19/I Einsame Herzen

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Lynette gerät erneut in Streit mit ihrer Nachbarin Mrs. Karen McCluskey, als diese plötzlich vor ihrem Haus zusammenbricht. Nachdem Lynette den Notarzt gerufen hat, bittet Mrs. McCluskey Lynette, sie ins Krankenhaus zu begleiten, da sie Angst habe. Lynette stimmt schließlich zu, obwohl sie sich tief in ihrem Herzen wünscht, dass Mrs. McCluskey stirbt. Nachdem Karen wieder entlassen wurde, schenkt sie Lynette eine Lampe und umarmt sie sogar. Lynette findet diese plötzliche Freundlichkeit äußerst befremdlich und teilt ihrer Nachbarin am nächsten Tag mit, dass sie keinen engeren Kontakt wünscht. Nachdem sie ein Päckchen für Mrs. McCluskey angenommen und es vor ihrer Tür abgelegt hat, wundert sich Lynette, dass das Päckchen abends noch immer vor der Haustür liegt. Lynette schaut schließlich nach und findet Mrs. McCluskey in ihrem Wohnzimmer. Diese betont, dass es ihr wunderbar gehe, doch Lynette meint, dass sie sich in Zukunft um sie kümmern werde – schließlich seien sie Nachbarn.

Mike trifft sich mit Noah auf dem Friedhof, wo dieser für seine Tochter Deirdre betet. Noah erklärt Mike, dass Deirdres Leiche in einer Spielzeugtruhe gefunden wurde. Er bittet Mike, sich mit Detective Sullivan zu treffen, um die Spur in Deirdres Mordfall aufzunehmen. Er habe es zudem geschafft, dass Mike nun nicht mehr der Hauptverdächtige im Mordfall Martha Huber ist. Mitten in der Nacht trifft sich Mike mit Sullivan und dieser händigt ihm einen Polizeibericht aus. Sullivan meint jedoch, dass die Welt schlecht geworden sei, da jetzt sogar schon Mörder und Drogendealer Polizeiberichte lesen dürfen. Mike ist daraufhin der Meinung, dass Sullivan von Noah bestochen wurde. Sullivan rastet aus und schlägt Mike nieder. Er schärft ihm ein, dass niemand davon erfahren sollte – ansonsten würde Mike bald nicht mehr leben!

Susan ist empört, als ihre Mutter Sophie mit dem Eisverkäufer flirtet. Sophie schlägt ihr daraufhin vor, gemeinsam in einen Nachtclub zu gehen und Männer aufzureißen. Susan ist geschockt, als sie ihre Mutter mitten in der Nacht mit einem Mann namens Tim in der Küche antrifft, den Sophie in einer Bar getroffen hat. Susan verlangt, dass ihre Mutter Tim sofort nach Hause schickt – andernfalls würde sie Tim erzählen, wie alt Sophie wirklich ist. Am nächsten Tag überrascht Sophie Susan mit der Neuigkeit, dass sie ein Doppeldate mit Tim und einem seiner Freunde arrangiert habe. Susan will, dass Sophie absagt, doch die beiden Männer sitzen bereits im Wohnzimmer. Während sich Sophie blendend amüsiert und mit Tim herumalbert, ist Susan nur angeekelt. Sie will ins Bett gehen, doch die beiden Männer wollen mit Sophie noch um die Häuser zu ziehen. Dies lässt Susan nicht zu. Sophie will wissen, weshalb sich Susan so merkwürdig verhält. Sie erklärt ihrer Mutter, dass Mike der Mann war, mit dem sie sich ihr weiteres Leben vorgestellt hat, und dass sie nicht so schnell über ihn hinwegkommen könne. Sophie sucht daraufhin Mike auf und teilt ihm mit, dass Susan ihn stets liebt, doch er wimmelt sie ab, da er sich mit Deirdres Tod beschäftigt. Auf der Kundenliste des Spielzeugherstellers liest Mike schließlich Pauls Namen.

Gabrielle verbietet Carlos weiterhin, in ihrem gemeinsamen Ehebett zu schlafen, solange er nicht die Änderungen in ihrem Ehevertrag vernichtet. Carlos meint daraufhin, dass er ihre Kreditkarten sperren werde, damit sie ihn in Zukunft mit ein bisschen mehr Respekt behandelt. Im Gespräch mit John eröffnet Gabrielle, dass sie keine Ahnung habe, wie sie aus ihrer vertrackten Situation mit Carlos herauskommen soll. Mit Carlos verheiratet zu sein und nicht shoppen zu können sei das Schlimmste, was überhaupt passieren könnte. John gibt ihr schließlich seine Kreditkarte. Doch als Gabrielle schick essen geht, erklärt ihr der Kellner, dass die Karte gesperrt sei. Gabrielle ruft John an und dieser erklärt ihr, dass die Karte von seinen Eltern gesperrt wurde. Um ihre Rechnung bezahlen zu können, macht Gabrielle einem anderen Mann schöne Augen, der sie daraufhin einlädt. Als sie mit neuen Schuhen nach Hause kommt, will Carlos wissen, wie sie diese ohne Geld kaufen konnte. Gabrielle erzählt daraufhin, dass ein anderer Mann sie für sie bezahlt hat – schöne Frauen seien eben nie allein. Falls Carlos sie nicht mit Respekt behandelt, würde sie ihre neuen Schuhe anziehen und aus der Tür spazieren. Carlos zerreißt schließlich den Ehevertrag und darf anschließend wieder ins gemeinsame Ehebett.

Nach Andrews Geständnis, schwul zu sein, hält Bree es für keine gute Idee, ihn weiterhin im Erziehungslager zu lassen – immerhin ist er dort den ganzen Tag nur mit anderen Jungen zusammen. Sie ist der Meinung, dass es sich lediglich um eine Phase handele und dass sie ihn zu Hause mit christlicher Erziehung wieder auf den rechten Weg bringen könne. Daher lädt Bree einen Pfarrer zum gemeinsamen Abendessen mit Andrew und Rex ein. Dieser soll Andrew dazu bewegen, seine sexuellen Gelüste auf das andere Geschlecht zu lenken, doch Andrew macht Brees Plänen einen Strich durch die Rechnung. Daraufhin geraten Bree und Rex noch während des Essens in einen Streit und Rex stellt sich auf die Seite seines Sohnes. Bree führt ihrem Sohn vor Augen, dass er nicht in den Himmel kommen werde. Andrew geht daraufhin zum Pfarrer und erzählt diesem, dass er gar nicht schwul ist – er habe dies bloß erfunden, um seine Mutter aufzuregen! Doch ab nun werde er ihr den perfekten Sohn vorspielen, damit sie glaubt, dass Gott ihr ein Wunder geschickt habe – doch eines Tages werde er etwas Schreckliches tun, was Brees Leben von Grund auf zerstören wird …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Live Alone and Like It
Deutscher Titel:
Einsame Herzen
Drehbuch:
Jenna Bans
Regie:
Arlene Sanford
Gastdarsteller:
Nick Chinlund (Detective Sullivan), James Michael Connor (Tim), Bob Gunton (Noah Taylor), Kathryn Joosten (Karen McCluskey), Dakin Matthews (Reverend Sikes), Geoff Pierson (Sam), Shawn Pyfrom (Andrew Van de Kamp), Doug Savant (Tom Scavo), Lesley Ann Warren (Sophie Bremmer)
Anmerkungen:
Andrea Bowen (Julie Mayer), Cody Kasch (Zach Young), Mark Moses (Paul Young) und Nicollette Sheridan (Edie Britt) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 16.04.2005 (ABC), DE: 17.10.2005 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Lynette hat es nicht leicht mit ihren Zwillingen Porter und Preston, da diese dank ihres rüpelhaften Benehmens keine Freunde zum Spielen finden. Doch dann treffen sie eines Tages auf ein anderes Zwillingspaar, das genauso ruppig ist wie die ...

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Gabrielle versucht ihren Anwalt davon zu überzeugen, 20 Minuten mit Carlos allein im Gefängnis verbringen zu dürfen, damit sie miteinander schlafen können. Der Anwalt weigert sich jedoch und wird Gabrielle gegenüber beleidigend, sodass sie ihn ...