14/II Love's in Need of Love Today

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Pray Tell möchte im Krankenhaus einen weiteren Cabaret-Abend veranstalten, bricht dann jedoch im Ballroom zusammen und wird selbst ins Krankenhaus eingewiesen. Der behandelnde Arzt erklärt ihm, dass er anscheinend allergisch auf das Medikament AZT reagiert und die Behandlung daher sofort abbrechen muss. Blanca und Judy versprechen ihm, sich an seiner Stelle um den Cabaret-Abend zu kümmern. Pray Tell hadert schwer mit seinem Schicksal. Etwas später versucht er sich mit seinem Zimmergenossen Lewis anzufreunden, der ebenfalls an Aids erkrankt ist und eine schwere Lungenentzündung hat. Als Pray Tell fragt, ob Lewis auch zur Ballroom-Szene gehört, erwidert dieser abweisend: „Ich habe einen Universitätsabschluss. Ich bin keine Queen.“ Kurz darauf erleidet Lewis einen Herzinfarkt und stirbt vor Pray Tells Augen.

Blanca hat weiterhin Ärger mit Frederica Norman. Als diese von dem Cabaret-Abend erfährt, äußert sie sich zunächst herablassend über Homosexuelle, beschließt dann aber, bei der Veranstaltung zu erscheinen und sogar aufzutreten. Blanca ist sprachlos über Fredericas Dreistigkeit.

Unterdessen wird Pray Tell von Albträumen geplagt. Er hat eine Vision von Candy, die ihm erzählt, wie viel Spaß sie im Jenseits hat. Nachdem sie ihm gestanden hat, dass sie zu Lebzeiten ebenfalls an Aids erkrankt war, will sie ihn überreden, sich mit Tabletten umzubringen. „Nein, ich will noch nicht!“, schreit Pray Tell und wacht erschrocken auf. Als Nächstes träumt Pray Tell von seinem Stiefvater, der ihn sexuell missbrauchte, als Pray Tell zwölf Jahre alt war. Anschließend erscheint ihm sein Ex-Freund Costas, der ihn auffordert, zum Cabaret-Abend zu gehen, da schon alle an Aids verstorbenen Patienten auf ihn warten. In seinem Traum singt er das Lied „The Man That Got Away“, während die Toten ihm gebannt zuhören. Verwirrt wacht Pray Tell auf und fragt sich: „Verliere ich den Verstand?“

Blanca ist mit der Organisation des Cabaret-Abends überfordert. Außerdem macht sie sich Vorwürfe, schuld an Pray Tells Zustand zu sein, weil sie ihn überredet hatte, AZT einzunehmen. Angel versucht sie zu trösten.

Beim Cabaret-Abend gelingt es Frederica wider Erwarten, das Publikum mit ihrem Auftritt zu begeistern. Blanca meint, dass sie Frederica vollkommen falsch eingeschätzt hat. Kurz darauf stellt sich jedoch heraus, dass Frederica in der Zwischenzeit ihrem Sohn Jonas befohlen hat, Blancas Laden räumen zu lassen. Blanca ärgert sich, dass schon wieder auf Frederica hereingefallen ist, doch wie immer gibt sie nicht auf: Sie reicht beim New Yorker Wohnungsamt Klage ein. Außerdem will sie vor dem Nagelstudio für ihre Rechte demonstrieren, damit die Medien auf die Angelegenheit aufmerksam werden. Zu Blancas Freude schließen sich immer mehr Menschen dem Protest an. „Ich dachte, wir brauchen ungefähr fünfzig Leute, um genug Aufmerksamkeit zu erregen“, meint Pray Tell. „Nur deswegen bin ich überhaupt hier. Dieses Outfit muss die Welt sehen“, fügt Elektra hinzu, während sie Blanca umarmt. Als Frederica von der Demonstration erfährt, ist sie alles andere als begeistert.

In seiner Wohnung hat Pray Tell erneut eine Vision von Candy. „Bitch, was hast du hier verloren? Ich habe keine Halluzinationen mehr! Raus hier!“, fordert er sie auf. „Ach Schätzchen, pass auf, denn ich folge dir ab jetzt auf Schritt und Tritt. Du kannst meiner Einladung folgen, sobald du dazu bereit bist. In deinen dunkelsten Stunden wird Candy auf dich warten und dich dazu verführen, den Schmerz hinter dir zu lassen und mich zu begleiten“, erwidert sie garstig. Pray Tell meint, dass er noch immer sehr viel Kraft in sich habe, doch Candy lacht ihn lediglich aus. „Ich werde noch nicht sterben“, bekräftigt Pray Tell seine Aussage, bevor Candys Geist verschwindet.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Love's in Need of Love Today
Deutscher Titel:
Love's in Need of Love Today
Drehbuch:
Brad Falchuk & Our Lady J
Regie:
Tina Mabry
Gastdarsteller:
Lawrence Clayton (Pray Tells Stiefvater), Patti LuPone (Frederica Norman), Lance Roberts (Lewis Carter), Johnny Sibilly (Costas Perez)
Anmerkungen:
Charlayne Woodard (Helena St. Rogers) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 23.07.2019 (FX), DE: 30.10.2019 (Netflix)
Letzte Aktualisierung: 20. Februar 2022

Ähnliche Episoden

Pose

Update: 20. Februar 2022

Inzwischen ist es Mai 1991. Zwischen Blanca und Pray Tell kommt es zur längst überfälligen Versöhnung. Während Blanca erzählt, dass Damon sich nach wie vor in Europa aufhält und Angel und Papi weiterhin ein glückliches Paar sind, berichtet Pr...

Pose

Update: 19. Februar 2022

Blanca und Judy wollen Pray Tell überreden, ebenfalls das Medikament AZT einzunehmen, doch er weigert sich beharrlich. Beim Ball huldigt die Ballroom-Szene Madonna, deren Song „Vogue“ inzwischen seit zwölf Wochen an der Spitze der Billb...