Zum Hauptinhalt springen

29/II Ein Unglück kommt selten alleine

Um den Sommer ausklingen zu lassen, brechen die Freunde zu einem Campingausflug in den Yosemite Nationalpark auf. Bereits vor der Abfahrt kommt es zu ersten Problemen und Unstimmigkeiten. Zudem schließt sich Dylan in letzter Sekunde der Gruppe an, obwohl er ursprünglich andere Pläne hatte und das Wochenende mit seiner Mutter verbringen wollte. Diese hat ihn jedoch erneut enttäuscht. Schon bei der Ankunft werden die Freunde von einem heftigen Unwetter überrascht. Unglücklicherweise ist das Dach ihrer Hütte undicht, sodass die Stimmung schnell auf dem Tiefpunkt angelangt ist. Brenda und Brandon streiten sich, da sie seine Wanderschuhe zu Hause vergessen hat und stattdessen Kleidung für Dylan eingepackt hat.

Steve will Bier besorgen. Brenda wird wütend, als Steve Dylan fragt, ob er auch etwas trinken möchte. Dylan will sich nicht von Brenda bevormunden lassen und verlässt die Blockhütte. Brenda folgt ihm. Draußen treffen die beiden auf Neil und Alison, ein frisch verheiratetes Ehepaar, welches in der Hütte nebenan residiert. Die beiden hinterlassen bei Brenda und Dylan einen seltsamen Eindruck, und auch Brandon und Andrea fühlen sich in ihrer Gegenwart unwohl. Am Kaminfeuer unterhalten sich die Jugendlichen über den Sinn des Lebens. Dabei prallen unterschiedliche Meinungen aufeinander.

Anzeige

Plötzlich steht eine weinende Alison vor der Tür. Sie hat sich mit Neil gestritten und sucht nun Unterschlupf bei den Freunden. Alison gesteht, dass sie von Neil schwanger ist, er jedoch keine Kinder haben möchte. Deshalb möchte sie die Ehe annullieren lassen. Dann erscheint auch noch Neil in der Hütte und die Jugendlichen versuchen zwischen den Ehepartnern zu vermitteln. Sie reden über das Thema Scheidung. Während sich Kelly und Steve wehmütig an die Trennung ihrer Eltern erinnern, gibt sich Dylan gleichgültig. Brenda macht sich Sorgen um ihn und versucht ihn aufzumuntern, doch er erwidert, dass sie sich nicht vorstellen könne, wie sein Leben momentan aussieht.

Schließlich entlädt sich sein Hass auf Alison und Neil, die sich inzwischen wieder versöhnt haben. Dylan irrt durch die Dunkelheit und trinkt heimlich Alkohol. Brandon findet ihn am nächsten Morgen und die beiden beschließen, eine kleine Wanderung zu unternehmen, um auf andere Gedanken zu kommen. Sie erklimmen einen hohen Berg und genießen die Aussicht, doch plötzlich rutscht Brandon ab und droht in die Tiefe zu stürzen. Nur mit Dylans Hilfe schafft er es, sich aus dieser dramatischen Lage zu befreien. Die anderen machen sich derweil Sorgen um die beiden Jungen und sind froh, als sie endlich wieder auftauchen. Nachdem sich Dylan bei Alison und Neil entschuldigt hat, machen sich die acht Freunde auf den Heimweg.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Camping Trip
Deutscher Titel:
Ein Unglück kommt selten alleine
Drehbuch:
Karen Rosin
Regie:
Jeff Melman
Gastdarsteller:
Gina LaMond (Alison), Peter Marc (Neil)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 29.08.1991 (FOX), DE: 23.01.1993 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Brenda und Donna sind in Paris eingetroffen. Während Brenda enthusiastisch an die Sache herangeht und die Stadt erkunden möchte, leidet Donna unter großem Heimweh und würde am liebsten in jeder freien Minute zu Hause anrufen. Vor allem vermisst ...

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Steve hat sich das Kundenbuch einer Prostituierten besorgt und will damit im „Beverly Beat“ Prominente bloßstellen, die sich mit Callgirls eingelassen haben. Zunächst macht ihm das Beschatten von Leuten Spaß, aber schon bald sieht er ...