CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

123/VI Hausverbot

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die Gilmores sitzen erneut beim Freitagabendessen zusammen und verhalten sich übertrieben freundlich, bis Richard plötzlich das Thema Yale anschneidet und nicht weiß, ob er darüber sprechen darf. Rory und ihre Großeltern geraten in Streit darüber, dass Richard und Emily nun nicht mehr die Studiengebühren bezahlen dürfen. Lorelai unterbricht den Streit und will das Thema wechseln. Emily möchte endlich wissen, wann Lorelai und Luke heiraten, da sie aufgrund der fehlenden Neuigkeiten in der letzten Zeit nicht einmal mehr sicher ist, eingeladen zu sein. Um eine endlose Diskussion zu vermeiden, gibt Lorelai vor, dass es am 3. Juni so weit sein wird. Da dies schon recht bald ist, will Emily Luke unbedingt am nächsten Freitag zum Abendessen einladen, da sie ihn so lange nicht gesehen hat und ihn nicht erst bei der Hochzeit wiedersehen will. Lorelai stimmt widerwillig ein.

Später am Abend machen sich Lorelai und Rory noch einmal etwas zu essen und unterhalten sich beim Fernsehen über Christopher. Lorelai ist verwundert, dass er sich so lange nicht mehr gemeldet hat, doch Rory glaubt, dass er sich einfach an ihre Vereinbarung halten will, das Geld zu zahlen und sich aus allem anderen herauszuhalten. Ihre Mutter glaubt, dass Rory im Gegenzug ihrem Vater eine Campustour bieten sollte, was sie auch verspricht, zu tun.

Als Rory wieder zurück in Yale ist, sucht sie die Büros der „Yale Daily News“ auf und erfährt dort, dass der Vorstand der Zeitung Paris als Redakteurin abgesetzt hat. Jedoch traut sich keiner, ihr die Nachricht zu überbringen, weshalb Rory sich opfert. Sie kann die leicht apathische Paris überzeugen, dass die Arbeit als Redakteurin zu viel für sie war. Paris teilt den Journalisten daraufhin mit, dass sie ihren Posten aufgeben wird. Als sie geht, bricht im Raum großer Jubel aus. Danach führen die Mitarbeiter drei Tage lang eine Neuwahl zum Herausgeber durch, doch keiner der drei Kandidaten erhält die absolute Mehrheit. Sie beschließen daher, einen neuen Namen ins Spiel zu bringen, und einigen sich auf Rory, die zunächst verhalten reagiert, dann jedoch freudig annimmt. Sie wird zur neuen Redakteurin ernannt.

Luke hilft im „Dragonfly Inn“ bei einigen handwerklichen Tätigkeiten und Lorelai überredet ihn, zum Freitagabendessen zu erscheinen. Luke gibt sich geschlagen und beginnt dann seine Arbeit. Wenig später wendet sich Michel an Lorelai, da es ihm missfällt, dass statt ihres üblichen Handwerkers Parker nun Luke die Arbeiten übernimmt. Lorelai begründet dies damit, dass Luke ein guter Handwerker sei und er die Arbeiten außerdem kostenlos übernehme, doch Michel ist weiterhin unzufrieden und besteht darauf, eine Tätigkeitsliste für Luke anzufertigen, so wie sie es auch mit Parker getan haben.

Anzeige

Nach der Arbeit bei der Zeitung kommt Rory nach Hause und sieht, dass ihre ganzen Sachen vor der Apartmenttür aufgetürmt sind. Sie klopft an die Tür, denn auch das Schloss wurde ausgewechselt. Paris öffnet und spricht hinter der Kette zu Rory. Sie hat davon gehört, dass Rory nun Redakteurin geworden ist, und glaubt, dass alles auf einer von Rory eingefädelten Verschwörung beruht. Sie wirft sie daher aus der Wohnung und kündigt ihr außerdem die Freundschaft. Kurz darauf ruft Rory Logan und erzählt ihm, was geschehen ist. Da es keinerlei Einzelwohnungen mehr auf dem Campus gibt und alle anderen verfügbaren Wohnungen wahre Bruchbuden sind, bittet Logan Rory, zu ihr zu ziehen. Rory ist sich nicht sicher, da dies ein großer Schritt in jeder Beziehung ist, doch Logan hält es für eine gute Idee und so stimmt auch Rory schließlich zu.

Während Luke arbeitet, nervt Michel ihn, was darin ausartet, dass er Luke anschreit. Der beschwert sich daraufhin bei Lorelai, die Michel zur Rede stellt. Sie glaubt, ihn verbinde irgendetwas mit dem alten Handwerker Parker, doch dann stellt sich schließlich heraus, dass Michel die Treffen der beiden in Weston’s Bäckerei vermisst, wo sie immer gemeinsam Kuchen gegessen und die Tätigkeitsliste für Parker erstellt haben. Lorelai bedauert, dass sie dies vergessen hat, und lädt Michel am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen bei Weston’s ein, damit sie eine Liste für Luke erstellen können.

Rory führt ihren Vater Christopher über den Campus, bis er schließlich ihre Wohnung sehen will. Rory reagiert verhalten, führt ihn aber schließlich bis vor die Tür ihrer Wohnung, wo sie ihm dann ihren ganzen verrückten Tagesablauf erzählt und damit abschließt, dass sie nun mit Logan zusammenwohnt, den ihr Vater nur von Emilys und Richards Erneuerung der Eheversprechen kennt, wo er die beiden in einem Nebenraum küssend erwischte. Nach einem verhaltenen Anfang unterhalten sich Logan und Christopher über die zahlreichen Highschools, von denen sie suspendiert wurden, und beginnen, sich zu mögen. Die drei beschließen, etwas essen zu gehen. Vorher erwähnt Rory noch, dass ihre Mutter nichts von ihrem überraschenden Umzug weiß und sie es ihr gern selbst erzählen möchte.

Luke ist nicht begeistert, als Lorelai ihm die von ihr und Michel erstellte Tätigkeitsliste überreicht. Am Abend fahren die beiden wie geplant zu Richard und Emily, wo sie während des Essens hin und wieder erwähnen, dass Lorelai die Shrimps, die sie am Mittag gegessen hat, nicht bekommen sind, da dies ihre Ausrede ist, um früher gehen zu können. Als die vier darauf zu sprechen kommen, dass Luke bei Lorelai einziehen wird und sie das Haus deshalb ausgebaut haben, erklärt Richard, dass Lorelai ihre Versicherung auf den neuesten Stand bringen muss, da sie sonst bei einem Schaden keinerlei Anspruch auf ihre Versicherung hat. Sie verspricht, dies bald zu tun, doch Richard ist auch besorgt um Lukes Versicherung, der seinem Versicherungskaufmann zwar vertraut, diesen aber noch nie in seinem Büro gesehen hat, sondern alles per Telefon erledigt.

Anzeige

Luke und Lorelai sind nach dem Essen dermaßen überfordert, dass sie verzweifelt überlegen, welche Versicherungen sie überprüfen müssen. Schließlich beruhigen sie sich wieder und Luke fällt ein, dass Emily etwas vom 3. Juni gesagt hat, was Lorelai damit abtut, dass ihre Eltern noch auf dem alten Stand seien. Außerdem bemerkt Lorelai, dass Emily und Richard sie und Luke offensichtlich endlich als Paar anerkannt haben, was beide etwas fröhlich stimmt.

Wieder zu Hause erhält Lorelai einen Anruf von Christopher. Dieser hat zwar ein schlechtes Gewissen, doch er glaubt, Lorelai davon erzählen zu müssen, dass Rory mit ihrem Freund zusammengezogen ist, falls diese ihr das nicht erzählen sollte. Er fühlt sich als Verräter, doch Lorelai redet ihm sein schlechtes Gewissen aus und hat auch kein Problem damit, dass er Logan mag, wie er schließlich zugibt. Als Rory plötzlich anruft, verspricht Lorelai, so zu tun, als wisse sie nichts von der Sache. Sie beendet ihr Gespräch mit Christopher und unterhält sich mit Rory, die ihr von ihrem eigenartigen Tag erzählt. Da Lorelai sich äußerst gelassen zeigt, errät Rory sofort, dass ihr Vater ihr bereits alles erzählt hat. Sie ist jedoch nicht sauer. Sie fragt ihrer Mutter nach ihrer ehrlichen Meinung und Lorelai erwidert, dass sie es für einen sehr bedeutenden Schritt halte und sie nur möchte, dass Rory glücklich ist. Als diese erklärt, dass sie sehr glücklich sei, ist Lorelai zufrieden und gratuliert ihrer Tochter.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
You’ve Been Gilmored
Deutscher Titel:
Hausverbot
Drehbuch:
Jordon Nardino
Regie:
Stephen Clancy
Gastdarsteller:
Rona Benson (Joni), Adam Hendershott (A.K.), Devon Michaels (Bill), Amy Sloan (Sheila), David Sutcliffe (Christopher Hayden)
Anmerkungen:
Keiko Agena (Lane Kim), Sean Gunn (Kirk Gleason) und Melissa McCarthy (Sookie St. James) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 07.02.2006 (The WB), DE: 05.12.2006 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Gilmore Girls

Update: 11. September 2023

Die Mutter von Richard, Rorys Urgroßmutter Trix aus London, kommt zu Besuch nach Stars Hollow. Als typische Engländerin ist sie sehr auf Etikette und gutes Benehmen bedacht – und sie kann Emily auf den Tod nicht ausstehen. Emily macht gute Miene ...

Gilmore Girls

Update: 11. September 2023

In Lorelais Auftrag hat Sookie vier Karten für das Konzert von „The Bangles“ in New York besorgt. Lorelai als größter Fan dieser Band ist entzückt und freut sich auf einen schönen Konzertabend mit Sookie, Rory und Lane. Letztere ...