22/I Eine schwere Entscheidung

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Henry Powell, der Präsident der Firma, in welcher Jim seit zwölf Jahren arbeitet, bittet Jim um ein geschäftliches Mittagessen. Jim bekommt es mit der Angst zu tun, da dieses Prozedere für gewöhnlich bedeutet, dass er in Kürze entlassen wird. Doch es kommt alles ganz anders: Jim wird nicht gefeuert, sondern zum Vize-Präsidenten der Firma ernannt! Die Sache hat jedoch einen gewaltigen Haken: Die Familie Walsh müsste sofort wieder nach Minneapolis zurückkehren. Cindy, Brenda und Brandon sind strikt dagegen, da sie gerade erst angefangen haben, sich in Beverly Hills einzuleben.

Jim fügt sich den Gegebenheiten und will die Beförderung ablehnen, bis er erfährt, dass Powell sein Gehalt verdoppeln möchte. Nun steht Jims Entschluss fest, Los Angeles definitiv zu verlassen. Brenda möchte auf keinen Fall wegziehen und spielt mit dem Gedanken, zu Kelly zu ziehen, doch Kellys Mutter Jackie erteilt ihr letztendlich eine Absage. Brenda hat Angst, Dylan zu verlieren, obwohl er ihre eine Fernbeziehung vorschlägt. Brenda weiß jedoch, wie begehrt Dylan bei den anderen Mädchen ist. Sie sieht schließlich keine andere Möglichkeit, als sich von ihm zu trennen. Brenda ist traurig, dass Kelly und Donna keine Zeit mehr für sie haben und ihre Freizeitaktivitäten bereits ohne sie planen.

Steve verhält sich Brandon gegenüber äußerst abweisend. Bald erkennt Brandon, dass dies nur daran liegt, da Steve sauer ist, dass sein bester Freund nach Minneapolis zurückgeht. Andrea plant eine letzte Verabredung mit Brandon, damit sie sich gebührend voneinander verabschieden können. Die beiden verbringen einen schönen Nachmittag miteinander. Letztendlich gesteht Andrea, dass sie gern mit Brandon schlafen möchte, bevor er die Stadt verlässt. Brandon ist verwirrt, geht jedoch auf den Vorschlag ein und küsst Andrea. Die beiden planen „es“ am Abend zu tun, doch letztendlich bekommt Andrea kalte Füße und erteilt Brandon im letzten Augenblick eine Absage. Brandon schlägt vor, dass sie ihre Verabredung auch ins „Peach Pit“ verlegen könnten, wenn dort am kommenden Sonntag geschlossen ist.

Jim ist währenddessen in Minneapolis angekommen und macht sich mit seiner neuen Position vertraut. Schon bald merkt er jedoch, wie viel Belastung und neue Verpflichtungen dies mit sich bringt. Als Brenda und Brandon das „Peach Pit“ betreten, wartet dort eine Überraschungsparty auf die Zwillinge, welche ihre Freunde organisiert haben. Nachdem jeder einige Sätze über ihre persönliche Beziehung zu den Walshs gesagt hat, entschließt Jim spontan, dass sie doch nicht umziehen werden, da er mittlerweile gemerkt hat, dass auch sein Herz an Los Angeles hängt. Alle Anwesenden sind überglücklich. Lediglich bei Brenda und Dylan stellt sich ein mulmiges Gefühl ein, als sie ihm eröffnet, dass ihre Periode ausgeblieben ist …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Home Again
Deutscher Titel:
Eine schwere Entscheidung
Drehbuch:
Amy Spies
Regie:
Charles Braverman
Gastdarsteller:
Linden Chiles (Henry Powell), Kendall Carly Browne (Ruth), Luisa Leschin (Anna Rodriguez), Michael Stuno (Dan Simons), Joe E. Tata (Nat Bussichio), Jack West (Matt Fries)
Anmerkungen:
Dies ist die letzte reguläre Folge mit Douglas Emerson (Scott Scanlon). Douglas Emerson (Scott Scanlon) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 08.05.1991 (FOX), DE: 04.12.1992 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Kurz vor ihrem 18. Geburtstag ist Kelly wie besessen davon, ihr Gewicht reduzieren zu müssen. Sie nimmt keine feste Nahrung mehr zu sich und schluckt stattdessen mehrere Appetitzügler am Tag. Selbst Dylans Warnungen schlägt Kelly in den Wind. In ...

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Jackie hat ihre Tochter Erin zur Welt gebracht und Kelly beginnt sich langsam in ihr kleines Schwesterchen zu verlieben. Daraufhin kommt sie zu dem Entschluss, ihre Reise nach Frankreich abzusagen. Donna ist am Boden zerstört, da sie die Reise nun ...