CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

10/II Wertvoll

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Elektra schwimmt im Geld, seitdem sie als Domina im berüchtigten „Hellfire Club“ arbeitet. Sie ist der Meinung, endlich den perfekten Beruf für sich gefunden zu haben: „Ich fühle mich zum ersten Mal seit langer Zeit außerordentlich gut!“ Auf ihrem Höhenflug legt Elektra sich mit Candy und Lulu an und verlässt schließlich mit einem dramatischen Abgang deren Haus. Anschließend gründet sie ihr eigenes Haus, das „House of Wintour“, und rekrutiert dafür zahlreiche begabte Tänzer, damit sie beim Ball zukünftig auch in den Tanzkategorien Trophäen gewinnen kann.

Als Elektra ihr Haus beim Ball präsentieren will und dafür die gesamte Show unterbricht, kommt es zwischen ihr und Candy beinahe zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung, die erst von der Security unterbrochen werden kann. „Schlottert vor Angst, Kinder. Wintour ist gekommen“, verkündet Elektra großspurig, bevor sie und ihre Kinder aus dem Ballroom verwiesen werden. Zu Blancas Entsetzen beschließen Cubby und Lemar, Elektra in deren neues Haus zu folgen.

Nachdem Blanca ihren Job im Nagelstudio gekündigt hat, will sie sich mit einem eigenen Laden selbstständig machen. Schon bald findet sie eine geeignete Immobilie. Die stadtbekannte Besitzerin Frederica Norman, die gerade eine medienwirksame Scheidung hinter sich hat, behandelt Blanca zwar äußerst herablassend, überlässt ihr die Räumlichkeiten dann aber, nachdem Blanca zwei Monatsmieten und die Kaution bar bezahlt hat. Blancas Freunde sind skeptisch, da Blanca keinen Vertrag mit Frederica abgeschlossen hat, doch sie lässt sich nicht beirren und will ihren Laden so schnell wie möglich eröffnen.

Anzeige

Von ihrem Sohn Jonas erfährt Frederica wenig später, dass Blanca transsexuell ist. Daraufhin will sie den Laden nicht länger an Blanca vermieten. „Es gibt keinen Vertrag, und ich habe alles bar bezahlt. Wie konnte ich nur so naiv sein!“, regt sich Blanca auf. Pray Tell fordert Blanca auf, um ihre Rechte zu kämpfen. Blanca wendet sich an eine Anwältin, die ihr bescheinigt, auch ohne Vertrag Besitzrechte an der Immobilie zu haben. Frederica droht Blanca, sie fertigzumachen. „Glauben Sie, ich habe Angst vor Prügel? Ich habe öfter Prügel bekommen als sie Frühstück!“, erwidert Blanca selbstbewusst.

Unterdessen kehrt Ricky von einer längeren Tournee nach New York zurück. Damon freut sich sehr über das Wiedersehen mit seinem Freund, doch dann muss er befürchten, dass Ricky ihn mehrfach mit einem anderen Tänzer namens Chris betrogen hat. Ricky behauptet, dass das nicht stimme. Es kommt zu einem hässlichen Streit zwischen den beiden, durch den Blanca erfährt, dass Ricky und Damon regelmäßig ungeschützten Verkehr hatten. Blanca hat Angst um die Gesundheit ihrer Kinder und macht ihnen klar, dass sie in Zukunft immer verhüten sollten. Schließlich gesteht sie ihnen, dass sie selbst an Aids erkrankt ist. „Ihr sollt es besser machen und euch selbst zu schätzen wissen. Das war immer mein Problem, und manchmal ist das noch heute so – aber damit ist endgültig Schluss“, erzählt Blanca unter Tränen, während die anderen versuchen, die Nachricht zu verdauen.

Obwohl er sich mit Ricky versöhnt, hat Damon das Gefühl, dass er und Ricky sich auseinandergelebt haben und Ricky Damons Ängste nicht nachvollziehen kann. Schließlich wünscht sich Damon eine Beziehungspause, was Ricky nur schwer verkraften kann. Geknickt verlässt er Blancas Wohnung und schließt sich notgedrungen dem „House of Wintour“ an. Elektra bezieht derweil ein luxuriöses Hotelzimmer und genießt ihren Reichtum.

Anzeige

Blanca bittet Judy zu sich und eröffnet ihr, dass sie sich entschlossen hat, gegen ihre Aids-Erkrankung zu kämpfen und nun doch das Medikament AZT nehmen will. In Judys Beisein schluckt Blanca die erste Tablette. Bald darauf begrüßt Blanca in ihrem neu eröffneten Laden „Vogue Nails“ ihre erste Kundin.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Worth It
Deutscher Titel:
Wertvoll
Drehbuch:
Janet Mock
Regie:
Gwyneth Horder-Payton
Gastdarsteller:
Frank de Julio (Paul), Trace Lysette (Tess Wintour), Patti LuPone (Frederica Norman)
Anmerkungen:
Charlayne Woodard (Helena St. Rogers) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 18.06.2019 (FX), DE: 30.10.2019 (Netflix)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Pose

Update: 11. September 2023

Pray Tell kümmert sich um Ricky, der nach seiner HIV-Diagnose immer noch neben sich steht. „Mit mir geht nie wieder jemand aus. Wer könnte mich lieben? Ich bin beschädigte Ware“, jammert Ricky. Nachdem die beiden den Abend miteinander ...

Pose

Update: 11. September 2023

New York, 1987: Seit Jahren an den Rand der Gesellschaft gedrängt und von ihren Familien verstoßen, haben sich afro- und lateinamerikanische Homosexuelle, Transgender und Dragqueens in sogenannten „Häusern“ organisiert. Hier haben sie ...