Anzeige
Six Feet Under

Six Feet Under

Derzeit nicht im TV

Lisa Kimmel Fisher †

Bild von Lili Taylor als Lisa Kimmel Fisher aus der TV-Serie Six Feet Under
© HBO
Darstellerin:
Lili Taylor
Geburtsdatum:
20. Februar 1967 (Alter: 52)
Geburtsort:
Glencoe, Illinois (USA)
Körpergröße:
165 cm
Augenfarbe:
Hellbraun
Haarfarbe:
Hellbraun
Verweildauer:
Folge 17 (24. März 2002) bis Folge 55 (27. Juni 2005)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Als Nate Fisher in der zweiten Staffel nach Seattle reist, um dort eine Leiche abzuholen, trifft er auf seine ehemalige Geliebte Lisa Kimmel. Die beiden verstehen sich noch immer blendend und verbringen sogleich eine Nacht miteinander. Am nächsten Morgen verabschiedet sich Nate hastig und kehrt nach Los Angeles zurück. Die Monate vergehen und plötzlich trifft Nate im Supermarkt auf Lisa, die in L.A. eine Stelle als vegane Köchin bei einer Filmproduktion angenommen hat und im fünften Monat schwanger ist. Wie sie ihm unverblümt mitteilt, ist er der Vater des Kindes. Nach Nates schwerer Operation heiraten Nate und Lisa und ihre gemeinsame Tochter Maya erblickt das Licht der Welt. Die drei leben in Lisas Wohnung, doch Lisas Chefin Carol macht dem Ehepaar mit ihren ständigen Sonderwünschen das Leben zur Hölle. Schließlich kündigt Lisa ihre Stelle und die kleine Familie zieht in Nates Elternhaus.

Lisa hat jedoch bald das Gefühl, dass Nate sie nur aus Pflicht und wegen Maya geheiratet hat. Auch ihr Sexleben funktioniert nicht so, wie es sich die beiden wünschen. Lisa ist rasend vor Eifersucht, als Nates Ex-Verlobte Brenda wieder in Nates Leben tritt. Sie lässt sich einen Massagetermin bei Brenda geben, um diese inkognito kennen zu lernen. Später treffen Nate, Lisa und Brenda bei Claires Vernissage aufeinander und Brenda erfährt, wer Lisa wirklich ist. Nate beteuert Lisa gegenüber, dass er nur sie liebt.

Anzeige

Schließlich verabschiedet sich Lisa zu einem Besuch bei ihrer Schwester Barb. Von unterwegs ruft sie Nate ein letztes Mal an und gibt anschließend kein Lebenszeichen mehr von sich. Nate ist außer sich vor Sorge. Schließlich wird Lisas Wagen gefunden – doch von ihr ist weit und breit nichts zu sehen. Wenig später wird Lisas Leiche gefunden, die von Haien übel zugerichtet wurde, da Lisa im offenen Meer ertrunken ist. Wie sich am Ende der vierten Staffel herausstellt, unterhielt Lisa eine heimliche Affäre mit Hoyt, dem Ehemann ihrer Schwester Barb. Im weiteren Verlauf der Serie erscheint Lisa Nate mehrere Male als Geist.

Letzte Aktualisierung: 25.07.2019