CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

30/III Niemand schläft

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Robert Lamar Giffin ist im Kreis seiner Freunde friedlich gestorben. Sein Partner Kevin, welcher 22 Jahre mit Robert zusammen war, hat über Davids Schwulenchor erfahren, dass das Bestattungsunternehmen der Fishers offen für spezielle Wünsche ist, und wendet sich mit einem ganz besonderen Anliegen an David und Nate: Der Bühnenbildner will Roberts Beerdigung wie eine Szene aus der Oper „Turandot“ gestalten. Als David der außergewöhnlichen Trauerfeier beiwohnt, auf welcher Kevin eine äußerst rührende Rede hält, muss auch er mit den Tränen kämpfen. Ihm wird klar, dass er sich nichts sehnlicher wünscht, als so geliebt zu werden und mit Keith eine derart erfüllte Beziehung zu führen wie Robert und Kevin sie hatten.

Ruth hat Geburtstag und sitzt schon seit einer Stunde im Wartezimmer ihres Zahnarztes. Bettina, welche Ruth begleitet, hat keinerlei Verständnis dafür, dass Ruth ihren Ehrentag auf diese Weise verbringt. Sie zettelt einen Streit mit der Arzthelferin an und schleppt Ruth anschließend in einen Massagesalon, wo diese sich zum ersten Mal in ihrem Leben massieren lässt.

Anzeige

In der Zwischenzeit bereitet Lisa eine Geburtstagsfeier für Ruth vor. Nate befürchtet bereits das Schlimmste, doch Ruth ist plötzlich vollkommen entspannt. Sie lässt sogar zu, dass ausnahmsweise mit dem guten Geschirr eingedeckt wird, welches seit Jahrzehnten unbenutzt im Schrank steht. Als wäre das nicht schon ungewöhnlich genug, trinkt Ruth dann auch noch gewaltig einen über den Durst und amüsiert sich königlich mit Bettina und Keith. Außerdem lässt sie sich von Lisa die Füße massieren. David und Nate sind mehr als irritiert.

Claire besucht die Vorlesung des radikalen politischen Künstlers Scott Philip Smith. Im Anschluss lädt Claires Professor Olivier Castro-Staal sie und ihren Kommilitonen Russell ein, den Abend mit ihm und Scott zu verbringen. Am nächsten Morgen ist Claire überglücklich, da Castro-Staal ihr eine große Zukunft als Künstlerin vorausgesagt hat und sie die Welt plötzlich mit anderen Augen sieht. Russell ist sichtlich eifersüchtig auf die enge Bindung zwischen Olivier und Claire. Nachdem er ihr eröffnet hat, dass er keinesfalls schwul sei, knistert es zwischen Claire und Russell.

Anzeige

Unterdessen bekommt Nate immer mehr Angst, genau wie sein Vater zu enden: Wie dieser ist er Bestattungsunternehmer geworden, obwohl er es nicht wollte, und hat geheiratet, da seine Frau schwanger war. Und genau wie sein alter Herr, welcher von einem Restaurantbesitzer sogar einen Raum zur Verfügung gestellt bekommen hatte, um dort ungestört Marihuana zu rauchen, qualmt Nate mittlerweile heimlich im Garten. Lisa gegenüber behauptet er jedoch, dass er überglücklich sei, sie und Maya zu haben. An anderer Stelle verbessert sich derweil das Verhältnis zwischen Claire und ihrer Mutter Ruth. Die beiden gehen gemeinsam essen, um Ruths Geburtstag zu feiern.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Nobody Sleeps
Deutscher Titel:
Niemand schläft
Drehbuch:
Rick Cleveland & Alan Ball
Regie:
Alan Poul
Gastdarsteller:
Kathy Bates (Bettina), Dennis Christopher (Kevin Lamb), Ben Foster (Russell Corwin), Evan Handler (Scott Philip Smith), Richard Jenkins (Nathaniel Fisher, Sr.), Peter Macdissi (Olivier Castro-Staal), Lili Taylor (Lisa Kimmel Fisher)
Anmerkungen:
Rachel Griffiths (Brenda Chenowith) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 23.03.2003 (HBO), DE: 30.11.2004 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Six Feet Under

Update: 11. September 2023

Das erste Weihnachtsfest ohne Nathaniel Sr. naht und Ruth möchte die Festtage mit ihren Lieben verbringen. Ihre Kinder durchkreuzen ihre Pläne jedoch. Während sich alle Fishers und auch Rico auf ihre Weise an das verstorbene Familienoberhaupt ...

Six Feet Under

Update: 11. September 2023

Während Lisa noch immer verschwunden ist, macht Ruth ihren verblüfften Kindern eine überraschende Mitteilung: Sie und George wollen heiraten – und zwar in zwei Tagen! Der Ärger ist vorprogrammiert: Nate ist komplett gegen George, David hält ...