CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

42/III Die Hexeninsel

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Dawson will für den Unterricht einen Film über „Witch Island“, eine Insel in der Nähe von Capeside, drehen. Jen, Joey und Pacey schließen sich dem Ausflug auf die Insel an. Als sie mit dem Boot zur Insel fahren wollen, warnt sie der Fährmann, dass sie vor Sonnenuntergang wieder zurückkehren sollten, da dort nachts unheimliche Dinge geschehen. Die vier wissen nicht recht, was sie davon halten sollen. Dawson hält alles mit der Kamera fest – es soll ein Dokumentarfilm in der Art von „Blair Witch Project“ werden.

Joey und Dawson lassen sich von der Besitzerin des Souvenir-Geschäfts einige Plätze auf der Hexeninsel zeigen. Dadurch erfährt Joey von der tragischen Liebesgeschichte einer zum Tode verurteilten Frau. Allerdings wurde gerade diese Frau nicht auf dem Friedhof beerdigt – angeblich soll ihr Geist noch immer jede Nacht auf der Insel herumspuken! Joey hat das Gefühl, dass sie und Dawson sich so sehr voneinander entfernt haben, dass ihre Beziehung nicht mehr zu kitten ist. Dawson hingegen meint, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder zusammenfinden werden.

Anzeige

In der Zwischenzeit brauen Pacey und Jen einen Liebestrank, der Pacey auf den Magen schlägt. Aus diesem Grund entfernt er sich von den anderen und Jen sucht ihn. Als Dawson und Joey zur Bootsanlegestelle kommen, will der Fährmann sie ans Festland zurückbringen, doch die beiden wollen nicht ohne Pacey und Jen abfahren, woraufhin der Fährmann allein in See sticht.

Die Jugendlichen müssen die Nacht auf der Insel verbringen und harren in der Kirche aus. Plötzlich ertönen laute Geräusche, die Fensterläden klappern und es flackern helle Lichter. Dawson, Joey, Pacey und Jen bekommen es mit der Angst zu tun und wollen die Kirche verlassen, doch die Tür ist verschlossen. Erst als der Spuk vorbei ist, können die vier das Gebäude verlassen. Sie rennen zum Ufer, wo sie ein Boot finden, mit dem sie die Hexeninsel schließlich verlassen. Die Freunde ahnen nicht, dass ihnen die Besitzerin des Souvenir-Geschäfts und der Fährmann lediglich einen Streich gespielt haben. Zurück in Capeside schließen Pacey und Jen einen Pakt und wollen miteinander schlafen, ohne Gefühle für den jeweils anderen zu entwickeln.

Anzeige

Andie bedankt sich bei Mr. Green dafür, dass sie als Ordnungshüterin der Schule einberufen wurde, und kontrolliert die Schüler daraufhin auf korrekte Kleidung und Frisuren. Unterstützung erhält sie von der Cheerleaderin Belinda McGovern. Später hält Andie alle Schüler, die gegen die Regeln verstoßen haben, in einem Raum fest und verdonnert sie zu Strafen. Als Mr. Green dies mitbekommt, weist er Andie darauf hin, dass die Verhaltensregeln aus dem Jahr 1957 stammen. Er fordert sie auf, die Schüler gehen zu lassen, und Andie ist peinlich berührt.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Escape from Witch Island
Deutscher Titel:
Die Hexeninsel
Drehbuch:
Tom Kapinos
Regie:
James Whitmore, Jr.
Gastdarsteller:
Obba Babatundé (Howard Green), Vanessa Dorman (Belinda McGovern), Wayne Péré (Fährmann), Liz Vassey (Wendy)
Anmerkungen:
Kerr Smith (Jack McPhee) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 17.11.1999 (The WB), DE: 12.11.2000 (Sat.1)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Mit der Hilfe seiner Freunde stürzt sich Dawson voller Elan in die Verfilmung von Olivers Drehbuch, was jedoch im Chaos endet: Hauptdarstellerin Audrey findet die von Oliver verfassten Dialoge schwachsinnig, Oliver ist in Dawsons Augen der ...

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Seit dem Ende der letzten Staffel hat sich einiges getan: Joey studiert nun am Worthington College in Boston. Für einen Kurs bei dem von den weiblichen Studenten umschwärmten Professor Wilder hat sie einen Aufsatz über ihre Beziehung zu Dawson ...