O.C., California

O.C., California

Fehler gefunden?

Trey Atwood

Bild von Logan Marshall-Green als Trey Atwood aus der TV-Serie O.C., California
© FOX
Darsteller:
Logan Marshall-Green
Geburtsdatum:
1. November 1976 (Alter: 42)
Geburtsort:
Charleston, South Carolina (USA)
Körpergröße:
180 cm
Augenfarbe:
Grünbraun
Haarfarbe:
Dunkelblond
Verweildauer:
Folge 44 (24. März 2005) bis Folge 52 (8. September 2005)
Beziehungen zu anderen Rollen anzeigen
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Trey Atwood ist Ryans vier Jahre älterer Bruder, mit dem er gemeinsam in Chino aufwuchs. Die beiden waren als Kinder unzertrennlich und immer füreinander da. Trey gerät schließlich auf die schiefe Bahn und stiehlt Autos. Eines Tages werden er und Ryan jedoch auf frischer Tat von der Polizei ertappt. Während Ryan bei den Cohens ein neues Zuhause findet, schmort Trey aufgrund seiner Vorstrafen im Gefängnis. Gegen Ende der zweiten Staffel wird Trey jedoch entlassen und zieht vorerst bei den Cohens ein. Ryan hegt den Verdacht, dass Trey noch immer in kriminelle Machenschaften verwickelt ist. Marissa hingegen versucht Trey in Schutz zu nehmen, was Ryan sauer aufstößt. Als ein Mädchen namens Jess während einer Party unter Drogeneinfluss in den Swimmingpool stürzt, wird Trey verhaftet. Marissa ahnt jedoch, dass Trey nicht der wahre Schuldige ist.

Gemeinsam mit Ryan und Sandy findet sie heraus, dass Jess und ihr Freund Kyle die Drogen auf die Party geschmuggelt haben. Nachdem Kyle verhaftet wurde, beginnen Trey und Jess eine Affäre. Trey versucht auch Marissa zu küssen, doch sie weist ihn entschieden zurück. Als Marissa sich daraufhin von Ryan zurückzieht, wird Ryan misstrauisch und stellt Trey zur Rede. Dieser behauptet, dass Marissa sich an ihn herangemacht habe. Als Ryan erfährt, dass Trey Marissa vergewaltigen wollte, geht er auf seinen Bruder los. Marissa kommt dazu und schießt Trey mit seiner eigenen Waffe nieder.

Trey fällt ins Koma, doch als er überraschend aufwacht, zwingt Julie Cooper ihn zu der Aussage, dass Ryan auf ihn geschossen habe, damit Marissa aus dem Schneider ist. Als Marissa davon erfährt, bittet sie Trey, der Polizei die Wahrheit zu erzählen. Nachdem er ein Geständnis abgeliefert hat, verlässt Trey die Stadt in einem Bus Richtung Las Vegas.

Letzte Aktualisierung: 02.10.2018