Zum Hauptinhalt springen

242/IX Sophie kann’s nicht lassen

Kelly erfährt, dass das Budget der „Wyatt Clinic“ gekürzt wurde und die Zukunft der Einrichtung gefährdet ist. Kelly will sich dies nicht bieten lassen und sucht nach Mitteln und Wegen, um eine Schließung zu verhindern. Sie wendet sich an Brandon, damit er für den „Beverly Beat“ einen Artikel über die Situation verfasst. Zudem ruft sie eine Wohltätigkeitsversteigerung im „Peach Pit: After Dark“ ins Leben. Während ihrer Zusammenarbeit kommt es zwischen Kelly und Brandon zu einem Kuss. Kelly ist damit überfordert und sucht das Weite. Anschließend gibt sie den Artikel an John Wakefield vom „Chronicle“ ab. Wakefield beginnt sich für Kelly zu interessieren, was Brandon ein Dorn im Auge ist.

Als Kelly bei der Versteigerung in ihrem Hochzeitskleid auf die Bühne tritt, versuchen sich Brandon und Wakefield gegenseitig zu überbieten. Schließlich ersteht Brandon das Kleid für 1.000 Dollar. Durch die Versteigerung ist die „Wyatt Clinic“ vorerst gerettet, aber Kelly beschließt, ihre Stelle aufzugeben, da ihr inzwischen klar geworden ist, dass sie eine Veränderung in ihrem Leben benötigt. Später sprechen sich Kelly und Brandon aus, doch Kelly ist sich weiterhin nicht sicher, ob sie ihre Beziehung mit Brandon fortführen will. David, der die Moderation der Versteigerung übernimmt, erhält überraschend ein Jobangebot des Radiosenders KVIB.

Anzeige

Valerie will ihrer Mutter Abby gestehen, dass sie ihren Vater erschossen hat, doch dann erscheint Abby in Begleitung ihres neuen Verlobten Carl Schmidt, der zu allem Übel auch noch Polizist ist. Abby hat Carl erzählt, dass Valeries Vater bei einem Autounfall ums Leben kam, da sie mit der Angelegenheit endgültig abgeschlossen hat. Valerie lässt jedoch nicht locker und spricht Abby erneut auf ihren Vater und den sexuellen Missbrauch an. Daraufhin platzt es aus Abby heraus, dass sie all die Jahre über Bescheid wusste, aber nichts unternommen hat, da Valeries Vater ihr stets versprochen hatte, sich in Therapie zu begeben. Valerie ist erschüttert und überwirft sich mit Abby. Letztendlich sieht sie jedoch ein, dass Abby keine Schuld trifft, und bittet sie, noch länger in der Stadt zu bleiben.

Donna versucht Noah mit seinem Vater Daniel zu versöhnen. Nachdem die beiden Männer in Erinnerungen an Noahs Kindheit geschwelgt haben, beschließt Noah, seinem Vater dabei zu helfen, die finanziellen Schwierigkeiten der Familie in den Griff zu bekommen. Daniel lässt Noah jedoch auflaufen und erschießt sich kurz darauf in seinem Büro. Noah ist nach diesem Vorfall am Boden zerstört. Steve macht sich weiterhin Hoffnungen auf eine Beziehung mit Sophie, doch sie verbringt ihre Zeit lieber mit David. Anstatt Steve dies jedoch zu sagen, behauptet Sophie, dass sie noch immer nicht über ihren Ex-Freund hinweg sei. Schließlich beginnen Sophie und David hinter Steves Rücken eine heimliche Affäre.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Budget Cuts
Deutscher Titel:
Sophie kann’s nicht lassen
Drehbuch:
Laurie McCarthy
Regie:
Chip Chalmers
Gastdarsteller:
Pat Crowley (Audrey Cutler), Laura Leighton (Sophie Burns), Michelle Phillips (Abby Malone), Bruce Thomas (Carl Schmidt), Ray Wise (Daniel Hunter)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 23.09.1998 (FOX), DE: 04.12.1999 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Brandon, welcher stets mit Brooke liiert ist, lernt am Strand den obdachlosen Jack Canner kennen und hat Mitleid mit ihm. Andrea findet es nicht gut, dass der Mann freien Zutritt zum Strand hat, doch Brandon meint, dass er harmlos sei und niemandem ...

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Matt steckt in der Klemme: Der Mandant, der ihm die 15.000 Dollar gezahlt hatte, mit denen Matt Kellys Verlobungsring erworben hat, storniert den Prozess und verlangt daher sein Geld zurück. Als Gina davon erfährt, bittet sie Dylan unter einem ...