43/II Fahrt ins Verderben

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Als Jane bemerkt, dass Jo Alison wie Luft behandelt, möchte sie den Grund dafür erfahren. Alison erzählt ihrer Nachbarin schließlich die ganze Geschichte von sich und Steve. Außerdem gesteht sie ihr, dass sie und Steve sich geküsst haben. Jane weist Alison in ihre Schranken und meint, dass sie den Kontakt mit Steve abbrechen und ihre Freunde nicht vor den Kopf stoßen solle. Um Billy zu besänftigen, überrascht Alison ihn mit einem romantischen Abendessen bei Kerzenlicht. Jo lässt sich jedoch nicht so einfach beruhigen: Sie glaubt Alison noch immer nicht, dass diese keinerlei Interesse an Steve hegt.

Michael macht Kimberly derweil ein umfassendes Liebesgeständnis und entschuldigt sich für alles, was er ihr angetan hat. Sie möchte sich jedoch nicht wieder auf ihn einlassen. Nach Feierabend wartet Michael auf Kimberly und sagt ihr, dass er sie immer lieben werde, auch wenn sie ihn zurückweist. Schließlich zeigt sich auch Kimberly in versöhnlicher Stimmung und die beiden gehen miteinander essen. Die Stimmung zwischen beiden ist blendend, bis Michael Kimberly aus heiterem Himmel einen Heiratsantrag macht. Sie lehnt ab, verlässt das Restaurant und wartet darauf, dass Michael sie nach Hause fährt. Michael ist jedoch alles andere als nüchtern. Auf der Rückfahrt steckt Michael Kimberly den Ring an und sie sagt schließlich doch noch „Ja“. Die beiden sind euphorisch, doch Michael achtet nicht mehr auf die Straße, was darin endet, dass der Wagen einen Abhang hinunterstürzt und sich mehrmals überschlägt. Michael ist nach dem Unfall ansprechbar, doch Kimberly ist bewusstlos.

Ihre Kollegin Ellen lädt Sydney auf eine Party nach Hollywood ein. Da Sydney nichts zum Anziehen hat, möchte sie sich ein Kleid von Jane leihen, doch diese knallt ihr in gewohnter Manier die Tür vor der Nase zu. Auf der Party lernt Sydney die Gastgeberin Lauren Ethridge kennen, die äußerst interessiert an Sydney scheint und ihr Komplimente macht. Am nächsten Tag erscheint Lauren im „Shooters“ und hat große Neuigkeiten: Der Regisseur Carl Canin, welcher auch auf der Party war, möchte Sydney zu einem Date einladen. Sydney, welche ein großer Fan von Canins Filmen ist, ist begeistert.

Die Nachricht, dass Michael und Kimberly schwer verletzt im Krankenhaus liegen, verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Sydney, welche ihr Date mit Carl abgesagt hat, erzählt es Jane, welche jedoch nicht ins Krankenhaus fahren möchte und stattdessen lieber mit Robert zu Hause bleibt. Sydney ist entsetzt und bezeichnet ihre Schwester als „eiskaltes Miststück“. Katya kümmert sich um Michael und sagt ihm, dass es schlecht um Kimberly stehe, da sie bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen erlitten hat. Billy, Amanda, Jake, Matt, Jo und Alison treffen schließlich im Krankenhaus ein. Sydney kommt angestürmt und sagt Michael, dass sie ihn liebt. Michael erwidert jedoch, dass alles ihre Schuld sei, da sie sich zwischen ihn und Kimberly gedrängt habe. Matt macht sich Sorgen um Sydney, doch diese meint, dass er ihre Situation sowieso nicht nachvollziehen könne. 

Michael ist nach dem Unfall querschnittsgelähmt, während Kimberly ins Koma gefallen ist. Die Polizei vermutet derweil, dass Alkohol am Steuer die Ursache für den Unfall war. Michael bittet Matt, seine Blutproben zu vertauschen, da er sonst ins Gefängnis kommen könnte. Matt hat Bedenken, bekommt aber schließlich ein schlechtes Gewissen, da Michael ihm die Stelle im Krankenhaus besorgt hat. Am nächsten Morgen erscheint Jane im Krankenhaus, doch sie ist überfordert, als sich eine gewisse Vertrautheit zwischen ihr und Michael einstellt. Sie schaut auch bei der komatösen Kimberly vorbei, doch als sie den Verlobungsring an ihrem Finger entdeckt, geht sie wieder.

Billy ist verunsichert, als er eine E-Mail von Steve an Alison liest, in welcher Steve schreibt, dass er Alison vermisse. Kurzerhand löscht er die E-Mail. Sydney holt derweil ihr Date mit Carl nach und fährt mit zu seinem Haus. Sie ist jedoch verwundert, als er verlangt, dass sie sich ausziehen soll. Erst als Carl einige Geldscheine auf den Tisch legt, dämmert es Sydney: Sie soll ihren Körper verkaufen! Sydney bekommt es mit der Angst zu tun und rennt davon. Gleichzeitig fälscht Matt Michaels Blutwerte in der Datenbank des Krankenhauses.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Collision Course
Deutscher Titel:
Fahrt ins Verderben
Drehbuch:
Frank South
Regie:
Richard Lang
Gastdarsteller:
Kristian Alfonso (Lauren Ethridge), Marcia Cross (Dr. Kimberly Shaw), Steven Eckholdt (Robert Wilson), Gina Gershon (Ellen), Laura Leighton (Sydney Andrews), Stephen Nichols (Carl Canin), Beata Pozniak (Dr. Katya Petrova)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 16.11.1993 (FOX), DE: 13.01.1995 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 15. September 2021

Jane will sich um Rhondas Hochzeitskleid kümmern, doch ständig mischt sich Sydney mit klugen Ratschlägen ein. Jane hat schließlich sogar den Albtraum, dass Sydney und Michael eine Affäre haben. Kurz darauf wird sie Zeuge, wie Sydney Michael ...

Melrose Place (1992)

Update: 15. September 2021

Alison versucht weiterhin, ihre vorübergehende Blindheit auszunutzen, um Billy wieder näherzukommen. Unter anderem hilft er ihr beim Zuknöpfen einer Bluse. Dabei werden beide von Brooke überrascht. Wenig später sucht Brooke Alison auf und droht ...