21/II Das Tagebuch

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Cassie Wheeler, die Tochter von Deans Partner Detective Wheeler, kehrt nach längerer Abwesenheit nach Savannah zurück. Sie hat einige Zeit in Los Angeles gelebt, wo sie versuchte, als Sängerin Fuß zu fassen, doch der große Durchbruch blieb ihr verwehrt. Cassie freut sich, ihre Freundinnen Lane, Reese und Peyton wiederzusehen. Mit ihrem Vater steht sie jedoch seit jeher auf Kriegsfuß, da er sich eine andere berufliche Laufbahn für seine Tochter gewünscht hätte. Cassie findet schließlich eine Anstellung als Jazz-Sängerin auf dem „Riverboat“. Als er sie auf der Bühne sieht, ist Detective Wheeler mächtig stolz auf seine Tochter.

Nachdem Reese erfahren hat, dass ihr Vater Edward eine seiner örtlichen Fabriken schließen will, setzt sie sich mit aller Macht dafür ein, dass die Fabrik gerettet wird. Unter anderem ruft sie einen Streik ins Leben. Edward kocht vor Wut und meint, dass Reese ihren Verstand verloren habe, seitdem sie mit Nick zusammen ist. Veronica sucht das Gespräch mit Nick und bittet ihn, bei Reese ein gutes Wort für Edward einzulegen, damit Reese sich mit ihrem Vater versöhnt. Nick möchte sich jedoch aus der Angelegenheit heraushalten.

Lane berichtet für den „Savannah Dispatch“ über die Fabrikschließung. Edward will schlechte Presse vermeiden und wendet sich an die Herausgeberin der Zeitung, damit Lanes Artikel gestrichen werden. Bei der Herausgeberin handelt es sich um keine Geringere als Eleanor Alexander! Die macht Lane unmissverständlich klar, dass sie ihre Energie lieber in andere Themen investieren sollte. Zum Dank überschreibt Edward Eleanor eine Textilfabrik in Honduras.

Mit dem Geld aus seinem Treuhandfonds gelingt es Nick endlich, Reeses Anteile am „Riverboat“ zu kaufen. Peyton wundert sich über Nicks plötzlichen Reichtum. Als sie herausfindet, dass Nick aus einer reichen Familie stammt, der zahlreiche Ölfelder in Texas gehören, wird sie hellhörig. Fortan versucht sie sich bei Nick einzuschmeicheln. Zudem versucht sie Unfrieden zwischen Reese und Nick zu stiften, indem sie Reese einredet, dass sich zwischen Nick und Veronica etwas anbahnt. Etwas später platziert Peyton Ohrringe in Nicks Bett, die den Ohrringen ähneln, die Veronica meistens trägt. Als Reese diese findet, ist sie außer sich. Zu allem Übel muss sie auch noch erfahren, dass sie den Kampf gegen ihren Vater verloren hat und die Fabrik endgültig geschlossen wird. Unterdessen tischt Peyton Nick die Lüge auf, dass Reese krankhaft eifersüchtig sei.

Um die Brandspuren zu beseitigen, werden auf dem „Riverboat“ Renovierungsarbeiten durchgeführt. Dabei wird ein versteckter Safe entdeckt, den Tom sogleich inspiziert. Nachdem es ihm mithilfe eines Profis gelungen ist, den Safe zu öffnen, findet er darin das Tagebuch von Edward Burtons verstorbener Ehefrau Katherine. Tom liest den brisanten Inhalt und schenkt das Buch später Reese. Die fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihre Mutter ihr zu Lebzeiten die Hälfte von „Burton Industries“ vermacht hat. „In all den Jahren hat Dad mir davon kein Wort gesagt“, bringt Reese entsetzt hervor. In der Zwischenzeit stellt sich heraus, dass Cassie offensichtlich nach Savannah gekommen ist, um „Burton Industries“ auszuspionieren …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Diary of a Mad, Rich Wife
Deutscher Titel:
Das Tagebuch
Drehbuch:
Dianne Messina Stanley & James Stanley
Regie:
Richard Lang
Gastdarsteller:
Taurean Blacque (Detective Michael Wheeler), Mimi Kennedy (Eleanor Alexander), Alexia Robinson (Cassie Wheeler)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 10.11.1996 (The WB), DE: 31.05.1997 (RTL2)
Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2022

Ähnliche Episoden

Savannah

Update: 15. September 2021

Der Gerichtsprozess im Mordfall Travis Peterson geht in die nächste Runde. Da auch Edward Burton inzwischen zu den Tatverdächtigen gehört, muss Reese eine Aussage zu Protokoll geben. Schweren Herzens erklärt sie, dass ihr Vater mehrfach damit ...

Savannah

Update: 21. Juni 2022

Damit Reese Tom doch noch heiratet, haben Tom und Peyton einen äußerst fiesen Plan ausgeheckt: Die beiden gehen zum Standesamt, wo sich Peyton abermals als Reese ausgibt und mit deren Geburtsurkunde das Aufgebot für Reese und Tom bestellt. Im ...