CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

18/II Liebesgeflüster

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Lane trifft unverhofft auf Terrence Goodson, mit dem sie während ihrer Zeit in New York sechs Monate lang verlobt war. Terrence ist ebenfalls Reporter und angeblich nach Savannah gekommen, um dort einen Artikel über Edward Burtons Wahlkampf zu verfassen. Als er erfährt, dass Lane inzwischen wieder verlobt ist, wirkt er sichtlich geknickt. Auch Dean ist verstimmt, als er nur durch Zufall erfährt, dass Lane und Terrence einst ein Paar waren. Lane macht ihm jedoch klar, dass es keinen Grund gebe, eifersüchtig zu sein. Später gibt Terrence allerdings zu, dass er nur nach Savannah gekommen ist, um Lane zurückzugewinnen.

Peyton macht sich weiterhin unverhohlen an Charles Alexander heran und hat damit auch Erfolg. Schließlich schafft sie es ausgerechnet an Eleanors Geburtstag, Charles so weit zu bringen, dass er mit ihr in seinem Büro schlafen will. In einem günstigen Moment sorgt Peyton dafür, dass eine verfängliche Tonaufnahme auf dem Anrufbeantworter der Alexanders landet. Nachdem ihr dies geglückt ist, stößt sie Charles von sich und behauptet, Eleanor gegenüber ein schlechtes Gewissen zu haben.

Anzeige

Obwohl Reese bis über beide Ohren in Nick verliebt ist, möchte sie ihn erst besser kennenlernen, bevor sie sich vollständig auf ihn einlässt.

Tom und Grace versuchen weiterhin Edwards Wahlkampfkampagne zu sabotieren und lassen es so aussehen, als er hätte Edward eine großzügige Spende von einer kriminellen Vereinigung namens „Politische Aktionsgemeinschaft gegen Chaos und Korruption“ erhalten. Niemand ahnt, dass Tom diese Vereinigung lediglich erfunden hat. Später erhält Edward eine anonyme Morddrohung und schaltet sofort die Polizei ein.

Anzeige

Reese und Nick stellen Nachforschungen an und finden heraus, dass Tom Kontakt zu jemandem im Wahlkampfbüro hatte. Die beiden locken Tom auf eine falsche Fährte und streuen das Gerücht, dass Edward sterbenskrank sei und auf Tabletten angewiesen ist. Tom verlangt, dass Grace diese Tabletten aus Edwards Büro stiehlt. Dabei wird sie von Edward und Reese auf frischer Tat ertappt. Grace erklärt, dass sie sich an Edward dafür rächen wollte, dass er ihren Vater ruiniert hat. Edward zeigt jedoch kein Mitgefühl und wirft Grace hinaus. Später entschuldigt er sich bei Veronica dafür, dass er sie verdächtigt hatte, vertrauliche Informationen an die Presse weitergeleitet zu haben.

Bei der nächsten Wahlkampfveranstaltung zeigt sich Edward kämpferisch. Plötzlich ertönt ein Schuss, der sein Ziel nur knapp verfehlt, da Edward aus Sicherheitsgründen eine kugelsichere Weste trug. Später stellt sich heraus, dass Edward und Veronica das Attentat lediglich vorgetäuscht haben, um Edwards Umfragewerte zu steigern! Reese glaubt jedoch, dass Tom hinter dem Mordanschlag steckt, und will daher ihre Anteile am „Riverboat“ verkaufen, weil sie nichts mehr mit Tom zu tun haben möchte. Peyton würde ihre Anteile gern übernehmen, doch Reese will sich zu ihrem Verdruss lieber nach einem zahlungskräftigen Käufer umsehen. Am Ende der Folge ist Eleanor drauf und dran, ihren Anrufbeantworter abzuhören …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Vengeance Is Mine
Deutscher Titel:
Liebesgeflüster
Drehbuch:
Bernard Lechowick
Regie:
Eleanore Lindo
Gastdarsteller:
Bever-Leigh Banfield (Grace Voyer), Taurean Blacque (Detective Michael Wheeler), Mimi Kennedy (Eleanor Alexander), Brian McNamara (Terrence Goodson), Ted Shackelford (Charles Alexander)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 21.10.1996 (The WB), DE: 04.05.1997 (RTL2)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Savannah

Update: 11. September 2023

Während Peyton es kaum erwarten kann, mit Brian vor den Traualtar zu treten, erfährt Edward von seiner PR-Beraterin Grace, dass seine Umfragewerte für die bevorstehende Senatswahl alles andere als rosig sind, da sein öffentliches Ansehen durch ...

Savannah

Update: 11. September 2023

Der Gerichtsprozess im Mordfall Travis Peterson geht in die nächste Runde. Da auch Edward Burton inzwischen zu den Tatverdächtigen gehört, muss Reese eine Aussage zu Protokoll geben. Schweren Herzens erklärt sie, dass ihr Vater mehrfach damit ...