Zum Hauptinhalt springen

180/VI Melrose Manöver

Coop und Megan wollen ihre Beziehung langsam angehen lassen und noch einmal ganz von vorn beginnen. Sie gehen ins „Upstairs“ und treffen dort prompt auf Michael. Anschließend sprechen Coop und Megan über ihre Zukunft und beschließen, sich nicht Hals über Kopf in eine Beziehung zu stürzen. Doch schon bald wird Megan nachdenklich und nervös, da sie Coop einen ganzen Tag lang nicht erreichen konnte. Daher kommen die beiden zu dem Entschluss, dass sie ihre Beziehung doch nicht langsam angehen wollen.

Samantha und Billy streiten sich wegen der Arbeit. Es kommt so weit, dass Samantha für einige Minuten die Wohnung verlässt. Am Swimmingpool trifft sie auf Jennifer, welche ihr gut zuspricht und meint, dass sie froh sein soll, einen so guten Ehemann wie Billy zu haben. Dies überzeugt Samantha und sie versöhnt sich mit Billy.

Anzeige

Michael ruft Amber an und lädt sie zum Abendessen ein. Sie ist nicht angetan, sagt jedoch zu. Doch als sie dann Michaels Strandhaus betritt und merkt, in welche Welt sie nun eingetreten ist, verlässt sie überstürzt sein Haus. Michael lässt sich nicht beirren und besucht Amber im Stripclub. Er entschuldigt sich bei ihr und meint, dass sie alles langsam angehen sollten. Bei diesem Gespräch wird er von Coop beobachtet. Coop erkennt sofort, wer Michaels neue Freundin ist und welchen Beruf sie ausübt. Amber gesteht Michael, dass sie Angst vor seiner Welt und seinen Arbeitskollegen hat. Michael kann sie aber beruhigen und geht mit ihr ins „Upstairs“. Dort treffen beide auf Coop und Megan. Megan tanzt mit Michael und versucht ihm den Kopf zu waschen. Derweil weist Coop Amber dezent darauf hin, dass sich ihre Beziehung zu Michael negativ auf Michaels Ansehen im Krankenhaus auswirken könnte. Jennifer erfährt ebenfalls von Michaels neuester Eroberung und äußert sich abfällig über Ambers Intelligenz. Michael erwidert, dass er augenblicklich eine dumme Freundin braucht. Amber bekommt diesen Spruch mit und verschwindet. Am nächsten Abend fleht Michael sie an, ihre Stelle im Stripclub aufzugeben und zu ihm ins Strandhaus zu ziehen. Nach einigem Zögern stimmt Amber zu.

Bob erpresst Peter und meint, dass er sich inzwischen an den Unfallhergang erinnern kann. Er weiß, dass Peter sein Auto hat umlackieren lassen. Nun verlangt er, dass Peter Lexi verlässt. Peter und Lexi hecken daraufhin einen Plan aus. Wenn Bob in der Nähe ist, streiten sich beide und Peter gesteht, dass er Amanda liebt. Nun verlässt Lexi ihn und geht zu Bob. Der bittet sie, mit ihm durchzubrennen. Sie sagt zu, gesteht ihm aber dann, dass sie ihn angefahren hat. Aus Liebe verzichtet Bob auf eine Anzeige. Kurz darauf muss er jedoch feststellen, dass Peter und Lexi ihn hereingelegt haben und Lexi niemals vorhatte, Peter zu verlassen. Peter überreicht Bob einen Scheck über 2.000 Dollar und Bob verlässt die Stadt. Anschließend fragt Lexi Peter, ob er noch etwas für Amanda empfindet. Doch Peter beruhigt sie und meint, dass sie die einzige Frau in seinem Leben sei. Mitten in der Nacht klingelt es bei Peter und Lexi. Sie glauben, dass Bob zurück ist, doch als sie die Tür öffnen, steht Lexis Vater Thomas Sterling davor. Dieser gibt Peter unmissverständlich zu verstehen, dass er ihn nicht leiden kann.

Anzeige

Kyle träumt vom Golfkrieg und schreit den Namen Christine. Amanda kann ihn wecken, erfährt aber nicht, wer Christine ist. Taylor besucht Amanda und versucht ihr klarzumachen, dass ihre Querschnittslähmung Kyle in den Ruin treiben wird, da er sich um nichts anderes mehr kümmert. Amanda erzählt Taylor von dem Namen Christine. Am Abend beobachtet Taylor, wie Kyle in der Waschküche in seinen Sachen aus dem Golfkrieg wühlt und Fotos findet. Am nächsten Tag sieht sie sich die Fotos genauer an und entdeckt darauf eine gewisse Christine. Amanda möchte derweil aus Los Angeles weg und in eine Rehaklinik in Utah gebracht werden. Sie möchte verschwinden, ohne Kyle etwas zu sagen. Doch Peter bricht seine ärztliche Schweigepflicht und erzählt Kyle von Amandas Vorhaben. Dieser kann Amanda gerade noch rechtzeitig erreichen, gesteht ihr seine Liebe und macht ihr einen Heiratsantrag, welchen sie auch annimmt. Als Taylor davon erfährt, geht sie ins Krankenhaus und meint, dass sie in Las Vegas mit Kyle geschlafen hat. Doch Kyle hat Amanda dies schon längst gestanden. Daraufhin ruft Taylor Nick an und möchte etwas über Christine erfahren. Nick erklärt ihr, dass Christine Kyles große Liebe war. Nachdem Nick das Gespräch beendet hat, grinst Taylor hämisch …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Kyle of the Desert
Deutscher Titel:
Melrose Manöver
Drehbuch:
Charles Pratt, Jr.
Regie:
Charles Pratt, Jr.
Gastdarsteller:
Chad Everett (Thomas Sterling), Tracy Fraim (Bob Matthews), Scott Plank (Nick Reardon), Dawn Radenbaugh (Amber), Susan Walters (Tiffany Hart)
Anmerkungen:
David Charvet (Craig Field) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 19.01.1998 (FOX), DE: 16.01.1999 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Peter bittet Kimberly, ihn auf eine Cocktailparty in Beverly Hills zu begleiten. Glücklich nimmt Kimberly die Einladung an, wird dann aber erneut von ihrem Dämon verfolgt. Um diesem zu entkommen, versucht sich Kimberly das Leben zu nehmen, bringt ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Peter bringt Lexi ins Haus. Sie jammert, dass sie nicht flüchten wollte und inzwischen eingesehen hat, dass sie gegen ihre Tablettensucht vorgehen muss. Peter erfindet derweil eine Ausrede, um herausfinden zu können, was es mit der Blutspur auf dem ...