CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

139/VII Täuschung

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Derek beginnt mit seiner Alzheimer-Studie und Meredith beobachtet dies von der Galerie aus. Callie hat Mark unterdessen gestanden, dass sie schwanger ist. Mark freut sich riesig. Dennoch bereitet ihm die Tatsache, was Lexie wohl dazu sagen wird, Kopfzerbrechen. Kurz darauf sucht Callie auch das Gespräch mit Arizona. Diese ist zwar noch sehr enttäuscht von Callie, will aber dennoch zusammen mit Callie und dem Baby leben, auch wenn sie erst noch etwas Zeit benötigt.

Während Lexie und Webber operieren, stehen ein Dutzend Assistenzärzte um sie herum und starren fast unaufhörlich auf ihre Smartphones. Webber verbittet sich dies, doch April erklärt ihm, dass Bailey im Nachbar-OP eine spektakuläre Operation durchführt und sie sich via Twitter auf dem Laufendem halten. Mark hingegen weiß nicht, wie er Lexie beibringen soll, dass er bald Vater wird. Callie erklärt ihm, dass es für sie auch in Ordnung sei, wenn er nur den netten Onkel spielt. Dies kommt für Mark jedoch nicht infrage. So schwer sein Geständnis auch wiegen wird – er will für das Baby auf jeden Fall der Vater sein. Meredith hat derweil herausgefunden, dass Alex gemeinsam mit Derek an der Studie arbeitet, und ist sauer, da sie als Dereks Frau von Anfang an ausgeschlossen schien. Webber hingegen stellt Bailey wegen des Twitterns im OP zur Rede. Er hält nichts davon und möchte, dass Bailey ihre „neuartige“ Spielerei unterlässt. Bailey hingegen sieht im Twittern eine neue großartige Lehrmethode. Richard will sich nun genauer mit Twitter auseinandersetzen.

Anzeige

Arizona will gerade mit Teddy über die Gesamtsituation rund um Callie, Mark und das Baby reden, als sie zu Callie gerufen wird. Callie hatte leichte Blutungen und sitzt bei der Gynäkologin Dr. Lucy Fields. Callie glaubt, dass mit dem Baby etwas nicht in Ordnung ist. Dr. Fields kann jedoch nichts Auffälliges feststellen und bittet Mark, Arizona und Callie zu gehen. Jackson und Cristina wetteifern um die Patientin Martha Elkin, der ein neues Herz implantiert werden soll. Teddy will einen der beiden bei der Operation dabeihaben.

Inzwischen berichtet Mark Derek freudestrahlend, dass er Vater wird, möchte jedoch zeitgleich einen Rat in Bezug auf Lexie erhalten. Derek ist fassungslos: Er und Meredith versuchen seit Monaten schwanger zu werden und nun ist wieder eine von Marks Affären schwanger. Alex ist inmitten der Alzheimer-Studie. Er wird von Mrs. Cobb aufgefordert, ihrem Mann Daniel das richtige Alzheimer-Medikament zu verabreichen – nicht das Placebo. Daniel hatte sich in einem Pflegeheim in die an Demenz erkrankte Victoria verliebt und erkennt nun in den „unklaren“ Momenten seine Frau nicht mehr, sondern will Victoria sehen. Alex sucht Rat bei Meredith. Sie meint, Alex solle zum Wohle des Patienten handeln und nicht im Sinne des Angehörigen.

Anzeige

Cristina versucht unterdessen, Mrs. Elkin für die Operation zu motivieren. Jackson, der dies beobachtet, sieht seine Felle davonschwimmen und beleidigt Cristina. Diese rennt enttäuscht davon, woraufhin Jackson von Teddy gerügt wird. Cristina macht sich dies zunutze, wodurch sie an Mrs. Elkins OP teilnehmen darf. Callie hingegen hat den Behandlungsraum von Lucy Fields nicht verlassen und ruft abermals Mark zu sich. Dieser ist genervt, weil mit dem Baby alles in Ordnung ist. Doch plötzlich bricht es aus Callie heraus, dass sie Angst hat, sowohl Arizona als auch das Baby zu verlieren. Mark tröstet Callie schließlich. Owen hilft Webber, Baileys Tweets zu finden, und erfährt so auch, dass die Assistenzärzte trotz seines Verbots weiter Nachrichten versenden. Erzürnt stürmt er in den OP, wo bei der Operation plötzlich Probleme auftreten. Lexie twittert heimlich weiter und so erhalten die Ärzte wertvolle Tipps zur Rettung des Patienten. Webber erlaubt nun doch, dass mit Einverständnis der Patienten von deren Operationen getwittert werden darf.

Obwohl Callie erst in der achten Woche schwanger ist und dort selten ein Herzschlag zu hören ist, will Lucy Fields sie mit einem hochmodernen Ultraschallgerät untersuchen. Sie findet schließlich den Herzschlag des Kindes. Die drei Eltern sind überglücklich. Bei Daniel Cobb wird unterdessen die Medizin injiziert: Es ist jedoch nur der Placebo-Wirkstoff. Teddy und Cristina operieren Mrs. Elkin erfolgreich. Nach seiner Operation erkennt Daniel seine Frau abermals nicht. Alex macht dieser einfühlsam klar, dass sie für ihren Mann da sein muss. In einem anschließenden Gespräch mit Derek erklärt Alex seinen Rückzug aus der Studie. Callie zieht wieder bei Arizona ein. Diese freut sich inzwischen genauso auf das Baby wie Callie. Mark hingegen muss Lexie erklären, dass er Vater wird. Sie ist fassungslos und stürmt davon. Derek eröffnet Meredith, dass sie nun seine Assistentin bei der Alzheimer-Studie ist.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Don’t Deceive Me
Deutscher Titel:
Täuschung
Drehbuch:
Mark Wilding
Regie:
Kevin McKidd
Gastdarsteller:
L. Scott Caldwell (Allison Cobb), Harrison Page (Daniel Cobb), Angela Paton (Martha Elkin), Racheal Taylor (Dr. Lucy Fields)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 03.02.2011 (ABC), DE: 15.06.2011 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Meredith arbeitet inzwischen in der gynäkologischen Abteilung. Arizona weckt Callie liebevoll, als Mark sich mit dem Frühstück dazu gesellt. Während Arizona das leckere Omelett lobt, ist Callie genervt, dass Mark ständig in ihrer Nähe ist. ...

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Das Team um Derek und Owen versucht weiterhin, Georges Leben zu retten. Zur selben Zeit versuchen auch Dr. Webber, Cristina und Bailey Izzie wiederzubeleben. Doch während Izzie die Augen wieder aufschlägt, müssen die Ärzte George für hirntot ...