79/V Es war einmal ... (1)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Während in Seattle bereits der erste Schneefall einsetzt, wartet die Belegschaft des „Seattle Grace Hospital“ gespannt auf die Veröffentlichung der landesweiten Rangliste aller Lehrkrankenhäuser. Die Enttäuschung ist groß, als sich herausstellt, dass das „Seattle Grace Hospital“ in diesem Jahr auf den zwölften Platz abgerutscht ist. Vor allem Richard ist wütend und verbittert. Er geht davon aus, dass die meisten Traumapatienten nun in andere umliegende Krankenhäuser, vornehmlich ins „Mercy West“, eingeliefert werden. Er soll recht behalten, da Miranda und ihre Assistenzärzte in der klirrenden Kälte vergeblich auf eintreffende Unfallopfer warten. Plötzlich nähert sich eine demolierte Limousine, die auf dem Glatteis über die Straße schlittert. Darin befinden sich drei herausgeputzte Damen, die auf dem Weg zu einem Ball waren, sowie der schwer verletzte Fahrer, der bei einem vorangegangenen Unfall durch die Windschutzscheibe geschleudert wurde. Während die drei Frauen namens Betty, Sarabeth und Anna nur leichte Verletzungen erlitten haben, stirbt der Fahrer Billy Matthews nur wenige Augenblicke später. Als Miranda und Cristina erfahren, dass Vincent, Michael und Phil, die Ehemänner der drei Frauen, mit ihrer Limousine ebenfalls einen Autounfall hatten, wenden sie eine List an, damit die Männer statt ins „Mercy West“ zum „Seattle Grace“ gebracht werden.

Als die Krankenwagen mit den verletzten Männern eintreffen, staunen Richard und Cristina nicht schlecht: Ein Mann in Militärkleidung hat einem der Unfallopfer, Michael, einen Kugelschreiber in die Luftröhre gestochen und ihm damit das Leben gerettet. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei dem Mann um den Unfallchirurgen Owen Hunt, welcher bei der US-Armee angestellt und gerade erst von einem längeren Auslandseinsatz zurückgekehrt ist. Cristina fühlt sich auf Anhieb zu dem selbstbewussten und kernigen Mediziner hingezogen. Während sich Izzie um Betty kümmert, deren Erinnerungsvermögen seit dem Unfall deutlich beeinträchtigt ist, behandeln Derek und Callie Annas Ehemann Phil, der seine Beine nicht mehr bewegen kann. Owen mischt sich ein und schlägt eine radikale Behandlungsmethode vor, die von Derek jedoch kategorisch abgelehnt wird. Callie traut sich den Eingriff zu und bittet Richard um Erlaubnis, diesen durchführen zu dürfen. In der Zwischenzeit stellt sich heraus, dass Anna und Sarabeths Ehemann Michael eine Affäre haben. Sarabeth ahnt davon jedoch nichts. Sie ist vollkommen überfordert, als sie erfährt, dass ihre Krankenversicherung abgelaufen ist.

George bereitet sich mit Lexies Hilfe auf seine Wiederholungsprüfung vor. Lexie traut sich nicht, George ihre Gefühle zu gestehen. Mark behandelt George von oben herab, woraufhin Lexie sich einmischt und ihn bittet, George in Ruhe zu lassen. Mark merkt, dass Lexie etwas für George empfindet. Er zieht sie damit auf und bringt sie später vor George in Verlegenheit, woraufhin George denkt, dass Lexie mit Mark geschlafen habe. Nach ihrem Kuss gehen sich Erica und Callie aus dem Weg. Erica möchte ihre Lehrmethoden verbessern, tut sich damit aber sichtlich schwer. Im Zuge dessen bricht der alte Konflikt zwischen Erica und Cristina wieder auf, wodurch Cristina während Vincents OP ein schwerwiegender Fehler unterläuft. Da Derek sich endgültig für sie und gegen Rose entschieden hat, möchte Meredith ihn bitten, bei ihr einzuziehen. Ganz sicher ist sie sich ihrer Sache allerdings noch nicht. Rose hat die Trennung von Derek nicht überwunden und versucht ihn während der Arbeit zu denunzieren. Als Derek sie deswegen zur Rede stellt und ihr nahelegt, sich ein anderes Fachgebiet zu suchen, kontert Rose, dass sie das ganz bestimmt nicht tun werde.

Alex und Izzie verstehen sich derweil blendend. Izzie erzählt Meredith, dass Alex sich zu einem aufrichtigen Mann entwickelt habe. Als Meredith dies Alex gegenüber beiläufig erwähnt, ist er wütend und denkt, dass Izzie seinen Gefühlsausbruch publik gemacht hat. Cristina ist genervt von Merediths Unsicherheit in Bezug auf Derek. Nachdem sie ihrer besten Freundin ins Gesicht gesagt hat, dass die Beziehung zwischen ihr und Derek nicht gut gehen wird, rutscht Cristina auf Glatteis aus und stürzt zu Boden. Über ihr löst sich ein großer Eiszapfen, der mit rasender Geschwindigkeit auf sie zurast und sich tief in ihre Magengegend bohrt …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Dream a Little Dream of Me (1)
Deutscher Titel:
Es war einmal ... (1)
Drehbuch:
Shonda Rhimes
Regie:
Rob Corn
Gastdarsteller:
Kathy Baker (Anna), Cliff DeYoung (Phil), John Getz (Michael), Mariette Hartley (Betty), Kevin McKidd (Dr. Owen Hunt), Bernadette Peters (Sarabeth), Lauren Stamile (Rose)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 25.09.2008 (ABC), DE: 15.04.2009 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Cristinas Kündigung schlägt bei der Belegschaft des „Seattle Grace Mercy West Hospital“ hohe Wellen. Während Owen und Teddy Cristina um jeden Preis ins Krankenhaus zurückholen wollen, ist Meredith unschlüssig, da zwischen ihr und Cri...