CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

113/VI Scherben

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Todd hat den Schauspieler Max Winter für sein neuestes Projekt engagiert. Dawson steht diesem von Anfang an äußerst skeptisch gegenüber. Seine Abneigung verstärkt sich, als Max äußert, seine Spielpartnerin Natasha näher kennenlernen zu wollen. Zu allem Übel ist Natasha von Max überaus angetan und lässt Dawson links liegen, um mit Max ausgehen zu können. Todd rät Dawson, darüber hinwegzusehen, da er Natasha sonst verlieren würde. Später sieht Dawson, wie sich Natasha und Max mit einem Kuss voneinander verabschieden. Kurz darauf lügt Natasha Dawson über ihren Abend mit Max an. Schweren Herzens lässt sich Dawson nichts anmerken.

Pacey bittet Emma, als seine Begleitung bei einer Bürofeier aufzutreten. Er kauft ihr ein 300 Dollar teures Kleid, das Emma jedoch nach ihren Vorstellungen umändert. Auch ihr Benehmen lässt zu wünschen übrig: Sie beleidigt Paceys Chef Rich Rinaldi aufs Äußerste. Später erfährt Emma dann durch Zufall, dass diese Bürofeiern immer unter einem bestimmten Motto stattfinden: Der Mann mit der schönsten Begleitung gewinnt 1.000 Dollar. Emma ist außer sich und geht. Pacey entschuldigt sich bei Emma und sagt ihr, dass sie mit Abstand die schönste Frau auf der Feier war. Zwischen den beiden kommt es zu einem Kuss, den sie jedoch jäh unterbrechen, als Jack ins Zimmer platzt.

Anzeige

Joey muss sich auf die Abschlussprüfung bei Professor Hetson vorbereiten, doch im Wohnheim ist es viel zu laut und sie kann sich nicht konzentrieren. Daher bietet Eddie ihr an, bei ihm zu lernen und auch zu übernachten. Am nächsten Morgen springt Joey über ihren Schatten und schläft zum ersten Mal mit Eddie. Dadurch kommt sie jedoch zu spät zu ihrer Prüfung und setzt diese in den Sand. Joey bittet Professor Hetson, die Prüfung wiederholen zu dürfen, doch dies verweigert er, da er sonst allen Studenten diese Möglichkeit bieten müsste. Joey wird den Kurs trotzdem bestehen – allerdings mit einer Vier, was für Joey ein Weltuntergang ist, weil sie nun ihr Stipendium verliert.

Eddie versucht sie zu trösten, doch sie lässt nicht mit sich reden. Als Professor Hetson im „Hell’s Kitchen“ erscheint und Joey erneut abblitzen lässt, versucht Eddie ihn zu überreden, Joey noch eine Chance zu geben. Hetson kontert, indem er Eddie provoziert und ihm vorwirft, Joey absichtlich davon abgehalten zu haben, pünktlich zur Prüfung zu erscheinen. Eddie ist so wütend, dass er Hetson niederschlägt. Daraufhin verliert er zwar seine Stelle im „Hell’s Kitchen“, kann sich aber mit Joey versöhnen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Everything Put Together Falls Apart
Deutscher Titel:
Scherben
Drehbuch:
Maggie Friedman
Regie:
Kerr Smith
Gastdarsteller:
Dana Ashbrook (Rich Rinaldi), Eddie Cahill (Max Winter), Megan Gray (Emma Jones), Roger Howarth (Professor Greg Hetson), Oliver Hudson (Eddie Doling), Bianca Kajlich (Natasha Kelly), Hal Oszan (Todd Carr)
Anmerkungen:
Michelle Williams (Jen Lindley), Busy Philipps (Audrey Liddell) und Mary Beth Peil (Evelyn "Grams" Ryan) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 20.11.2002 (The WB), DE: 03.01.2004 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Es ist endlich so weit: Der große Abschlussball naht. Die Freunde aus Capeside sind auf der Suche nach der richtigen Kleidung – und einige sind auch auf der Suche nach einem Tanzpartner. Jack und Jen wollen eigentlich zusammen auf den Ball gehen, ...

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Auf Joeys Drängen hin erklärt sich Audrey bereit, in Kalifornien eine Entziehungskur zu machen, um ihre Alkoholsucht zu bekämpfen. Sie verspricht Joey, nach ihrer Rückkehr wieder ganz die Alte zu sein. Nachdem Audrey abgereist ist, überrascht ...