CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

59/III Vermisst

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Kevin und Justin eröffnen Nora, Sarah, Kitty und Saul, dass Tommy sich auf der Flucht befindet, da er einer möglichen Gefängnisstrafe entkommen will. Nora ist außer sich und will Himmel und Hölle in Bewegung setzen, um ihren verschwundenen Sohn zu finden. Die Walkers einigen sich darauf, dass niemand von Tommys Verschwinden erfahren darf – vor allem nicht Holly und Rebecca. Kurz darauf sucht Nora Julia auf, die sich ihrer Schwiegermutter gegenüber jedoch äußerst verbittert zeigt. Sie sagt Nora ins Gesicht, dass sie gar nicht möchte, dass Tommy jemals zurückkehrt, da er sie angelogen und einfach im Stich gelassen hat.

Gleichzeitig bereitet sich Nora auf die Eröffnung ihrer Stiftung „Open Doors“ vor. Durch ihre Bekannte Maggie, deren Tochter Olivia ihre Krebserkrankung durch eine radikale neue Behandlungsmethode besiegte, reift in Nora die Idee, Tommy ebenfalls durch ein radikales Vorhaben zu retten. Sie beschließt, den gesamten Vorstand von „Ojai Foods“ zur Eröffnungsfeier ihrer Stiftung einzuladen und die Vorstandsmitglieder dort zu bitten, sich dafür einzusetzen, dass die Anklage gegen Tommy fallen gelassen wird. Damit hat sie jedoch zunächst keinen Erfolg.

Auch zwischen Kitty und Robert kommt es aufgrund von Tommys Flucht zu Differenzen, da Robert sich hauptsächlich um sein eigenes Ansehen in der Öffentlichkeit sorgt. Kittys Gefühlslage scheint ihm weniger wichtig zu sein. Als sie mit Evan auf den Spielplatz geht, lernt Kitty einen verwitweten Mann namens Alec kennen. Bevor sie sich jedoch länger mit ihm unterhalten kann, ruft Robert sie an und bittet sie, nach Hause zu kommen. Dort bietet Robert Kitty an, auf der Eröffnungsfeier von Noras Stiftung eine Rede zu halten. Kitty ist begeistert von dieser scheinbar selbstlosen Geste. Auf der Feier wird Robert von Journalisten belagert und Kitty macht sich Sorgen, dass Robert sich zu viel zumutet. Von Kevin erfährt sie dann aber, dass Robert die Presse selbst eingeladen hatte! Durch Zufall trifft Kitty Alec wieder und unterhält sich mit ihm. Weil er sich übernommen hat, verschlechtert sich Roberts Gesundheitszustand, wodurch er zur Überprüfung seiner Blutwerte vorübergehend ins Krankenhaus muss. Zurück zu Hause spielt Robert die gesamte Situation herunter. Kitty ist es inzwischen leid, sich über Robert aufzuregen, und geht ins Bett. Am nächsten Tag trifft sie Alec erneut. Da sie mit Robert nicht mehr offen reden kann, vertraut sie sich Alec an und erzählt ihm von ihren Sorgen und Ängsten bezüglich Tommy.

Anzeige

Ryan ist weiterhin davon überzeugt, dass seine Mutter Connie Selbstmord begangen hat. Er glaubt, dass sie kurz vor ihrem Tod Kontakt mit William Walker hatte, und versucht über Rebecca an Beweise zu gelangen, die seinen Verdacht bestätigen könnten. Rebecca lehnt es jedoch ab, in Ryans Interesse Firmenunterlagen von „Ojai Foods“ zu durchsuchen.

Justin sucht das Gespräch mit Rebecca und erklärt ihr, dass er sie sehr vermisst. Er würde zudem gern einen Neuanfang mit ihr wagen. Obwohl es Rebecca ähnlich geht, weiß sie, dass sie ihre Familien niemals aus ihrer Beziehung heraushalten können und somit früher oder später erneut dieselben Probleme entstehen werden, die zu ihrer ersten Trennung geführt haben. Sie möchte jedoch versuchen, eine Freundschaft mit Justin aufzubauen. Als sie meint, dass sie gemeinsam zur Eröffnungsfeier von Noras Stiftung gehen könnten, wiegelt Justin dies ab, da Rebecca schließlich nichts von Tommys Flucht erfahren darf. Daher behauptet er, dass Tommy anwesend sein wird. Rebecca zieht es vor, Tommy nicht zu begegnen, und will daher zu Justins Erleichterung nicht zur Eröffnungsfeier kommen.

Rebecca zuliebe will Justin in Zukunft offener mit Ryan umgehen, auf den er zuletzt aufgrund dessen Nähe zu Rebecca äußerst eifersüchtig war. Zwischen den beiden Männern kommt es jedoch bald zu einer Auseinandersetzung, da Justin findet, dass Ryan sich bei Nora ins gemachte Nest setzt. Ryan kontert mit einem drohenden Unterton, dass er ganz bestimmt nicht nach Los Angeles gekommen sei, um ein Teil der Walkers zu werden.

Anzeige

Kurz darauf ruft Ryan Rebecca an und versucht Justin vor ihr in ein schlechtes Licht zu rücken. Zudem erzählt er ihr, dass Tommy sich auf der Flucht befindet. Rebecca ist sauer, dass Justin sie schon wieder angelogen hat. Sie hat genug von den ständigen Lügen und hilft Ryan nun doch dabei, Unterlagen von „Ojai Foods“ zu durchsuchen, damit er herausfinden kann, wie seine Mutter tatsächlich ums Leben kam. Schließlich finden Ryan und Rebecca heraus, dass Connie einen Tag vor ihrem Tod in Reno, Nevada, war – und William Walker hielt sich am besagten Tag ebenfalls dort auf!

Sarah, Ethan und Kyle beziehen derweil die neuen Büroräume von „Greenatopia“. Durch Tommys Flucht wird Sarah jedoch nach und nach bewusst, wie wichtig ihr „Ojai Foods“ war und immer sein wird. Daher beschließt sie, „Greenatopia“ hinter sich zu lassen und zu „Ojai Foods“ zurückzukehren, wo sie Tommys Nachfolgerin wird. Während der nächsten Vorstandssitzung versucht Sarah die anderen Mitglieder zu überzeugen, die Anklage gegen Tommy fallen zu lassen, da der Rechtsstreit dem öffentlichen Ansehen von „Ojai Foods“ schadet. Während die anderen Mitglieder den Vorschlag zunächst ablehnen, ist es ausgerechnet Holly, die sich auf Sarahs Seite schlägt und die anderen Mitglieder überzeugen kann. Nora und Sarah verstehen die Welt nicht mehr. Als Sarah wenig später von Holly den Grund für ihre Meinungsänderung wissen will, erwidert Holly, dass sie einzig und allein im Sinne von „Ojai Foods“ gehandelt habe. Die beiden Frauen besiegeln Sarahs Rückkehr in die Firma mit einem Händedruck.

Nora sucht Julia erneut auf und erzählt ihr, dass die Anklage gegen Tommy fallen gelassen wird. Dieses Mal zeigt sich Julia versöhnlich und meint, dass sie Tommy bitten wird, nach Hause zu kommen, wenn er sich bei ihr meldet.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Missing
Deutscher Titel:
Vermisst
Drehbuch:
Jason Wilborn & Nancy Won
Regie:
Michael Schultz
Gastdarsteller:
Megan Follows (Maggie Stephens), Luke Grimes (Ryan Lafferty), Will McCormack (Ethan Travis), Matt Letscher (Alec Tyler), Ken Olin (David Caplan), Eric Christian Olsen (Kyle DeWitt)
Anmerkungen:
Maxwell Perry Cotton (Cooper Whedon), Kerris Lilla Dorsey (Paige Whedon) und Balthazar Getty (Tommy Walker) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 22.03.2009 (ABC), DE: 23.04.2014 (sixx)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Brothers & Sisters

Update: 11. September 2023

Justin macht große Fortschritte bei seiner Therapie in der Entzugsklinik und flirtet bereits mit seiner Yoga-Lehrerin. Nur die ständigen Besuche seiner Geschwister erweisen sich als schwierig, denn jeder sucht bei ihm Rat, sodass Justin in diverse ...

Brothers & Sisters

Update: 11. September 2023

Robert ist beunruhigt, als ein weiterer Gegner im Rennen um die Position des Präsidentschaftskandidaten der republikanischen Partei auftaucht. Aus diesem Grund reisen Robert und sein Stab nach Detroit, um den Bundesstaat Michigan für sich zu ...