Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

24/I Billy zieht aus

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Billy verbringt immer mehr Zeit in Amandas Wohnung und muss einen Theaterbesuch mit Alison absagen, da Amandas Vater Palmer Woodward seinen Besuch angekündigt hat und Billy unbedingt kennenlernen möchte. Keith leiht Alison seinen teuren, neuen Sportwagen, damit Alison sich doch noch das Theaterstück ansehen kann. Doch auf dem Rückweg wird Alison überfallen und der Wagen gestohlen. Währenddessen ist Palmer überzeugt, dass Billy nicht der richtige Mann für seine Tochter ist, doch Amanda verteidigt ihren Freund. Als Billy von dem Überfall auf Alison erfährt, ist er bestürzt und macht sich Vorwürfe, dass er nicht für sie da war. Diese findet jedoch Trost und Unterstützung in Keiths Armen. Amanda wiederum ist eifersüchtig, dass Billy sich in jeder freien Minute Sorgen um Alison macht.

Alison leidet unter Angstzuständen und hat immer wieder Visionen von dem Überfall. Keith erzählt ihr von einem vielversprechenden Stellenangebot, das er erhalten hat. Dazu müsste er jedoch nach Seattle ziehen. Trotzdem fragt er Alison, ob sie ihn begleitet. Nachdem sie mit Jo darüber gesprochen hat, nimmt diese sie mit auf einen Schießstand, damit sie ihre Angst überwindet. Billy beschließt derweil, zu Amanda zu ziehen.

In der Zwischenzeit kümmert sich Jake um die Neueröffnung seiner Werkstatt "Jake’s Bikes", doch es kommt zu Meinungsverschiedenheiten zwischen ihm und Jo, da sie wissen möchte, in welche Richtung sich das Geschäft entwickeln wird. Später streiten sich die beiden heftig, als Jake erfährt, dass Jo eine Waffe besitzt. Jo meint, dass sie diese benötige, um sich selbst zu verteidigen, doch Jake kontert, dass er in seinem Leben schon genug Menschen durch Waffen sterben gesehen habe und nichts mehr damit zu tun haben will. Jo sieht schließlich ihren Fehler ein und versöhnt sich mit Jake, indem sie ihm ein beleuchtetes Firmenschild schenkt.

Terrence hat eine Innenausstatterin für sein neues Haus eingestellt. Rhonda traut ihren Augen kaum, als sie die Frau erblickt: Es ist Carrie Fellows, ihre ehemalige Mitbewohnerin! Diese versucht sich unverblümt an Terrence heranzumachen, was Rhonda ein Dorn im Auge ist. Als Rhonda Carrie in ihre Schranken weisen will, lässt Carrie sie einfach stehen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Bye Bye Billy
Deutscher Titel:
Billy zieht aus
Drehbuch:
Nicole Yarkin & Dawn Prestwich
Regie:
Victoria Hochberg
Gastdarsteller:
Rae Dawn Chong (Carrie Fellows), John Marshall Jones (Terrence Haggard), Heather Locklear (Amanda Woodward), William R. Moses (Keith Gray), Wayne Tippit (Palmer Woodward)
Anmerkungen:
Josie Bissett (Jane Mancini) und Thomas Calabro (Michael Mancini) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 17.02.1993 (FOX), DE: 31.07.1993 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 24.01.2020