Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL

Helga Ullrich †

Bild von Gytta Schubert als Helga Ullrich aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
© RTL
Darstellerin:
Gytta Schubert
Geburtsdatum:
11. Juli 1948 (Alter: 71)
Geburtsort:
Wien (Österreich)
Körpergröße:
171 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Dunkelbraun
Verweildauer:
Folge 153 (21. Dezember 1992) bis Folge 228 (6. April 1993)[Hauptcast: Folge 153-228]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Helga Ullrich ist die Tante von Frank und Tina Ullrich und gilt lange Zeit als verschollen. Eines Tages erscheint eine Frau bei Frank und Tina und stellt sich als Helga vor. Während Tina Helga sogleich mit offenen Armen aufnimmt, steht Frank ihr zunächst misstrauisch gegenüber. Nach einer Weile kann Helga seine Zweifel jedoch zerstreuen und macht sich im Hause Ullrich unentbehrlich. Kurz darauf bandelt Helga bereits mit Daniel an.

Ein halbes Jahr später taucht eine Frau auf, die sich ebenfalls als Helga Ullrich vorstellt. Wie sich herausstellt, ist sie die richtige Helga Ullrich, während die andere Helga mit Nachnamen Markmann heißt und einst Helga Ullrichs Haushälterin war. Helga Markmann entschuldigt sich für den Schwindel und verlässt Hals über Kopf die Stadt. Die echte Helga beschließt länger in der Stadt zu bleiben und verliebt sich bald ebenfalls in Daniel.

Daniel und Helga kümmern sich um die jugendlichen Problemfälle Tanja Marein und Markus Born, und Helga erlaubt den beiden Jugendlichen, vorerst bei ihr zu wohnen. Etwas später erfährt Helga, dass sie unheilbar an Krebs erkrankt ist und nicht mehr lange zu leben hat. Dies versucht sie jedoch vor Daniel geheim zu halten. Erst nachdem er ihr einen Heiratsantrag gemacht hat, rückt sie mit der Wahrheit heraus. Daniel bittet Helga, sich nicht aufzugeben, doch Helga fällt den Entschluss, Selbstmord zu begehen: Sie zieht sich auf ein einsames Hausboot zurück und nimmt sich mit einer Überdosis Tabletten das Leben.

Letzte Aktualisierung: 02.11.2019