CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

144/VII Der Aufstand

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Paul bringt erste Ex-Häftlinge in der Wisteria Lane unter. Lynette, Bree, Susan und Gabrielle sind besorgt und wollen dafür sorgen, dass nicht noch mehr Nachbarn ihre Häuser an Paul verkaufen. Paul entwickelt jedoch einen hinterhältigen Plan und lässt es so aussehen, als ob Mitzi Kinsky an ihn verkauft hätte. Durch diesen Trick bringt er Lee dazu, ihm sein Haus zu überschreiben, sodass ihm nun mehr als die Hälfte aller Häuser in der Wisteria Lane gehört. Als die Wahrheit ans Licht kommt, ist Lee bei den restlichen Anwohnern endgültig unten durch. Lynette will gegen Paul vorgehen und organisiert eine groß angelegte Demonstration, die während eines Besuchs des Bürgermeisters von Fairview stattfinden soll. Dieser will Paul für seinen sozialen Verdienst auszeichnen.

Juanita merkt, dass Gabrielle seit Graces Abreise jeden Tag weint. Gabrielle sucht Hilfe bei Lynette, da diese ebenfalls schon einmal ein Kind verloren hat. Lynette gibt Gabrielle den Tipp, ihre Gefühle in einem Brief niederzuschreiben. Natürlich findet Juanita den Brief und erfährt, dass nicht sie, sondern Grace Gabrielles Tochter ist. Sie läuft von zu Hause weg und versteckt sich in Bobs und Lees Auto. Susan erzählt Tom, dass sie über seine Affäre mit Renee vor 20 Jahren Bescheid weiß. Sie will, dass er Renee dazu auffordert, die Wisteria Lane zu verlassen. Renee erfährt von Susans Äußerungen und stellt sie wütend zur Rede.

Anzeige

Anstatt Keiths Heiratsantrag anzunehmen, möchte Bree, dass Keith bei ihr einzieht. Richard versucht Keith einzureden, dass Bree nur ihren Spaß will und sich nicht ernsthaft an Keith binden will. Diese Worte verunsichern Keith, sodass er an seiner Beziehung zu Bree zweifelt. Später macht sich Richard an Bree heran, doch sie stößt ihn von sich. Als Keith dies erfährt, geht er auf seinen Vater los, wird jedoch von den Demonstranten für einen Ex-Häftling gehalten und zusammengeschlagen. Gleichzeitig werfen die Demonstranten mit Tomaten und zücken Baseballschläger.

Als Bree einen Warnschuss abfeuert, bricht unter den Demonstranten eine Massenpanik aus. Susan wird beinahe zu Tode getrampelt. Die Demonstranten greifen Bobs und Lees Auto an und zerschlagen die Fensterscheiben. Gabrielle rettet Juanita vor dem aufgebrachten Mob. Paul freut sich diebisch und führt Lynette vor Augen, dass die angeblich so friedlichen Nachbarn keinen Deut besser sind als die Ex-Häftlinge. Die Wisteria Lane gleicht wieder einmal einem Schlachtfeld. Als Paul am nächsten Morgen auf die Straße tritt, wird er von einer unbekannten Person niedergeschossen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Down the Block There’s a Riot
Deutscher Titel:
Der Aufstand
Drehbuch:
Bob Daily
Regie:
Larry Shaw
Gastdarsteller:
Orson Bean (Roy Handler), Emily Bergl (Beth Young), Charlie Carver (Porter Scavo), Max Carver (Preston Scavo), Brian Austin Green (Keith Watson), Tom McGowan (Bürgermeister Franklin), Joshua Logan Moore (Parker Scavo), Evan Parke (Derek Yeager), Shawn Pyfrom (Andrew Van de Kamp), Ed Quinn (Ed Quinn), John Schneider (Richard Watson), Mindy Sterling (Mitzi Kinsky)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 12.12.2010 (ABC), DE: 09.03.2011 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Susan ist entsetzt, als sie ihren Ex-Mann Karl am frühen Morgen leicht bekleidet aus Edies Haus kommen sieht. Karl klärt sie darüber auf, dass sie geschieden sind und er tun und lassen könne, was er wolle. Als Susan von Julie erfährt, dass Karl ...

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Carlos möchte nach seiner Scheidung seine Chancen beim anderen Geschlecht testen und verabredet sich mit einer attraktiven Blondine. Plötzlich taucht Edie bei ihm auf. Im Schlepptau hat sie ihren Sohn Travers, der überraschend von seinem Vater ...