Zum Hauptinhalt springen

22/I Verhängnisvolle Affären (2)

Nachdem sie von einem Auto angefahren wurde, kommt Mary ins Krankenhaus und muss am Knie operiert werden. Annie, Eric, Großvater Charles und sogar Wilson harren im Krankenhaus aus und warten auf Neuigkeiten, während Matt sich zu Hause um die jüngeren Geschwister kümmert. Im Wartezimmer streiten sich Annie und Charles, weil Charles vermutet, dass Annie ihm die Schuld an Marys Unfall gibt. Währenddessen reist Ginger vorzeitig ab, weil sie Annie aus dem Weg gehen will.

Etwas später redet Eric Annie ins Gewissen: Er wolle nicht, dass sie nach ihrer Mutter auch noch ihren Vater verliert. Unterdessen lernt Charles Mrs. Bink kennen, die Charles rät, auf sein Herz zu hören. Zwischen Annie und Charles kommt es daraufhin zu einer längst überfälligen Aussprache. Annie sieht ein, dass sie ihrem Vater sein Glück gönnen muss. Schließlich holt Annie sogar Ginger zurück nach Glenoak und heißt sie offziell in der Familie willkommen.

Anzeige

Lucy versucht ihre blondierten Haare vor ihrem Freund Jimmy Moon zu verstecken. Als er sie schließlich zu Gesicht bekommt, äußert er sich abfällig über Lucys Aussehen und macht später sogar mit ihr Schluss. Lucy ist am Boden zerstört. Simon gelingt es, Lucy wieder aufzumuntern.

Matt und Heather treffen erneut aufeinander, doch sie lässt ihn zunächst auflaufen. Schließlich ist es Ruthie, die mit einer kleinen Geste dafür sorgt, dass Heather Matt eine zweite Chance gibt. Etwas später findet Matt heraus, dass Michael Towner Mary angefahren hat. Als er sich daraufhin vor Heathers Augen mit Michael prügelt, sucht Heather erschrocken das Weite. Dennoch möchte Heather Matt näher kennenlernen. Die beiden einigen sich darauf, sich gegenseitig Briefe zu schreiben.

Anzeige

Nach der überstandenen Operation kommt Mary rasch zu Kräften. Sie gesteht Annie, dass sie Wilson sehr gern mag. In der Zwischenzeit sucht Wilson das Gespräch mit Eric und erzählt ihm, dass der kleine Billy sein Sohn ist. Er hofft, dass Eric und Annie ihm dennoch erlauben, sich weiterhin mit Mary zu treffen. Als Mary erfährt, dass Michael Towner sie angefahren hat, vergibt sie ihm.

Etwas später wird Mary aus dem Krankenhaus entlassen. Sie hofft, schon bald wieder Basketball spielen zu können, muss dann aber erfahren, dass sie ihr Knie noch einige Monate nicht belasten darf. Mary ist todtraurig, nimmt sich aber gleichzeitig vor, stark zu sein und alles Mögliche zu versuchen, um wieder zu Kräften zu kommen. Unterstützung erhält sie dabei von ihrer gesamten Familie.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Dangerous Liaisons (2)
Deutscher Titel:
Verhängnisvolle Affären (2)
Drehbuch:
Brenda Hampton & Catherine LePard
Regie:
Harvey S. Laidman
Gastdarsteller:
Eileen Brennan (Mrs. Gladys Bink), Andrea Ferrell (Heather Cain), Beverly Garland (Ginger Jackson), Graham Jarvis (Charles Jackson), Don Jeffcoat (Michael Towner), Matthew Linville (Jimmy Moon), Andrew Keegan (Wilson West), Sheila Wills (Lehrerin)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 19.05.1997 (The WB), DE: 21.07.1999 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 7. April 2024

Ähnliche Episoden

Eine himmlische Familie

Update: 4. Juni 2024

Eric ist gestresst: Er ist beruflich überfordert, muss ein neues Auto besorgen, Sergeant Michaels helfen, und sich um seine Familie kümmern. Zu allem Übel haben sich seine Eltern, die von ihrer sechsmonatigen Kreuzfahrt zurückkommen, zu einem ...

Eine himmlische Familie

Update: 11. September 2023

Annies erste Unterrichtsstunde an Ruthies Schule verläuft äußerst gut. Am Ende des Unterrichts kommt eine Schülerin namens Christy zu Annie und möchte einen Rat. Das Mädchen meint, wenn sich zwei Leute immer nur streiten, wäre es doch besser, ...