Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

Jake Hanson

Bild von Grant Show als Jake Hanson aus der TV-Serie Melrose Place (1992)
© FOX
Darsteller:
Grant Show
Geburtsdatum:
27. Februar 1962 (Alter: 58)
Geburtsort:
Detroit, Michigan (USA)
Körpergröße:
178 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 1 (8. Juli 1992) bis Folge 164 (19. Mai 1997)[Hauptcast: Folge 1-164]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Jake Hanson erscheint zunächst in Beverly Hills, wo er seinen alten Bekannten Dylan McKay wiedertrifft. Da er zurzeit arbeitslos ist, erklärt sich Jake bereit, bei den Vorbereitungen für die Hochzeit von Mel Silver und Jackie Taylor zu helfen. Dadurch lernt er Jackies Tochter Kelly kennen, welche sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Obwohl er ihr mehrmals verdeutlicht, nicht der richtige Mann für sie zu sein, lässt sich Kelly nicht beirren und sucht ihn schließlich am Melrose Place auf. Kelly möchte eine Beziehung zu Jake aufbauen, doch letztendlich sieht sie ein, dass sie zu verschieden sind. Jake hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser und führt eine lockere Beziehung mit seiner Nachbarin Sandy-Louise Harling. Einige Zeit später erfährt er von seiner ehemaligen Geliebten Colleen Patterson, dass er einen 5-jährigen Sohn namens David hat. Nachdem Sandy nach New York gezogen ist, verliebt sich Jake in seine neue Nachbarin Jo Reynolds und beschützt diese vor ihrem gewalttätigen Ehemann Charles. Mit Jos finanzieller Unterstützung eröffnet Jake seine eigene Motorradwerkstatt. Diese brennt jedoch ab, als Amanda Woodward unabsichtlich einen angeschalteten Lötkolben umstößt, mit dem Jake zuvor an einem Motor gearbeitet hat. Da Jo ihm unterstellt, den Brand absichtlich gelegt zu haben, trennt sich Jake von ihr und nimmt Amandas Angebot an, für sie als Fotomodell zu arbeiten. Nachdem sich Jake auf Amanda eingelassen hat, erhält er einen Arbeitsplatz bei Amandas Vater Palmer Woodward.

Kurz darauf findet Jake heraus, dass Palmer in illegale Autoschiebereien verwickelt ist. Das FBI zwingt Jake, Beweise gegen Palmer zu sammeln. Als Palmer schließlich verhaftet wird, hält Amanda zu ihrem Vater und trennt sich von Jake. Erst nachdem Palmer Amanda seine Schuld gebeichtet hat, kehrt Amanda reumütig zu Jake zurück. Die nächste Krise naht, als Amanda Jake eröffnet, dass sie während ihrer Trennung mit Billy geschlafen habe. Jake lässt es sich nicht nehmen, seinen besten Freund mit einem gezielten Kinnhaken niederzustrecken. Hin- und hergerissen zwischen seinen Gefühlen für Amanda und Jo bezieht Jake seine Jacht "Pretty Lady". Im Hafen lernt er die attraktive Brittany Maddocks kennen, welche vorgibt, auf der Flucht vor ihrem Ehemann zu sein. Jake gewährt ihr Unterschlupf und beginnt eine Affäre mit ihr. Er ahnt nicht, dass Brittany in Wahrheit für Palmer Woodward arbeitet, welcher Jake töten will. Brittany erschießt Palmer jedoch und will mit Jake ein neues Leben beginnen. Als dieser sie abweist, sprengt Brittany die "Pretty Lady" in die Luft. Nachdem Jake dieses Attentat überlebt hat, verlässt er Los Angeles und besucht seinen leiblichen Vater Vince Connors, mit welchem er sich schließlich aussöhnt.

Nach seiner Rückkehr an den Melrose Place versucht Jake sein Leben neu zu ordnen. Von der Belohnung, welche er für die Ergreifung von Palmer und Brittany erhalten hat, erwirbt Jake das "Shooters" und stellt Sydney als Bedienung ein. Jake ist der Einzige, der zu ihr hält, als sie von Janes Freund Chris Marchette bedrängt wird. Jake und Sydney beginnen eine Affäre und er beschützt sie vor Chris’ Attacken. Als Sydney ihm jedoch gesteht, dass sie mit Chris geschlafen habe, um Jake vor einem Kredithai zu retten, glaubt Jake ihr kein Wort. Nachdem sie Sydney gemeinsam aus den Fängen einer Sekte gerettet haben, kommen sich Jake und Jane näher. Da Sydney jedoch nicht über Jake hinweg ist und um seine Liebe kämpft, distanziert sich Jane von Jake. Als seine Mutter Stella Rivers verstirbt, fährt Jake gemeinsam mit Jo in seine Heimatstadt, wo er auf seinen verhassten Halbbruder Jess trifft. Nachdem sie eine Nacht miteinander verbracht haben, bringt Jo Jake dazu, sich mit Jess zu versöhnen. Jess zieht daraufhin ebenfalls nach Los Angeles. Jake ist es jedoch ein Dorn im Auge, dass sich Jo ausgerechnet in Jess verliebt und mit ihm eine feste Beziehung eingeht. Kurz darauf wird Jake im "Shooters" überfallen und angeschossen. Er überlebt und hat seinen Bruder im Verdacht, etwas mit der Sache zu tun zu haben. Nachdem Jess Jo zusammengeschlagen hat, fährt Jake zu der Baustelle, auf welcher Jess arbeitet. Die beiden Männer prügeln sich und stürzen von einem Baugerüst in die Tiefe. Jess ist auf der Stelle tot, woraufhin Jake von großen Schuldgefühlen geplagt wird.

Einige Zeit später erscheint Jess’ Ex-Frau Shelly Hanson am Melrose Place. Jake nimmt sie bei sich auf. Obwohl Jo und Matt ihn vor Shelly warnen, will Jake nicht einsehen, dass sie ein falsches Spiel spielt. Erst als er herausfindet, dass sie die gesamten Einnahmen des "Shooters" auf ihr eigenes Konto einzahlt, deckt er ihren Betrug auf. Shelly fühlt sich ertappt und will Jake mit einem Messer ermorden, doch Jake kann sie im letzten Moment überwältigen und der Polizei übergeben. Nachdem Jake Jane vor dem Ertrinken gerettet hat, kommen sich die beiden erneut näher und gehen eine feste Beziehung ein. Einige Zeit später wird Jane von Richard Hart vergewaltigt. Jake kann nicht nachvollziehen, dass Jane weiterhin mit Richard zusammen arbeiten möchte, und wendet sich stattdessen Alison Parker zu. Als Jane herausfindet, dass Jake und Alison ein Paar sind, versucht sie ihnen das Leben zur Hölle zu machen. Nachdem Jane die Stadt verlassen hat, stellt Alison fest, dass sie ein Kind von Jake erwartet. Jake schmiedet daraufhin Zukunftspläne: Er erwirbt ein Haus außerhalb der Stadt und macht Alison einen Heiratsantrag. Kurz vor der Trauung entscheidet sich Alison gegen eine Hochzeit und auch gegen das gemeinsame Kind.

Enttäuscht verlässt Jake Los Angeles und fährt zu Colleen, wo er versucht, seinen Sohn David näher kennen zu lernen. Colleen rät Jake jedoch, Alison nicht aufzugeben. Daraufhin kehrt er an den Melrose Place zurück und versöhnt sich mit Alison. Kurz darauf leidet Alison unter starken Unterleibsschmerzen. Die Ärzte im Krankenhaus stellen fest, dass Alison sterben wird, wenn sie das Kind nicht abtreiben lässt. Nach dem Eingriff erfährt Alison, dass sie nie wieder Kinder bekommen kann. Jake reagiert auf diese Nachricht äußerst verständnisvoll. Die beiden schwören sich ewige Liebe und heiraten schließlich in einer kleinen Kapelle außerhalb von Los Angeles. Kurz nach der Trauung erscheint Colleen am Melrose Place, welche Jake mitteilt, dass sie sich von ihrem Ehemann scheiden lässt. Sie bittet Jake, sich in Zukunft öfter um seinen Sohn zu kümmern. Alison reagiert eifersüchtig und verfällt erneut dem Alkohol. Alison und Jake planen, ein Kind zu adoptieren, doch dieses Vorhaben scheitert aufgrund von Alisons Alkoholismus. Daraufhin beschließen die beiden, den Melrose Place zu verlassen, um ein kleines Restaurant in Ojai zu eröffnen. Alison stellt jedoch fest, dass dies nicht das Leben ist, was sie führen möchte. Als sie herausfindet, dass Colleen stets in Jake verliebt ist, gibt sie Jake frei und zieht nach Atlanta. Kurz bevor Colleen und David Los Angeles verlassen wollen, stellt Jake fest, dass er seine Familie nicht aufgeben will. Gemeinsam mit Colleen und David zieht Jake am Ende der fünften Staffel nach Ojai, um dort sein kleines Restaurant zu leiten.

Letzte Aktualisierung: 17.12.2019