CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

3/I Drehbuch für einen Kuss

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Pacey hat einen neuen Plan: Er ist in dem Englischkurs, welchen Tamara gibt, so schlecht, dass ihr nichts anderes übrig bleibt, als ihm Nachhilfe zu geben. Doch auch dabei beantwortet Pacey keine Frage richtig. Tamara hat die Idee, ihm eine Belohnung zu geben, wenn er einige Fragen richtig beantwortet. Zur allgemeinen Überraschung beantwortet Pacey alle Fragen korrekt. Nun fordert er seine Belohnung ein und Tamara meint, dass er sich ausziehen soll. Pacey findet dies witzig, da er glaubt, dass dies nur ein Scherz von Tamara sei. Wenig später bemerkt er, dass sie dies ernst meint. Pacey gesteht Tamara, noch Jungfrau zu sein, lässt sie aber wissen, dass er dennoch gern mit ihr schlafen möchte – jedoch noch nicht jetzt.

Dawson ist noch immer kein vollwertiges Mitglied des Filmkurses. Durch seinen Ideenreichtum erhält er jedoch bald seine große Chance. Später gesteht Dawson Jen, dass sein erster Kuss wie eine Art Filmkuss sein soll – also äußerst romantisch. Beide gehen in einen Park, den man eigentlich nicht betreten darf. Plötzlich hören beide ein Geräusch und verstecken sich in einem Busch. Dabei kommt es dann auch zum Kuss zwischen den beiden. Das Geräusch wurde durch Pacey und Tamara verursacht. Die beiden wollten an diesem Platz Paceys erstes Mal verbringen. Die beiden merken nicht, dass Jen und Dawson auch in diesem Park sind und sie die ganze Zeit von Dawsons Kamera gefilmt werden.

Anzeige

Joey lernt in der Zwischenzeit einen attraktiven Mann kennen. Er heißt Anderson und stammt aus reichem Hause. Joey gibt vor, ebenfalls reich zu sein, und gibt sich auch einen anderen Namen. Wenig später treffen sich beide im Restaurant von Joeys Schwester Bessie. Da Joey nicht erwartet hatte, dass er dort auftaucht, fliegt ihr Geheimnis beinahe auf. Ausgerechnet Jen kann ihr aus der Patsche helfen. Nach einiger Zeit gibt Anderson Joey einen Abschiedskuss und seine Telefonnummer. Joey sieht jedoch ein, dass sie nicht in seiner Liga spielt, und zerreißt den Zettel.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Kiss
Deutscher Titel:
Drehbuch für einen Kuss
Drehbuch:
Rob Thomas
Regie:
Michael Uno
Gastdarsteller:
Ian Bohen (Anderson Crawford), Scott Foley (Cliff Elliot), Leann Hunley (Tamara Jacobs), Obi Ndefo (Bodie Wells), Nicole Nieth (Nellie Oleson)
Anmerkungen:
Mary-Margret Humes (Gail Leery), John Wesley Shipp (Mitch Leery) und Mary Beth Peil (Evelyn "Grams" Ryan) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 03.02.1998 (The WB), DE: 17.01.1999 (Sat.1)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Dawson schenkt seinen Freunden Karten für das Konzert von „No Doubt“ in Worcester. Jen überredet auch Audrey, mitzukommen. Sie versichert ihr, dass sie trotz ihrer Eskapaden noch immer mit ihr befreundet sein möchte. Kurz darauf ...

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Joey verbringt das Wochenende bei A.J. in Boston, da A.J. einen Preis für seine selbst geschriebene Poesie erhalten wird. Am Bahnhof wird Joey nicht wie erwartet von A.J., sondern von dessen bester Freundin Morgan abgeholt. Da Morgan A.J. in- und ...