CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

News 2007

Serie: Unter uns (UU)
Datum: 1. Januar 2007
Autor: falko.rauch
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Einstiege

  • Petra Gumpold kehrt nach einem Jahr Pause am 4. April 2007 (Folge 3064) in ihrer Rolle als Ärztin Ariane Sturm in das Seriengeschehen zurück, um die miesen Machenschaften von Tobias Lassner aufzudecken. Doch kann Ariane Tobias wirklich in die Falle locken?
  • Ein weiterer Rückkehrer ist Ulrich Weigel, welcher im Jahre 2001 für einige Monate in der Schillerallee verweilte. Bei dieser Rolle gibt es jedoch einen Recast, denn anstelle von Mathias Riedel schlüpft nun der Schauspieler Christopher L. Krieg in den Part von Pacos Vater. Zu sehen ist er ab dem 30. März 2007 (Folge 3061).
  • Claudelle Deckert (Eva Wagner) kehrt für einen Monat an ihre alte Wirkungsstätte zurück. Ihren ersten Auftritt hat sie am 4. Juni 2007 (Folge 3103).

Ausstiege

  • Annika Peimann (Lara Martensen) hat ihren letzten Auftritt am 23. November 2007 (Folge 3226).

Sonstiges

  • In Kürze werden sich sowohl die Bewohner der Schillerallee 10 als auch die Zuschauer fragen: Wer ist hier der Mörder? Die RTL-Seifenoper „Unter uns“ startet am 19. November 2007 eine interaktive Krimiwoche, bei der die Handlung aus der Fernsehserie ins Internet verlängert und verlagert wird. Doch wer wird überhaupt ermordet? Eigentlich kommt dafür ja nur eine Person infrage … Und einen Grund zum Mord hat fast die gesamte Schillerallee. Seit Monaten wird die nun ermordete Person mehr gehasst als geliebt, jeder suchte nach einem Weg, sie endlich loszuwerden. Wer hat es letztendlich getan, wer muss dafür hinter Gitter? Unter Tatverdacht stehen zunächst alle, doch die Indizien weisen letztendlich auf Paco (Milos Vukovic), Rolf (Stefan Franz), Malte (Stefan Bockelmann), Ulrich (Christopher Krieg) und Tobias (Patrick Müller). Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf, doch auch die Zuschauer können zur Klärung des Verbrechens beitragen – im Internet unter www.rtl.de. Per Live-Videoverhör kann jeder die verdächtigen Bewohner der Schillerallee befragen und die Spurensuche online aufnehmen. Infos dazu sowie einen weiterführenden Link gibt es bereits ab 12. November 2007 bei RTL.de.
Letzte Aktualisierung: 11. Juni 2023

Ähnliche News

Alles was zählt (AWZ)

Update: 11. Juni 2023

Alle Einstiege, Ausstiege und sonstige News des Jahres 2009 auf einen Blick.

Reich und Schön

Update: 11. Juni 2023

Alle Einstiege, Ausstiege und sonstige News des Jahres 2005 auf einen Blick.