CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

4/I Schluss, aus, vorbei!

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Gail macht ihrem Sohn Dawson das Angebot, seinen Film bei ihrem Fernsehsender fertigzustellen. Dawson nimmt an. Später wünscht er sich jedoch, er hätte dies nicht getan, da er sieht, wie seine Mutter ihren Co-Moderator küsst. Dawson ist irritiert und spricht mit Joey darüber. Leider weiß Joey dies schon lange, hat aber die ganze Zeit ihren Mund gehalten. Nun gibt Dawson Joey die Schuld an der Angelegenheit, da sie ihm dies schon längst hätte erzählen sollen. Dawson wendet sich von Joey ab und lässt sich von Jen trösten. Nun erfährt Dawson auch den wahren Grund für Jens Aufenthalt in Capeside: Ihre Eltern haben sie aus New York weggeschickt, da sie sich zu einer „Großstadtschlampe“ entwickelt hatte und beim Sex im Ehebett ihrer Eltern erwischt wurde. Für Dawson bricht seine perfekte Welt zusammen. Er ist geschockt, dass Jen keine Jungfrau mehr ist. Nach diesem Geständnis verlässt er Jen wortlos. Jen sucht Rat bei Joey und möchte wissen, wie sie fortan mit Dawson umgehen soll.

Dawson hat sich derweil vorgenommen, seine Mutter nicht auf die Affäre anzusprechen. Er möchte es jedoch seinem Vater erzählen, da dieser ihm leidtut. Dummerweise hat Dawson genau am Hochzeitstag seiner Eltern von der Affäre erfahren und muss mit anhören, wie sein Vater seine Mutter in den höchsten Tönen lobt und wie glücklich er mit ihr in den vergangenen 20 Ehejahren gewesen ist. Dawson bringt es nicht übers Herz, seinem Vater die Wahrheit zu sagen, und wünscht ihm scheinheilig einen schönen Hochzeitstag. Dies wünscht er jedoch nur seinem Vater.

Anzeige

Zufällig bemerken Dawson und Joey, dass Dawson Tamara Jacobs und einen unbekannten Mann beim Sex im Park gefilmt hat. Als sie Pacey davon erzählen, rastet dieser aus. Wenig später rechtfertigt er seinen Ausraster und gesteht Dawson, dass er der geheimnisvolle Mann auf dem Video ist. Dawson muss ihm schwören, das Ganze für sich zu behalten, da Tamara ansonsten schwerwiegende Probleme bekommen könnte. Wenig später wird Pacey eifersüchtig, da Tamara seiner Ansicht nach zu viel Zeit mit ihrem Kollegen Mr. Gold verbringt. Pacey bittet Tamara, sich zwischen ihm und Mr. Gold zu entscheiden. Kurz darauf eröffnet Tamara Pacey jedoch, dass Mr. Gold schwul ist.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Discovery
Deutscher Titel:
Schluss, aus, vorbei!
Drehbuch:
Jon Harmon Feldman
Regie:
Steve Miner
Gastdarsteller:
Leann Hunley (Tamara Jacobs)
Anmerkungen:
Nina Repeta (Bessie Potter) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 10.02.1998 (The WB), DE: 24.01.1999 (Sat.1)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Zu Beginn der sechsten Staffel erzählt Joey, was sie und ihre Freunde im letzten Sommer getan haben. Joey ist nicht nach Paris geflogen, sondern hat den Sommer in Capeside verbracht. Audrey und Pacey hingegen sind in Los Angeles gewesen. Jack wurde ...

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Jen besucht ein Konzert der Rockgruppe „Veneer“, um mit ihnen anschließend ein Interview für den Radiosender zu führen. Dawson kann Jen nicht begleiten, da er an diesem Abend eine Filmvorführung am College besucht – und zwar ...