CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

25/II Ganz unten

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Pacey gibt eine Demonstration seiner Darts-Begabung zum Besten, während Dawson einige Filme ansieht, in denen komplizierte Beziehungen dargestellt werden, damit mehr Tiefe in sein Drehbuch gelangen kann. Einer der Filme bringt Pacey zu der Äußerung, dass Dawson mehr über nicht funktionierende Vater-Sohn-Beziehungen lernen könne, wenn beide am Angel-Wettbewerb mit seinem Vater John Witter, dem Polizeichef von Capeside, teilnehmen würden. Am nächsten Morgen treffen sie auf ihrem Weg zur Schule auf Mr. Witter. Dawson empfängt von ihm nur Komplimente, Pacey hingegen nur Sticheleien. Vor der Schule erzählt Dawson Joey, wie gut Jen ihren Posten als Produzentin des Films ausfüllt. Jen trifft auf die beiden und bittet Joey, bei einer Reportage mitzumachen, an der Gail arbeitet. Gail benötigt kompetente weibliche Jugendliche, die sich an einem Interview über die Rolle junger Frauen als Konsumenten beteiligen sollen.

Am Samstagmorgen kommen Dawson und Mitch am Hafen an. Sie steigen auf das Boot, wo Pacey Dawson erzählt, dass sie noch einen weiteren Gast erwarten. Dawson dreht sich um und sieht Jack auf das Boot zugehen. Sowohl Dawson als auch Jack sind überrascht, den jeweils anderen zu sehen. Als der Trip beginnt, versucht Jack sich mit Dawson auszusöhnen, aber das klappt nicht so reibungslos, wie er es sich vorgestellt hatte. John beauftragt Mitch, Dawson und Jack damit, sich um die Angeln zu kümmern, während er Pacey nur unwichtige Aufgaben wie die Aufsicht über die Köder und den Anker erledigen lässt. Als John einen Fisch verliert, bevor er ihn an Bord ziehen kann, schiebt er die Schuld auf Pacey. Dawson ist sauer auf Pacey, weil er ihm nicht erzählt hat, dass Jack auch kommen würde. Aber Pacey ist nicht in der Stimmung, auf Dawsons unwichtige Beschwerden einzugehen.

Unterdessen kommen Joey und Andie beim Haus der Leerys an, wo Jen schon wartet – zusammen mit Abby. Gail hilft dem Kameramann beim Auspacken der Ausrüstung und führt die Mädchen ins Haus. Das Interview läuft nur sehr schleppend an, sodass sich Gail und Jen entschließen, eine Entspannungspause einzulegen. Andie findet in Dawsons Zimmer einen Porno, der in einem Stoß anderer Videos versteckt ist. Die vier Mädchen setzen sich aufs Bett, schauen den Film an und lassen sich von dem Streifen derart faszinieren, dass sie Gail nicht einmal ins Zimmer kommen sehen. Nachdem alle nach unten gegangen sind, fordert Jen von Joey eine Erklärung, weshalb sie noch immer so abweisend ist. Joey erklärt, dass sie es satthat, dass sie in ihren Rollen in Dawsons Leben ständig von Jen ersetzt wird. Zurück im Wohnzimmer bringen Abbys Beleidigungen Gail dazu, sie zum Gehen aufzufordern. Die anderen Mädchen werden lockerer und reden jetzt über ihre persönlichen Unsicherheiten.

John geht mit den Jungs derweil in eine Bar, um eine Pause einzulegen. Dawson kann Paceys Verhalten nicht verstehen. Jack bringt die Sache für Pacey auf den Punkt. Jack weiß, dass Pacey mit dem Bild, das Mr. Witter von Dawson hat, nicht mithalten kann. Draußen erklärt Mitch Dawson, dass er immer noch auf der Suche nach einer Arbeit und einem Lebensstil ist, dem er mit vollem Herzen nachgehen kann. Dawson geht dann zurück aufs Boot, wo er einen seekranken Jack auf dem Deck liegend findet. Jack zeigt Dawson, dass seine Probleme mit Mitch nicht so schlimm sind, indem er ihm erzählt, dass sein eigener Vater ihn und die Familie einfach verlassen hat. Während Dawson beginnt, ein wenig Respekt für Jack zu entwickeln, spielt Pacey in der Bar gerade mit seinem Vater Darts. Pacey weiß, dass er das Spiel einfach gewinnen könnte, aber der Blick in den Augen seines betrunkenen Vaters lässt ihm keine andere Wahl, als das Spiel zu verlieren. Pacey versucht, mit seinem Vater zurück zum Boot zu gehen, aber sie enden am Sandstrand. Pacey schüttet ihm sein Herz aus und fordert von seinem Vater, ihn einfach zu lieben, so wie es jeder Vater tun sollte. Doch leider ist John zu betrunken, um seinem Sohn zuzuhören.

Am Sonntagmorgen findet Andie Abby, die allein auf der Veranda der Leerys sitzt. Da ihre Mutter geglaubt hat, dass sie dort die Nacht verbringt, musste Abby die ganze Nacht draußen warten. Andie hört Abby geduldig zu, als diese ihre Gründe dafür erläutert, weshalb sie so ist, wie sie ist. Abby beneidet sogar die familiären Probleme, die Joey, Jen und Andie belasten, weil ihre eigene Familie für sie langweilig ist. Als ihre Mutter schließlich ankommt, bietet Abby Andie an, sie mitzunehmen – ein Angebot, das Andie gern annimmt. Zurück im Haus gesteht Joey Jen, dass sie großen Respekt für sie empfindet. Unterdessen hat Jack an seiner Angel einen großen Fisch. Der Fisch ist sogar so groß, dass Jack die Angel an Pacey übergeben muss. Nach einem wahren „Kampf“ zieht Pacey den gigantischen Fisch an Bord, für den er später den ersten Preis erhalten wird. John lässt Pacey die Trophäe nehmen – und sagt ihm gleichzeitig, dass er so etwas wohl nur noch selten erleben wird. Dawson tröstet einen enttäuschten Pacey, indem er ihn daran erinnert, dass er Freunde hat, die sein Talent anerkennen. Mitch fährt Dawson nach Hause und betritt beinahe selbst das Haus. Doch Mitch erinnert sich in letzter Minute daran, dass er nicht mehr dort wohnt. Er dreht sich um und geht.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Uncharted Waters
Deutscher Titel:
Ganz unten
Drehbuch:
Dana Baratta & Mike White
Regie:
Scott Paulin
Gastdarsteller:
John Finn (John Witter), Monica Keena (Abby Malone), Meredith Monroe (Andie McPhee), Kerr Smith (Jack McPhee)
Anmerkungen:
Mary Beth Peil (Evelyn "Grams" Ryan) und Nina Repeta (Bessie Potter) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 27.01.1999 (The WB), DE: 27.06.1999 (Sat.1)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Es ist Freitag, der Dreizehnte. Dies ist der Tag im Jahr, an welchem Dawson all seinen Einfällen freien Lauf lassen kann. Er ist mit Joey in seinem Zimmer, wo sich beide den Thriller „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ auf ...

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Joey ist erstaunt über Eddies Rückkehr und fragt ihn, weshalb er wieder in Boston ist. Er erwidert, dass er ihretwegen zurückgekommen ist, da er sie in seiner Nähe braucht. Eddie versucht sich Joey anzunähern, doch sie eröffnet ihm, dass sie ...