75/IV Die Videobeichte

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Naomi, welche inzwischen Holly von ihrem Posten als Leiterin des Verbindungsrats der California University verdrängt hat, veranstaltet auf dem Campus einen Maskenball. Hierbei tritt das College gegen einige andere Universitäten an. Die Einrichtung, die am Ende die beste Party veranstaltet hat, erhält einen Zuschuss von 50.000 Dollar. Holly sitzt allerdings weiterhin im Verbindungsrat und blockiert alle Vorschläge Naomis. Annie schlägt vor, dass Naomi mit Holly zusammenarbeiten sollte. Naomi lockt Holly daraufhin mit der Verheißung, sich an Hollys Erzfeindin aus Highschoolzeiten rächen zu können, welche die Party eines anderen Colleges auf die Beine stellt. Holly sagt zu und meint, dass dies nun tatsächlich der beste Zeitpunkt für Rache sei.

Während der Party können die Gäste Textnachrichten verschicken und Videobotschaften aufnehmen. Während die Nachrichten öffentlich angezeigt werden, sollen die Videobotschaften nur privat ausgetauscht werden. Naomi glaubt, dass Austin ihr schreibt, und nimmt daher eine Videobotschaft an ihn auf, in der sie ihm ihre Gefühle gesteht. Holly sorgt jedoch dafür, dass diese Botschaft öffentlich abgespielt wird. Zudem stellt sich heraus, dass Holly sich als Austin ausgegeben hat. Naomi lässt Holly sogleich vom Sicherheitsservice hinauswerfen.

Holly gibt jedoch nicht auf und wendet sich an den Dekan, der die Party aufgrund von Verletzungen gegen die Sicherheitsbestimmungen beendet – und das, obwohl Naomi kurz zuvor den Wettbewerb gegen die anderen Universitäten gewonnen hat. Zudem verliert Naomi das Amt als Leiterin des Verbindungsrats und wird erneut durch Holly ersetzt. Dennoch wartet noch eine angenehme Überraschung auf Naomi: Austin hat ihre Videobotschaft gesehen und überrascht sie mit einem leidenschaftlichen Kuss. Am nächsten Tag warnt Holly Naomi, dass Austin ihr das Herz brechen werde.

Navid versucht sich bei seinem Onkel Amal einzuschmeicheln, hat jedoch keinen Erfolg. Vor Silver behauptet Navid allerdings, dass er keinen Kontakt mehr mit Amal habe. Silver kümmert sich weiterhin um die Wahlkampagne von Marissa Harris-Young. Marissa gibt Silver auch Ratschläge, wie sie ihre Zweifel Navid gegenüber bekämpfen kann. Später findet Silver dann heraus, dass Marissa bei ihrer Wahlkampagne nicht mit offenen Karten spielt. Daher kann sie auch ihren Ratschlägen nicht mehr vertrauen. Als Silver erkennt, dass Navid sie in Bezug auf Amal angelogen hat, stellt sie ihren Freund zur Rede. Es kommt zum Streit, der damit endet, dass Navid Silver ins Gesicht sagt, dass sie nicht zueinanderpassen. Silver ist am Boden zerstört und verschwindet. Navid hat diese Worte jedoch nur ausgesprochen, um Silver zu schützen. Amal, der Zeuge dieser Auseinandersetzung wurde, ist von Navid beeindruckt und lässt ihn nun doch wieder an seinen illegalen Geschäften teilhaben.

Dixon versucht Adrianna vor Augen zu führen, dass er nicht drogenabhängig ist. Damit er es ihr beweisen kann, kettet sie sich kurzerhand für 24 Stunden mit Handschellen an ihm fest. Durch diese räumliche Nähe kommen sich die beiden langsam näher. In der Nacht kann Dixon nur schwer widerstehen, Aufputschtabletten zu schlucken – und kaum dass sie Handschellen am nächsten Tag wieder geöffnet sind, kauft er sich neue Tabletten. Adrianna ahnt von alledem nichts.

Annie hat Probleme damit, dass Patrick ihr ständig Geschenke macht und Pläne schmiedet, ohne sie vorher zu fragen. Schließlich platzt ihr der Kragen und sie will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Auf dem Maskenball entschuldigt sich Patrick dann mit einer netten Geste bei Annie und die beiden versöhnen sich.

Während Raj aufgrund seiner Krebsbehandlung in einer anderen Stadt verweilt, schießt Ivy fleißig Fotos, die sie Raj dann zuschicken will. Wider Erwarten trifft sie Nick wieder, der ihr später nicht mehr aus dem Kopf geht. Liam kann sich nur schwer an den Ruhm gewöhnen, der ihm zuteilwird, seitdem sein Körper auf einem Werbeplakat zu sehen ist. Daher möchte er auch nicht, dass sein Gesicht ebenfalls auf dem Plakat erscheint. Erst Adrianna ermutigt ihn dazu, den Ruhm zu genießen. Von seinem verdienten Geld kauft sich Liam ein Motorrad.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
It’s the Great Masquerade, Naomi Clark
Deutscher Titel:
Die Videobeichte
Drehbuch:
Brian Dawson
Regie:
David Warren
Gastdarsteller:
Anthony Azizi (Amal Shirazi), Bre Blair (Winter), Justin Deeley (Austin Tallridge), Megalyn Echikunwoke (Holly Strickler), Perez Hilton (als sich selbst), Tiffany Hines (Kat), Chris L. McKenna (Patrick Westhill), Brandy Norwood (Marissa Harris-Young), Sean Wing (Nick), Ray Wise (Dekan Thomas)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 31.10.2011 (The CW), DE: 14.10.2012 (sixx)
Letzte Aktualisierung: 16. September 2021

Ähnliche Episoden

90210

Update: 16. September 2021

Nach ihrem Herzstillstand wird Jackie ins Krankenhaus eingewiesen. Die behandelnde Ärztin eröffnet Silver und Kelly, dass Jackie nicht mehr lange leben wird. Obwohl Silver sie inständig bittet, möchte Kelly ihre Mutter nicht besuchen. Als Kelly ...

90210

Update: 15. September 2021

Zu Beginn der Serie zieht die vierköpfige Familie Wilson von Kansas nach Beverly Hills, da Vater Harry dort in Kürze eine Stelle als Schuldirektor an der West Beverly High antreten wird. Ein neues Zuhause findet die Familie in der luxuriösen Villa ...