190/VII Kein Mann für gewisse Stunden

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Valerie erhält Besuch von ihrem alten Bekannten Tom Miller aus Buffalo. Wie sich herausstellt, war er einst Valeries erste große Liebe. Tom kommt vorerst in der Casa Walsh unter. Dort schauen sich Tom und Valerie ein Video aus längst vergangenen Tagen an. Als darauf plötzlich Valeries Vater zu sehen ist, kommen in ihr Erinnerungen an dessen Selbstmord hoch. Valerie meint, dass Tom der einzige Mensch sei, der die Wahrheit über ihren Vater kenne. Später schlägt Valerie David vor, Tom eine Stelle im „Peach Pit: After Dark“ zu geben. David ist alles andere als begeistert, da er Tom nicht über den Weg traut.

An der CU findet eine Jobmesse statt. Clare besorgt Steve ein Vorstellungsgespräch bei der Firma „Tasco Sportswear“. Seine Ansprechpartnerin Dayna Sawyers wirft sogleich ein Auge auf Steve und will ihn nur weiterempfehlen, wenn er mit ihr schläft. Steve ist empört und lässt sich nicht darauf ein. Clare glaubt nun, dass Steve das Vorstellungsgespräch in den Sand gesetzt hat und ihr ein Lügenmärchen auftischt. Steve gelingt es jedoch, Dayna vor ihrem Vorgesetzten und vor Clare auffliegen zu lassen, sodass Clare sich reumütig bei ihm entschuldigt.

Als die Vorzimmerdame ihres Vaters krank wird, springt Donna kurzerhand ein, ist ihrem Vater allerdings zunächst keine große Hilfe, da sie sich mit den Patienten unterhält, anstatt Nachrichten entgegenzunehmen. Genau dieser Umstand rettet einer Patientin jedoch wenig später das Leben, da Dr. Martin zu sehr im Stress ist, um sich ausreichend um seine Patienten kümmern zu können. Dr. Martin nimmt sich Donnas Rat zu Herzen, in Zukunft weniger zu arbeiten.

Brandon und Mark haben sich für ein prestigeträchtiges Praktikum beworben, doch da es nur zwei Plätze gibt, stehen die Chancen schlecht, dass beide Männer genommen werden. Mark geht jedoch davon aus, dass er aufgrund seiner Beziehungen das Rennen machen wird. Kelly ist der Meinung, dass Mark mit unfairen Mitteln spielt, doch sowohl Mark als auch Brandon bitten sie, sich aus der Angelegenheit herauszuhalten. Letztendlich setzt sich Brandon durch und Mark ist am Boden zerstört. Er gibt Kelly die Schuld an seinem Scheitern, was sie dazu veranlasst, sich von ihm zu trennen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Jobbed
Deutscher Titel:
Kein Mann für gewisse Stunden
Drehbuch:
Larry Mollin
Regie:
Jason Priestley
Gastdarsteller:
Michael Durrell (Dr. John Martin), Bruce Gray (Reed Harvey), Kim Morgan Greene (Dayna Sawyers), Huell Howser (Mann), Dalton James (Mark Reese), Elizabeth Novick (Tracy Gaylian), Kane Picoy (Tom Miller), David Purdham (Conway Holland), Jane Marla Robbins (Jurymitglied)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 08.01.1997 (FOX), DE: 27.12.1997 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Im „Peach Pit“ wird eine Karaoke-Anlage installiert, die endlich für schwarze Zahlen in der Kasse des Bistros sorgen soll. Die gesamte Familie Walsh, all ihre Freunde und sogar einige von Jims Geschäftspartnern nehmen an der Einweihung ...

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Kurz vor Weihnachten beschließt Donna, dass die Freunde dieses Jahr wichteln und nicht mehr als 50 Dollar für ihre Geschenke ausgeben dürfen. Ausgerechnet Kelly und Valerie müssen einander nun etwas schenken. Zuerst will Valerie Kelly etwas Gemei...