70/IV Das war wohl nichts

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

In Yale wird Rory von ihrem Kommilitonen Trevor auf ein Date eingeladen, doch sie hat darauf keine Lust und behauptet, dass sie am Wochenende lernen müsse. Als Rory Lorelai davon erzählt, ermuntert diese ihre Tochter, das Date wahrzunehmen, da Rory bisher noch kein einziges richtiges Date hatte. Ihre Beziehungen mit Dean und Jess bestanden nämlich schon vor dem ersten offiziellen Rendezvous. Rory nimmt sich Lorelais Worte zu Herzen und bittet Trevor daher am nächsten Tag selbst um ein Date. Der Abend wird allerdings ein Reinfall, da Rory und Trevor einander nichts zu sagen haben.

Lorelai sucht derweil einen Innenarchitekten für die Neugestaltung des „Dragonfly Inn“ und entscheidet sich schließlich für die talentierte Natalie Zimmermann. Lorelai fällt jedoch aus allen Wolken, als sie erfährt, dass Natalie erst vor Kurzem für Emily gearbeitet hat. Bald glaubt Lorelai, dass Natalie vertrauliche Informationen über sie und Sookie an Emily weiterträgt. Natalie versichert ihr jedoch, dass sie bereits seit Monaten nicht mehr mit Emily gesprochen habe.

Da sie mitbekommt, wie sehr Luke unter seiner Scheidung von Nicole leidet, lädt Lorelai ihn zu einem Videoabend bei sich zu Hause ein. Die beiden schauen sich „Casablanca“ an. Mitten in den Film platzt jedoch ein Anruf Rorys, die sich über ihr missratenes Date mit Trevor beklagt. Sowohl Lorelai als auch Luke geben Rory Tipps, wie sie den Abend noch retten könnte. Kurz darauf ruft auch noch Emily an, die Lorelai vorwirft, ihr Natalie abspenstig gemacht zu haben.

Unterdessen liefern sich Rorys Mitbewohnerinnen Paris und Janet einen Kleinkrieg, da beide Mädchen einander nicht ausstehen können.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Fundamental Things Apply
Deutscher Titel:
Das war wohl nichts
Drehbuch:
John Stephens
Regie:
Neema Barnette
Gastdarsteller:
Olivia Hack (Tana Schrick), Traci Elizabeth Lords (Natalie Zimmermann), David Rogers (Trevor), Sally Struthers (Babette Dell), Katie Walder (Janet Billings), Wayne Wilcox (Marty), Karl T. Wright (Professor)
Anmerkungen:
Chris Eigeman (Jason "Digger" Stiles), Sean Gunn (Kirk Gleason) und Edward Herrmann (Richard Gilmore) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 20.10.2003 (The WB), DE: 13.10.2004 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Gilmore Girls

Update: 15. September 2021

Emily lädt Lorelai zu einer Antiquitäten-Auktion ein, die von einer wohltätigen Organisation, in der Emily Mitglied ist, veranstaltet wird. Als Michel dies erfährt, möchte er Lorelai unbedingt begleiten. Während Michel schon bald fleißig um ...

Gilmore Girls

Update: 15. September 2021

Lorelai erzählt Rory, dass sie und Christopher sich endgültig getrennt haben. Rory ist zwar traurig, aber sie sagt auch, dass sie insgeheim schon damit gerechnet hatte, dass die Beziehung der beiden nicht ewig halten wird. Emily sorgt sich derweil ...