Zum Hauptinhalt springen

51/II Eine harte Probe

Das Strandhaus befindet sich in einem chaotischen Zustand, da Michael sich um nichts kümmert und stattdessen seinen Kummer mit Schmerztabletten lindert. Er belästigt Jane weiterhin per Telefon, doch diese ist langsam am Ende ihrer Geduld und droht ihrem Ex-Mann, eine einstweilige Verfügung gegen ihn einzuklagen. Sydney ermuntert ihre Schwester, nicht mehr länger damit zu warten und sofort zum Anwalt zu gehen. Sie will Jane sogar dabei helfen, Michael in Grund und Boden zu richten. Michael erfährt schließlich während seines Dienstes im Krankenhaus von der Verfügung gegen ihn und hält es zunächst für einen schlechten Scherz.

Später fährt Sydney zum Strandhaus, um Michael ein paar Lebensmittel zu bringen. Michael liegt bereits den ganzen Tag im Bett und behauptet, eine Lebensmittelvergiftung zu haben. Während er unter der Dusche steht, findet Sydney mehrere leere Tablettenröhrchen in seinem Bett. Sie konfrontiert ihn damit, doch er reagiert wütend und meint, dass sie sich aus seinem Leben heraushalten solle. Später randaliert Michael vor Janes Apartment und sie ruft die Polizei. Sydney kann ihn im letzten Augenblick in ihrem Apartment verstecken. Kurz darauf überredet Michael sie, für ihn neue Schmerztabletten zu besorgen. Sydney ist nicht wohl dabei, da sie Angst um Michael hat. Ihre böse Vorahnung soll sich bewahrheiten: Als sie am nächsten Tag ins Strandhaus kommt, findet sie Michael bewusstlos im Badezimmer.

Anzeige

Reed überbringt Jo die Nachricht, dass der Motor der „Pretty Lady“ nicht mehr funktioniert. Er habe jedoch nicht das nötige Kapital, um den Motor reparieren zu lassen. Kurzerhand bittet Jo Jake, ihr einen Gefallen zu tun und sich um die Maschinen der Jacht zu kümmern. Reed bietet Jake schließlich sogar eine feste Stelle auf dem Boot an. Am Abend soll eine erste größere Rundfahrt mit Gästen stattfinden. Reed bittet Jo, auf einen Koffer aufzupassen und diesen in ihrem Apartment zu verstauen. Die Fahrt wird ein voller Erfolg und Reed sagt Jo, dass für ihn ein Traum in Erfüllung gegangen sei. Jo möchte ihm das nötige Geld geben, damit er die „Pretty Lady“ kaufen kann. Als Amanda davon erfährt, möchte sie sich ebenfalls in das Geschäft einbringen. Jake kann nicht verstehen, weshalb Amanda Reed plötzlich Vertrauen schenkt.

Auch Jo ist sauer, dass Reed mit ihrer Erzfeindin Amanda Geschäfte macht. Alison gegenüber erörtert Jo ihr plötzliches Misstrauen Reed gegenüber. Gemeinsam knacken die beiden den Koffer, da Jo darin Drogen vermutet. Doch sie hat sich getäuscht: In dem Koffer sind lediglich Kleidungsstücke und Fotos. Als Reed den Koffer zurückhaben möchte und Jos Vertrauensbruch bemerkt, rastet er aus und will Jo sogar das Geld zurückgeben. Am nächsten Tag entschuldigt sich Jo jedoch bei Reed und meint, dass sie von nun an ihre gescheiterten Beziehungen hinter sich lassen werde.

Anzeige

Derweil geraten sich Matt und Jeffrey erneut wegen Jeffreys Arbeit bei der U.S. Navy in die Haare. Matt möchte wissen, wie er die zwei grundverschiedenen Facetten seines Lebens so klar voneinander abgrenzen kann. Jeffrey erklärt, dass er seine Beziehungen zu Männern bisher immer einfach und kurz gehalten habe. Er lädt Matt zum Essen ein, muss aber vorher noch einen Vortrag bei der U.S. Navy halten. Matt taucht dort unangemeldet auf und Jeffrey stellt ihn vor den anderen Marines als einen alten Freund von der Highschool vor, um eine unangenehme Situation zu vermeiden. Matt ist wütend über das ständige Versteckspiel. Am nächsten Tag taucht Jeffrey bei Matt auf und entschuldigt sich für sein Verhalten. Er möchte Matt auf keinen Fall verlieren.

Unterdessen weiß Billy nicht, wie er Alison von seiner neuen Stelle in New York erzählen soll. Als sie es schließlich erfährt, ist sie zunächst sprachlos, entscheidet dann aber, dass sie nicht nach New York umsiedeln wird. Alison ist der Meinung, dass sie auch eine Fernbeziehung führen könnten. Außerdem sei es nicht sicher, dass Billy die Stelle an der Ostküste auch behalten wird. Weiterhin möchte sie ihre Arbeit bei „D&D“ nicht ohne Weiteres aufgeben. Billy akzeptiert es schweren Herzens. Schließlich ist die Zeit des Abschieds gekommen. Da Billy nicht möchte, dass Alison ihn zum Flughafen begleitet, trennen sich die Wege der beiden bereits im Innenhof des Apartmentkomplexes …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Young Men and the Sea
Deutscher Titel:
Eine harte Probe
Drehbuch:
Allison Robbins
Regie:
Charles Correll
Gastdarsteller:
Jason Beghe (Jeffrey Lindley), Laura Leighton (Sydney Andrews), James Wilder (Reed Carter)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 02.02.1994 (FOX), DE: 11.03.1995 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Peter bittet Kimberly, ihn auf eine Cocktailparty in Beverly Hills zu begleiten. Glücklich nimmt Kimberly die Einladung an, wird dann aber erneut von ihrem Dämon verfolgt. Um diesem zu entkommen, versucht sich Kimberly das Leben zu nehmen, bringt ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Bei „D&D“ herrscht ein beruflicher Engpass. Daher schlägt Amanda Alison vor, einen neuen Mitarbeiter einzustellen. Sie erteilt Alison die Erlaubnis, die Bewerber mit aussuchen zu dürfen. Als Hillary davon erfährt, ist sie davon ...