20/II Der Spender

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Inzwischen ist ein Monat vergangen, seitdem Chase Alexander bei Patrick Darlings Amtseinführung vier Schüsse auf die Tribüne abfeuerte. Carmelita wurde von einer Kugel tödlich verwundet und starb noch am Tatort. Chase selbst wurde von Sicherheitsbeamten niedergeschossen und liegt seitdem im Koma. Jeremy zog sich eine Kopfverletzung zu und leidet nun an Amnesie.

Da nicht erwartet wird, dass Chase noch einmal aufwacht, sollen seine lebenserhaltenden Maschinen abgestellt werden, doch Chases Ehefrau Janine möchte das verhindern. Nick versucht Janine davon zu überzeugen, dass dies keinen Sinn mehr hat. Doch dann öffnet Chase plötzlich für einen kurzen Moment seine Augen. Nick will vor Gericht dafür kämpfen, dass die Maschinen abgestellt werden, doch dann wird ihm bewusst, dass die Darlings nicht alle Menschen einfach eliminieren können, die ihnen im Weg stehen – so wie sie es auch mit seinem Vater Dutch getan haben. Als er dies Tripp ins Gesicht sagt, ist Tripp empört.

Simon will, dass Chase endlich von der Bildfläche verschwindet, und beauftragt die entsetzte Nola, den Beatmungsschlauch herauszuziehen. Nola hat jedoch keine andere Wahl, da das Leben ihres eigenen Bruders auf dem Spiel steht. Bevor sie zur Tat schreitet, sucht sie Jeremy auf und verabschiedet sich von ihm. Jeremy warnt Nick, dass Nola etwas im Schilde führt. Gerade als Nola Chase töten will, kommt Nick ins Zimmer und hält sie von der grausigen Tat ab. Nachdem Nick und Nola gegangen sind, schleicht sich Patrick in Chases Zimmer. Von Tripp aufgehetzt, spielt er ebenfalls mit dem Gedanken, Chase zu töten, doch er bringt es nicht fertig, weil er genau weiß, dass Carmelita dies nicht gewollt hätte. Nola bedankt sich indessen bei Jeremy, dass er ihr geholfen hat. Er gesteht ihr daraufhin, dass er seine Amnesie nur vortäuscht, um Simon in Sicherheit zu wiegen.

Nick und Lisa einigen sich zunächst darauf, sich das Sorgerecht für Kiki zu teilen. Karen möchte, dass sie und Nick fortan nur platonische Freunde sind. Als sie sich als Babysitter für Kiki anbietet und Nick sie zurückweist, ist Karen beleidigt. Sie glaubt, dass Nick ihr den Umgang mit Kindern nicht zutraut. Als Nick einen Auftrag für die Darlings erledigen muss, kann Karen die traurige Kiki trösten und ihr versichern, dass Nicks und Lisas Scheidung nicht bedeutet, dass ihre Eltern Kiki nicht mehr lieben. Lisa ist empört, dass Nick Kiki in Karens Obhut gegeben hat, weil er selbst keine Zeit hatte, sich um sie zu kümmern. Sie will vor Gericht ziehen, um das alleinige Sorgerecht zu beantragen.

Da sie nun auf dem Wege der Besserung ist, plant Andrea ihr weiteres Leben mit Brian. Der zieht sich jedoch immer mehr von ihr zurück, wodurch Andrea erkennt, dass Brian gar nicht mit ihr verheiratet sein möchte. Das gibt er schließlich auch zu. Brian kehrt offiziell in den Kirchendienst zurück, merkt aber bald, dass er nur so viele Anhänger hat, weil seine Familie reich ist und der Kirche somit viel Geld spenden kann. So wird zum Beispiel eine anonyme Spende über 1,6 Millionen Dollar abgegeben, damit die Orgel restauriert werden kann. Brian glaubt, dass Tripp hinter der Spende steckt, doch Nick versichert ihm, dass dies nicht der Fall ist. Aufgrund eines auf der Orgel angegebenem Bibelzitats, in dem es um Vater-Sohn-Beziehungen geht, mutmaßt Brian, dass die Spende womöglich von Dutch George stammt – Nicks und Brians Vater. Nick weist Brian darauf hin, dass Dutch tot ist, aber Brian kontert, dass seine Leiche niemals gefunden wurde. Als Brian nach Hause kommt, packt Andrea gerade ihre Sachen. Brian bittet sie, nicht zu gehen, da er inzwischen erkannt hat, dass sie der einzige Mensch ist, der Brian nicht nur seines Geldes wegen mag. Die beiden versöhnen sich und wollen ihrer Ehe noch eine Chance geben.

Tripp sucht Nick in dessen Büro auf und klärt ihn darüber auf, dass Chase Alexander gestorben ist. Da Chase Organspender war, wurde seine Niere einem kleinen Mädchen in Kikis Alter transplantiert, wodurch er das Leben des Mädchens gerettet hat. Tripp versichert Nick abermals, dass er Dutch nicht getötet hat. Es habe ihn sehr gekränkt, dass Nick so etwas von ihm dachte. Nick gibt vor, Tripp Glauben zu schenken.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Organ Donor
Deutscher Titel:
Der Spender
Drehbuch:
Sallie Patrick
Regie:
Michael Grossman
Gastdarsteller:
Roxana Brusso (Maria), Darcy Rose Byrnes (Kiki George), Candis Cayne (Carmelita Rainer), Hannah Leigh Dworkin (Jillian Alexander), Scott Holroyd (Chase Alexander), Sheryl Lee (Andrea Smithson), Richard McGonagle (Bischof Bascombe), Rafael J. Noblé (Richter Firestone), Bruce Nozick (Larry Brackman), Amy Stewart (Janine Alexander), Ty Treadway (Pete Bradley)
Anmerkungen:
Nach dieser Folge beendete ABC die reguläre Ausstrahlung der Serie und zeigte die restlichen 3 Folgen sowie die Folge "Die Fakten" erst über ein halbes Jahr später.
Ausstrahlung:
USA: 17.12.2008 (ABC), DE: 04.08.2011 (ZDFneo)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Dirty Sexy Money

Update: 15. September 2021

Nick lernt Simon Elder näher kennen und ist überrascht, dass dieser ganz und gar nicht dem Bild entspricht, das er vorher von ihm hatte. Zudem erfährt er, dass sein verstorbener Vater und Elder eine tiefe Freundschaft verband. Elder, der in ärmli...

Dirty Sexy Money

Update: 15. September 2021

Nick und Lisa besuchen neuerdings eine Paartherapie, doch selbst dort wird Nick pausenlos von Anrufen der Darlings gestört. Lisa ist genervt. Nebenbei hegt sie den Wunsch, ihre eigene Kunstgalerie zu eröffnen. Die passenden Räumlichkeiten hat sie ...