Anzeige
Six Feet Under

Six Feet Under

Derzeit nicht im TV

11/I Der verhängnisvolle Ausflug

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Als Ruth am Morgen einen fremden Mann aus Davids Zimmer kommen sieht, hat sie den endgültigen Beweis, dass David tatsächlich schwul ist. Er weicht jedoch aus, als sie ihn darauf ansprechen möchte. In Las Vegas findet eine Konferenz für Bestattungsunternehmer statt. David soll dort einen lange vorbereiteten Vortrag zur Rolle unabhängiger Firmen in der Beerdigungsbranche halten, doch als er sich durch eine Werbung von Kroehner provoziert fühlt, vergisst er seine sorgfältig ausgewählten Worte und appelliert an alle selbstständigen Beerdigungsunternehmer, sich gemeinsam gegen Kroehner zur Wehr zu setzen.

Während Gilardi und seine Partner wütend den Saal verlassen, quittieren Davids Kollegen seine leidenschaftliche Rede mit tosendem Applaus. Einige von ihnen laden David auf einen Drink in die nächste Bar ein, wo er mehr als einen über den Durst trinkt. Völlig betrunken erwischt ihn die Polizei einige Stunden später mit einem alternden Callboy und heruntergelassener Hose auf einem abgelegenen Parkplatz.

David sieht keinen anderen Ausweg, als Keith anzurufen, welcher sogleich nach Las Vegas kommt und dank seiner Beziehungen erreichen kann, dass die Anklagen gegen David fallengelassen werden. Keith sagt David jedoch ins Gesicht, dass er dringend Hilfe benötige.

Anzeige

Um Brendas immer besitzergreifenderem Bruder Billy zu entkommen, sind Nate und Brenda mit David nach Las Vegas gereist. Kaum dort angekommen müssen sie jedoch feststellen, dass man Billy nicht so schnell los wird: Er hat sie bis in die Spielerstadt verfolgt und lässt sie auch dort keine Sekunde aus den Augen. Als Nate und Brenda nach Hause zurückkehren und sich die Fotos ihres Kurztrips anschauen, bemerken sie, dass Billy in ihr Schlafzimmer eingebrochen ist und sie mit ihrer Kamera fotografiert hat, während sie geschlafen haben.

Derweil bringt Claire endlich in Erfahrung, warum Gabe verschwunden ist: Er wäre fast an einer Drogen-Überdosis gestorben und befindet sich im Krankenhaus. Claire macht sich sofort auf den Weg in die Klinik, wird dort allerdings von Gabe schroff zurückgewiesen. Sie gibt jedoch nicht auf und die beiden gestehen sich nur kurz darauf ihre Liebe.

Der plötzliche Tod eines drei Wochen alten Babys, dessen Leiche bei "Fisher & Söhne" bis zur Trauerfeier aufbewahrt wird, nimmt Rico sehr mit, da seine Frau Vanessa ebenfalls schwanger ist. Als die Diaz’ erfahren, dass es bei ihrem Neugeborenen womöglich Komplikationen geben könnte, ist Rico erst recht aufgewühlt. Später hat Vanessa große Schmerzen im Unterleib und wird ins Krankenhaus gebracht. Dort wird entschieden, dass sofort ein Kaiserschnitt eingeleitet werden muss. Rico ist zunächst krank vor Sorge, doch letztendlich kommt sein zweiter Sohn Augusto kerngesund zur Welt.

Anzeige

Nikolai konfrontiert Ruth unterdessen mit einer unangenehmen Neuigkeit: Viele der Kunden haben sich darüber beschwert, dass ihre Sträuße wirken, als seien sie für eine Beerdigung gedacht. Fortan lässt Ruth nichts unversucht, ihre Blumenarrangements weniger morbide zu gestalten, doch erst eine Lektion in Yoga bringt den gewünschten Erfolg.

Weitere Details zu dieser Episode

Originaltitel:
The Trip
Drehbuch:
Rick Cleveland
Regie:
Michael Engler
Gastdarsteller:
Blake Adams (Brad), Eric Balfour (Gabe Dimas), Joel Brooks (Robbie), Garrison Hershberger (Matthew Gilardi), Justina Machado (Vanessa Diaz), Ed O’Ross (Nikolai), Michelle Ruben (Amber), Wendy Schaal (Vickie Dimas)
Anmerkungen:
Diese Folge dauert 54 Minuten.
Ausstrahlung:
USA: 12.08.2001 (HBO), DE: 20.07.2004 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 19.07.2019