Beverly Hills, 90210

Beverly Hills, 90210

Derzeit nicht im TV

Gina Kincaid

Bild von Vanessa Marcil als Gina Kincaid aus der TV-Serie Beverly Hills, 90210
© Paramount
Darstellerin:
Vanessa Marcil
Geburtsdatum:
15. Oktober 1968 (Alter: 52)
Geburtsort:
Indio, Kalifornien (USA)
Körpergröße:
163 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Schwarz
Verweildauer:
Folge 247 (18. November 1998) bis Folge 283 (16. Februar 2000)[Hauptcast: Folge 247-283]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die professionelle Eiskunstläuferin Gina Kincaid wird in der neunten Staffel als Donna Martins Cousine ins Seriengeschehen eingeführt. Kurz nach ihrer Ankunft in L.A. verliert sie ihre Anstellung, da ihre Leistungen in letzter Zeit stark nachgelassen haben. Donna möchte, dass Gina in Beverly Hills bleibt, und bietet ihr ein Zimmer im Strandapartment an. Damit tut sie sich jedoch keinen Gefallen, denn Gina, die seit ihrer Kindheit neidisch auf ihre Cousine ist, setzt alles daran, um Donna zu schaden. Zunächst macht sie sich an Donnas Freund Noah Hunter heran und ruiniert kurz darauf Donnas Geburtstagsparty. Als Donna Ginas falsches Spiel durchschaut, zieht sie sich verletzt von ihr zurück.

Gina schmeichelt sich bei ihrer Tante Felice ein und versucht Zwietracht zwischen Felice und Donna zu säen, ohne dass Donna dies merkt. Später holt sie zum entscheidenden Schlag gegen Donna aus, indem sie ihr Fotos unterjubelt, auf denen der betrunkene Noah Gina küsst. Zudem versucht sie Noah weiszumachen, dass sie miteinander geschlafen haben. Noah möchte reinen Tisch machen und beichtet Donna seinen vermeintlichen Seitensprung. Donna gibt ihm daraufhin den Laufpass. Schadenfroh erklärt Gina Noah kurz darauf, dass außer einem einzigen Kuss nichts zwischen ihnen geschehen ist.

Kurz darauf erfährt Gina, dass Felice sich an ihren Geldkonten bedient hat. Sie behauptet daraufhin, dass Felice die Ersparnisse aus ihrer Jugend veruntreut hat, und verlangt Schadensersatz. Felice ist schockiert, da sie das Geld für Ginas Mutter Bobbi abgehoben hatte. Die bestreitet jedoch alles. Als Felice sich schließlich bereit erklärt, Gina die verschwundenen 60.000 Dollar auszuzahlen, freuen sich Gina und Bobbi diebisch, da der Betrugsvorwurf ein abgekartetes Spiel war. Später macht sich Gina an Dylan McKay heran und kann ihn erfolgreich verführen. Um wieder Erfolge als Eiskunstläuferin feiern zu können, hungert Gina und wird schließlich magersüchtig. Bei den Endausscheidungen wird sie von David Silver bewusstlos auf der Toilette gefunden. Fortan kümmert sich David um Gina und entwickelt Gefühle für sie, doch dann erwischt er sie in flagranti mit Dylan. Nachdem sie von Donna vor die Tür gesetzt wurde, zieht Gina zu Dylan ins Hotel "Beverly Royale".

Gemeinsam mit Noah zieht Gina im "Peach Pit: After Dark" einen illegalen Stripclub auf, wovon die Polizei jedoch Wind bekommt. Gina kann der Razzia entkommen und verschafft Davids Vater Mel Silver ein Alibi. Später erpresst sie ihn jedoch mit der Tatsache, dass er einen Stripclub besucht hat, und droht ihm, seiner Frau Jackie Taylor alles zu erzählen. Als Mel das geforderte Schweigegeld nicht bezahlt, greift Gina zum Telefon und setzt ihre Drohung in die Tat um. Dadurch geht die Ehe von Jackie und Mel erneut in die Brüche. Kelly und David geben Gina die Schuld und wollen nichts mehr mit ihr zu tun haben.

Kurz darauf findet Donna durch ein Computerprogramm zur Ahnenforschung heraus, dass Gina nicht wie angenommen ihre Cousine, sondern ihre Halbschwester ist – Donnas Vater John Martin ist auch Ginas Vater. Gina ist zunächst entsetzt, beschließt aber dann, sich ihrem Vater anzunähern. Nachdem sie gemeinsam Sport getrieben haben, erleidet John einen Schlaganfall und stirbt. Felice gibt Gina die Schuld am Tod ihres Mannes und schließt sie aus dem Familienkreis aus. Donna soll während der Trauerfeier in der Kirche einen Brief ihres Vaters vorlesen, doch dann wird sie von ihren Gefühlen übermannt und bricht in Tränen aus. Gina eilt ihrer Schwester zur Hilfe und liest den Brief zu Ende. Diese Geste stimmt Felice versöhnlich. Nach der Beerdigung ihres Vaters verlässt Gina die Stadt, um woanders ein neues Leben zu beginnen.

Letzte Aktualisierung: 22.12.2019