2/I Das letzte Make-up

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Als Teri Spencer zu Grabe getragen wird, herrscht Einigkeit zwischen allen Anwesenden. In diesem Moment scheint alles andere vergessen zu sein. Doch der Schein trügt, denn nachdem Eric Dearborn mit seiner Meinung nicht über den Berg halten konnte und Teri sogar als „Wurmfutter“ bezeichnet, verliert der Fotograf Brian Peterson, mit dem Teri bis zu ihrem mysteriösen Tod liiert war, die Nerven. Schnell ergibt ein Wort das andere und es kommt zu einer wüsten Schlägerei zwischen den beiden. Einer Schlägerei, bei der sogar Julie aus Versehen etwas abbekommt. Makaber wird es jedoch spätestens dann, als Julie unglücklich gegen den Sarg stürzt, dieser ins Wanken gerät und sich letztendlich öffnet. Den Anwesenden bleibt der Atem stocken, als sie Teris Hand entdecken, die auf einmal aus dem Sarg ragt.

Eine Woche ist seit Teris Tod vergangen, doch die Polizei ist noch immer keinen Schritt weitergekommen. Zwar hat man einen ominösen Brief einen Tag nach der Party in ihrer Post gefunden, mit der Lt. Soto Hillary konfrontiert, doch richtig schließen lässt sich daraus auch nichts. In dem Brief, den Teri nicht mehr lesen konnte, wurde sie vor ihrem Vorhaben, die Agentur zu verlassen, eindringlich gewarnt: Es könnte das Letzte sein, was sie jemals machen würde. Und genau das ist am Ende auch eingetreten. Natürlich gerät Hillary Michaels zuerst ins Visier der Ermittler. Immerhin war Teri ihr Zugpferd in der Agentur, die das meiste Geld einbrachte. Es ist nur naheliegend, dass man so eine Person nicht einfach ziehen lässt. Doch Hillary streitet selbstverständlich alles ab. Auch einen Schlüssel, den ihr Lt. Soto zeigt, scheint sie nicht zu kennen. Es ist ein Schlüssel, den man bei Teri in der Nacht ihres Todes gefunden hat und den man bis heute nicht zuordnen konnte. Doch sagt Hillary wirklich die Wahrheit?

Eric Dearborn erfährt nämlich gleichzeitig von seiner Freundin Linda etwas ziemlich Pikantes: In der Nacht von Teris Tod war Linda auch auf der Party anwesend. Lust zum Feiern hatte sie jedoch nicht, denn Kopfschmerzen plagten sie schon die ganze Zeit. Als sie sich abends in Davids Büro schlich, um sich auszuruhen, entdeckte sie durch das Fenster, wie sich Teri mit einer anderen Person auf dem Balkon nicht nur stritt, sondern wie auch gegenseitige Ohrfeigen ausgetauscht wurden. Die andere Person war keine Geringere als Hillary Michaels!

Sollte Hillary etwa doch etwas mit Teris Tod zu tun haben? Eric jedenfalls denkt sich seinen Teil und kommt genau zu diesem Ergebnis. Und da er im Moment unbedingt Geld für ein Demoband benötigt, um seiner Karriere als Musiker endlich einen Anstoß zu geben, kommt ihm eine Idee. Als er zufällig bei einem Shooting für „Topenga Fashion“ erfährt, dass auf Davids Anweisung hin nicht seine Linda, sondern der Neuzugang Sarah Owens das Titelbild der nächsten Ausgabe schmücken soll, erpresst er mit seinem Wissen Hillarys Sohn. Entweder kommt Linda auf das Cover oder er meldet der Polizei, was er gehört hat. Zuerst versucht David die ganze Sache als belanglos abzustempeln. Wer würde Eric schon glauben? Doch als Eric ihm klarmacht, dass Linda Zeugin des ganzen Vorfalls ist und sie obendrein noch eine weiße Weste hat, knickt er ein.

Eines Abends stattet Lt. Soto Carrie Spencer im Strandhaus einen bereits überfälligen Besuch ab. Dabei übergibt er ihr gleich einen Karton mit persönlichen Dingen, die Teri am Abend ihres Todes bei sich gehabt hatte. Als Carrie den Schlüssel bemerkt und Lt. Soto sie fragt, ob sie diesen schon einmal gesehen hat, lügt sie ihn an. „Nein“, ist ihre Antwort. Doch nachdem der Lt. samt Schlüssel wieder gegangen ist, merkt man recht schnell, dass Carrie ihm etwas verheimlicht. Sie hatte sich an dem Abend auch mit Teri auf dem Balkon gestritten. Zu dem Zeitpunkt hatte Carrie nämlich erfahren, dass Teri sie all die Jahre angelogen hatte. „Er“ wäre noch am Leben. Doch wer könnte damit gemeint sein? Nur eines ist sicher – Carrie braucht unbedingt den Schlüssel!

Als sie ein paar Tage später den Lt. in seinem Büro aufsucht, nutzt sie die Gelegenheit und nimmt den Schlüssel an sich. Ein kurzes Treffen mit Teris Freund Brian reicht aus, um in Erfahrung zu bringen, bei welcher Bank ihre Schwester ein Schließfach gehabt haben könnte. Und in der Tat wird Carrie fündig: Im Schließfach liegt eine Akte mit Fotos, die eine anscheinend glückliche Familie zeigen. Es zerreißt Carrie beinahe das Herz, als sie den Jungen auf den Bildern sieht. Es besteht kein Zweifel – bei dem Jungen handelt es sich um ihr Kind. Das Kind, das sie damals als 17-jährige zur Welt gebracht hatte. Das Kind, von dem ihr jeder damals gesagt hatte, dass es kurz nach der Geburt verstorben sei!

Dank der Akte ist es für Carrie ein leichtes Spiel, die Familie ausfindig zu machen. Paul Carson ist Inhaber eines örtlichen Autohauses. Ein kurzes Gespräch reicht aus, um Vertrauen zu Paul aufzubauen. Nachdem Carrie ihm zu verstehen gegeben hat, dass sie aus der Modelbranche kommt und ihm dabei helfen könnte, mit gezielter und guter Werbung mehr Einnahmen einzufahren, wird sie von ihm engagiert. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer. Schnell merkt Paul, dass Carrie ihm anscheinend auf Schritt und Tritt folgt. Als sie ihm dann noch eindeutige Avancen macht, zieht er die Reißleine und feuert Carrie wieder.

Unterdessen treffen Hillary Michaels und Lt. Soto zufällig abends in einem Supermarkt aufeinander. Doch Hillary nimmt an, dass sie von ihm mittlerweile verfolgt wird, und macht ihm eine gehörige Szene. Eine Szene, bei der Lt. Soto bewusst wird, dass er tatsächlich etwas für Hillary empfindet. Als die beiden sich später nochmals auf dem Parkplatz begegnen, kommt es zu einem Kuss …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Be My, Be My Baby
Deutscher Titel:
Das letzte Make-up
Drehbuch:
James Kramer
Regie:
Paul Lazarus
Gastdarsteller:
Robert Beltran (Lt. Louis Soto), Victor Bevine (Jay Silvestri), William Katt (Paul Carson), Margot Rose (Marie Colvin)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 05.07.1994 (FOX), DE: 21.02.1997 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Models Inc.

Update: 15. September 2021

David erscheint bei Brian, wo er ihn und Sarah in einer verfänglichen Situation antrifft. Er macht den beiden eine Szene und warnt Sarah vor Brian. Sarah, die lediglich bei Brian übernachtet hat, ist enttäuscht von Davids Verhalten und findet Halt ...

Models Inc.

Update: 15. September 2021

Damit Richter Moore ihr das alleinige Sorgerecht für Daniel zuspricht, erpresst Grayson ihn mit pikanten Fotos von seinem Intermezzo mit Carrie. Dem Richter bleibt daraufhin nichts anderes übrig, als auf die Erpressung einzugehen. Adam und Monique ...