CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

34/II Nur ein Kuss

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Während einer Party unterhalten sich Tom, Karl, Gabrielle, Edie, Bree und Lynette über frühere Zeiten. Dabei stellt sich heraus, dass Tom während seiner Schulzeit niemals von Cheerleaderinnen beachtet wurde. Gabrielle, die selbst Cheerleaderin war, meint, dass sie Tom ganz bestimmt nicht links liegen gelassen hätte. Um es ihm zu demonstrieren, gibt sie Tom vor Lynettes Augen einen Kuss, den beide sichtlich genießen. Als Lynette ihre Freundin später darauf anspricht, geraten sie in einen Streit, was auch Bree, Edie und Susan nicht verborgen bleibt. Als Lynette auch noch von Bree erfährt, dass Gabrielle vor einiger Zeit eine Affäre mit John Rowland hatte, ist sie erst recht verunsichert. Als Tom nach einem Großeinkauf mit den vielen Tüten überfordert ist, nimmt Gabrielle ihm für einen kurzen Moment Penny ab. Diese übergibt sich auf Gabrielles Trainingsanzug. In diesem Moment ruft Lynette an. Sie hört nur, wie Gabrielle Tom im Hintergrund um ein Handtuch bittet, um sich abzutrocknen.

Sofort rast Lynette nach Hause. Sie ist genervt, als sie Gabrielle dort antrifft. Zudem unterstellt sie Gabrielle unterschwellig, sich an Tom heranzumachen. Als sie schließlich auch noch auf die Affäre mit John zu sprechen kommt, hat Gabrielle genug und verschwindet. Zu Hause macht sie ihrem Ärger Luft, bis ihr eine Idee kommt: Carlos muss auch eine Affäre haben, damit sie endlich quitt sind. Carlos hält von diesem Vorschlag jedoch nichts. Lynette entschuldigt sich schließlich bei Gabrielle, doch um ihr klarzumachen, wie sehr sie der Kuss verletzt hat, schnappt sie sich Carlos und küsst ihn ebenfalls. Nun sieht Gabrielle ein, dass Lynette doch im Recht war. Später geht Carlos zu Lynette und berichtet ihr von Gabrielles Vorschlag mit der Affäre. Außerdem meint er, dass der Kuss mit ihr einfach atemberaubend gewesen sei. Lynette ist sprachlos.

Anzeige

Als Bree beobachtet, wie sich Andrew und Justin vor dem Haus küssen, ist sie geschockt und greift zu einer Flasche Wein. Daraufhin konfrontiert sie ihren Sohn und droht ihm, ihn erneut nach „Camp Hennessy“ zu schicken. Dieses Mal würde sie ihn nicht zurückholen. Andrew rächt sich, indem er sich über den übermäßigen Alkoholkonsum seiner Mutter lustig macht. Am nächsten Morgen bringt Bree ihrem Sohn Frühstück, doch als sie ins Zimmer kommt, liegt Justin nackt neben Andrew. Bree ist außer sich und erteilt Justin Hausverbot – zur Not auch mit polizeilicher Hilfe! Doch Andrew dreht den Spieß um und erpresst Bree mit Georges Tod und ihrer unterlassenen Hilfeleistung. Kurzerhand bittet Bree Karl als Anwalt um Hilfe und dieser unterhält sich mit Andrew auf seine ganz eigene Art und Weise. Karl gelingt es, Andrew gewaltig einzuschüchtern, was Bree mit Genugtuung mithört.

Caleb bittet Matthew, ihn nicht wieder in den Keller zu sperren, doch Matthew hat keine andere Wahl. Er berichtet Betty, dass Caleb viel lieber mit ihnen zusammenleben würde. Betty erwidert, dass sie Caleb aus dem Keller lassen werde – aber erst, wenn der richtige Zeitpunkt erreicht ist. Derweil gerät Curt Monroe, der nach wie vor die Applewhites beschattet, mit Edie aneinander, da sie denkt, er wäre ein Makler von einer Konkurrenzfirma. Als Matthew und Betty wegfahren, verschafft sich Monroe Zutritt zu ihrem Haus und findet schließlich auch den Keller. Er befreit Caleb von seinen Fesseln, doch dieser weigert sich, mit ihm zu kommen. Kurzerhand schlägt Monroe ihn nieder. Doch es kommt zu einem unerwarteten Unfall, als Monroe in die morsche Kellertreppe einbricht und sich dabei selbst erschießt. Betty und Matthew finden die Leiche wenig später und erfahren durch Monroes Handy, dass er im Fall Melanie Foster unterwegs war. Als die beiden die Leiche in ihrem Kofferraum abtransportieren wollen, klappt Betty den Kofferraum zu, obwohl die Autoschlüssel noch darin lagen. Jetzt können die Applewhites nicht wegfahren. 

Anzeige

Als Susan sieht, dass Zach wieder in der Nachbarschaft ist, rennt sie aufgeregt zu Mike, um es ihm zu berichten. Doch dieser weiß bereits Bescheid und wirkt geknickt. Mike erklärt Susan, dass Paul ihn bedroht, falls er sich seinem Sohn Zach nähern sollte. Susan meint, dass sie sich wirklich wünscht, dass Mike und Zach eine Bindung zueinander aufbauen könnten. Zach besucht keine öffentliche Schule mehr, sondern wird von Paul zu Hause unterrichtet, da dieser Zach ständig unter Kontrolle haben will. Zach spricht Paul darauf an, dass Felicia behauptet hat, er habe Mrs. Huber getötet. Paul versichert Zach, dass er niemals zu einer solchen Tat fähig wäre. Dennoch bleibt die Situation bei den Youngs angespannt. Am nächsten Tag sucht Zach Susan auf, um sich bei ihr für alles zu entschuldigen. Susan und Julie sind sich einig, dass Zach sich geändert hat. Daher verabreden sich die beiden mit Mike und Zach zum Bowling.

Dort wundert sich Zach, weshalb alle so nett zu ihm sind. Mike meint, dass jeder eine zweite Chance verdient habe. Als Paul am nächsten Morgen den Zettel vom Bowling in Zachs Zimmer findet, ist er außer sich und schlägt Mike nieder. Mike greift Paul daraufhin an. Susan, die gerade mit ihrem Wagen losgefahren ist, wird Zeugin der Prügelei. Ein anderes Auto kann Susan gerade noch ausweichen, prallt jedoch gegen den Wagen der Applewhites, wodurch sich der Kofferraum öffnet. Paul, Susan, Mike und Zach sehen die Leiche von Curt Monroe, während Betty und Matthew hilflos auf ihrer Terrasse stehen. Als die Polizei eintrifft, unterhalten sich Susan, Gabrielle, Lynette, Bree und Edie darüber, wer den Mann ermordet haben könnte. Edie hat den Verdacht, dass die Applewhites etwas damit zu tun haben. Am Ende der Folge bedankt sich Zach bei Julie für den Bowlingabend. Sie gibt ihm einen kurzen Kuss auf die Wange, was Paul mit Missfallen beobachtet …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
One More Kiss
Deutscher Titel:
Nur ein Kuss
Drehbuch:
Joey Murphy & John Pardee
Regie:
Wendey Stanzler
Gastdarsteller:
Mehcad Brooks (Matthew Applewhite), Ryan Carnes (Justin), Zane Huett (Parker Scavo), Michael Ironside (Curt Monroe), NaShawn Kearse (Caleb Applewhite), Shawn Pyfrom (Andrew Van de Kamp)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 08.01.2006 (ABC), DE: 21.11.2006 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Lynettes Chefin Nina kann sich partout nicht entspannen und ist eine tickende Zeitbombe, die bei jeder kleinsten Gelegenheit in die Luft geht. Um sie etwas aufzulockern, geht Lynette mit ihr in eine Bar, wo sie sogar einen Mann für Nina anspricht. ...

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Maisy Gibbons hat ein schmutziges Geheimnis, da sie ihr Geld als Prostituierte verdient. Jeden Nachmittag empfängt sie in ihrem Haus Männer, die sie für den Sex bezahlen. Kein Geringerer als Rex Van de Kamp ist einer ihrer treuesten Kunden. Als ...