Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

Lexi Sterling

Vollständiger Name: Lexi Sterling Cooper

Bild von Jamie Luner als Lexi Sterling aus der TV-Serie Melrose Place (1992)
© FOX
Darstellerin:
Jamie Luner
Geburtsdatum:
12. Mai 1971 (Alter: 48)
Geburtsort:
Palo Alto, Kalifornien (USA)
Körpergröße:
175 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Rotblond
Verweildauer:
Folge 168 (29. September 1997) bis Folge 226 (24. Mai 1999)[Hauptcast: Folge 168-226]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Lexi Sterling taucht zunächst als mysteriöse Fremde auf einem Ärztekongress in Santa Barbara auf, wo sie Peter Burns kennenlernt und ihm ihr Herz ausschüttet. Zurück in Los Angeles erfährt Peter, dass es sich bei seiner neuen Bekanntschaft um keine Geringere als die Ex-Frau seines Kollegen Brett Cooper handelt. Dennoch beginnen Lexi und Peter alsbald eine leidenschaftliche Affäre. Lexi hütet jedoch noch ein weiteres Geheimnis: Sie ist tablettensüchtig. Als Peter sie damit konfrontiert, entzieht sie sich der Situation und fährt mit Peters Wagen davon. Dabei fährt sie einen Obdachlosen namens Bob an und begeht anschließend Fahrerflucht. Um ihre Tat zu vertuschen, stellt Lexi Bob als ihren Assistenten ein und lässt ihn sogar bei sich und Peter wohnen. Nachdem Bob seine Anzeige wegen Fahrerflucht fallen gelassen hat, setzen Peter und Lexi ihn vor die Tür.

Einige Zeit später trennen sich Peter und Lexi, da sich Peter und Lexis Vater Thomas Sterling nicht ausstehen können. Nach Thomas’ Tod erbt Lexi die Firma "Sterling-Conway Enterprises", die jedoch hoch verschuldet ist. Als Thomas’ Testament verlesen wird, erfährt Lexi, dass sie und Coop 10 Millionen Dollar erhalten, wenn sie erneut heiraten. Coop sträubt sich gegen den Gedanken und will gemeinsam mit seiner Geliebten Megan Lewis nach Philadelphia ziehen. Als Lexi aufgrund ihrer hohen Schulden verhaftet wird, ist ausgerechnet Megan diejenige, die Coop zu einer Heirat mit Lexi drängt. Doch nach der Eheschließung fühlt sich Megan wie das fünfte Rad am Wagen – zumal Lexi keinen Hehl daraus macht, dass sie nun Coops rechtmäßig angetraute Ehefrau ist.

Letztendlich kann sich Coop ihren Reizen nicht entziehen und schläft mit ihr. Da Coop seine Beziehung mit Megan jedoch nicht beendet, erzählt Lexi Megan, dass sie und Coop miteinander geschlafen haben. Megan trennt sich darauf von Coop. Dieser will Megan jedoch nicht verlieren und schmiedet einen Plan, um Lexi endgültig aus dem Weg zu räumen. Er lotst sie auf eine von ihr gekaufte Jacht und fährt mit ihr aufs Meer hinaus. Dort versucht er Lexi zu töten, doch Megan hat sich ebenfalls an Bord geschlichen und kann eine Eskalation verhindern. Während Coop kurz darauf die Stadt verlässt, freunden sich Megan und Lexi miteinander an und Lexi gibt Megan eine Stelle bei "Sterling-Conway Enterprises". Lexi wandelt die Firma in eine Werbeagentur um, die nun in direkter Konkurrenz zu "Amanda Woodward Advertising" steht.

In der siebten Staffel versucht Lexi Peter zurückzugewinnen, doch der hat lediglich Augen für Lexis Intimfeindin Amanda Woodward. Später findet sie Gefallen an Megans Freund Ryan McBride und versucht ihn Megan auszuspannen. Kurzerhand verbündet sich Lexi mit Michael Mancini, um Megan und Ryan auseinanderzubringen. Dieser Plan schlägt jedoch fehl. Als Amanda den Melrose Place verkaufen muss, erwirbt Lexi das Apartmenthaus über einen Strohmann und zieht in Amandas Apartment. Schließlich beginnt sie eine Affäre mit Michael. Lexi mischt sich in die Aufklärung des Mordes an Kent Damarr ein und fährt mit Eve Cleary nach Oakhurst, um dort nach der Wahrheit zu suchen. Zurück in Los Angeles schlägt Eve Michael und Lexi nieder und lässt die beiden gefesselt in ihrer Badewanne zurück, während sie als Lexi getarnt versucht, Amanda und Peter zu töten. Nach ihrer Befreiung möchte Michael Lexi heiraten, doch Lexi lehnt seinen Antrag während der ungewöhnlichen Trauung im Swimmingpool des Melrose Place ab.

Letzte Aktualisierung: 30.01.2020