), James Handy (Matt Fielding, Sr.), Michael Holden (Dr. Payson), Anne-Marie Johnson (Alycia Barnett), Perry King (Hayley Armstrong), Robert Lipton (Mann), Patrick Muldoon (Richard Hart), Claudette Nevins (Constance Fielding), Bert Remsen (Richter George Markham)
Anmerkungen:
Marcia Cross (Dr. Kimberly Shaw), Kristin Davis (Brooke Armstrong) und Jack Wagner (Dr. Peter Burns) werden in die Riege der Hauptdarsteller aufgenommen und erscheinen fortan im Vorspann.
Ausstrahlung:
USA: 11.09.1995 (FOX), DE: 14.09.1996 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Kimberly arbeitet weiterhin beim Radio und erteilt ihren Hörern Ratschläge bei Problemen jeglicher Art. Ein gewisser Vic aus Nord-Hollywood ruft sie mehrmals an, ist mit ihren Lösungsvorschlägen jedoch nicht zufrieden. Nachdem Kimberly mit ihrem ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Amanda erwirkt eine einstweilige Verfügung gegen Michael, woraufhin er sich von ihr fernhalten muss. Nach der Trennung von Kimberly steckt Michael in finanziellen Schwierigkeiten und kann die Miete für das Strandhaus nicht mehr bezahlen. Sydney ...