Zum Hauptinhalt springen

44/IV Das ist mein Hund

Anne Marie Thornton verstirbt an ihrem Hochzeitstag, als sie in der Dusche ausrutscht und dabei unglücklich stürzt. Ihr Ehemann Lou macht sich deswegen große Vorwürfe und beteuert ständig, wie sehr er sie geliebt hat. David ist traurig, da Keith das Popsternchen Celeste auf einer dreimonatigen Tournee als Bodyguard begleiten soll. Keith meint jedoch, dass sein Freund sich keine Sorgen machen brauche. Während David fast vor Kummer vergeht, genießt Keith sein neues Umfeld und wimmelt Davids Anrufe ab.

Ruth rät dem stets um Lisa trauernden Nate, eine Selbsthilfegruppe für Witwer zu besuchen. Nate fühlt sich dort zunächst fehl am Platze, bis er seinen Gefühlen freien Lauf lässt und seine tiefsten Ängste vor den anderen Teilnehmern ausbreitet. Mitten in seinen Ausführungen geht jedoch der Feueralarm los.

Guter Dinge beschließt Ruth, Georges Sohn Kyle mit Becky, der freundlichen Verkäuferin aus ihrem Lieblingsgeschäft, zu verkuppeln. Als sie jedoch George von ihrem Plan erzählt, beschuldigt er sie, sich immer und überall einzumischen. Der erste Ehekrach ist unausweichlich.

Anzeige

Claire fertigt einige Fotos für ihr Studium an, von denen sie selbst begeistert ist. Ihre Kommilitonen und ihre Dozentin Carolyn Pope teilen Claires Ansichten jedoch nicht und interpretieren die Bilder auf eine Art und Weise, mit der sich Claire nicht identifizieren kann.

Die bekiffte Sophia erscheint bei den Fishers und verlangt, Rico zu sprechen. Rico versucht sie abzuwimmeln, kann aber nicht verhindern, dass Nate auf Sophia aufmerksam wird und sich seinen Teil denkt.

Margaret fordert Brenda auf, Joe den Laufpass zu geben, doch Brenda behauptet, dass ihre Verbindung mit Joe die gesündeste Beziehung sei, die sie je hatte.

Anzeige

Gleichzeitig erleidet David die schlimmsten Stunden seines Lebens: Er nimmt einen Anhalter namens Jake mit, welcher zunächst sympathisch erscheint, sich dann aber als Psychopath entpuppt. Jake schlägt David nieder, bedroht ihn mit einer Pistole, plündert Davids Konto und lässt die Leiche von Anne Marie Thornton am Straßenrand liegen. Eine Flucht seitens David misslingt.

Nach einer Odyssee durch die Straßen von Los Angeles kauft Jake Crystal Meth und zwingt David, es ebenfalls zu rauchen. Als die beiden in eine verlassene Wohnsiedlung fahren, läuft ein Hund an ihnen vorbei. Jake denkt in seinem Drogenwahn, dass es sich dabei um seinen Hund Charlie handelt. Er bietet David an, ihn gehen zu lassen, falls er ihm dabei helfe, den Hund einzufangen.

Doch dann rastet Jake vollkommen aus, schlägt auf David ein, übergießt ihn mit Benzin und hält ihm anschließend die Pistole in den Rachen. In Todesangst sieht David bereits sein Leben vor seinen Augen ablaufen, doch dann fährt Jake plötzlich davon und lässt David hilflos am Straßenrand zurück, bis er schließlich von der Polizei entdeckt wird.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
That’s My Dog
Deutscher Titel:
Das ist mein Hund
Drehbuch:
Scott Buck
Regie:
Alan Poul
Gastdarsteller:
Lauren Birkell (Elise), Joanna Cassidy (Margaret Chenowith), Brooke Dillman (Becky), Ben Foster (Russell Corwin), Sprague Grayden (Anita Miller), Idalis de Leon (Sophia), Elise Robertson (Anne Marie Thornton), Brent Sexton (Lou Thornton), Brooke Smith (Carolyn Pope), Michael Weston (Jake)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 18.07.2004 (HBO), DE: 31.01.2006 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Six Feet Under

Update: 11. September 2023

Das erste Weihnachtsfest ohne Nathaniel Sr. naht und Ruth möchte die Festtage mit ihren Lieben verbringen. Ihre Kinder durchkreuzen ihre Pläne jedoch. Während sich alle Fishers und auch Rico auf ihre Weise an das verstorbene Familienoberhaupt ...

Six Feet Under

Update: 11. September 2023

Die aufstrebende Schauspielerin Becky Milford ist bei der Premierenfeier ihres ersten großen Films an einer Überdosis Kokain gestorben. Nun ist das Haus der Fishers voller Schauspieler, die bei der Beerdigung aushelfen, um die Bestattungskosten der ...