CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Pray Tell †

Vollständiger Name: Prayerful "Pray" Tell

Bild von Billy Porter als Pray Tell aus der TV-Serie Pose
Darsteller:
Billy Porter
Geburtsdatum:
21. September 1969 (Alter: 54)
Geburtsort:
Pittsburgh, Pennsylvania (USA)
Körpergröße:
178 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Schwarz
Verweildauer:
Folge 1 (3. Juni 2018) bis Folge 25 (6. Juni 2011)[Hauptcast: Folge 1-25]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Pray Tell wächst in einem Vorort von Pittsburgh bei seiner Mutter Charlene und seinem Stiefvater Ernest auf. Obwohl Pray seiner Mutter immer wieder mitteilt, dass Ernest ihn sexuell missbraucht, schweigt die äußerst religiöse Charlene und greift nicht ein, da sie nach außen das Bild von der heilen Familie aufrechterhalten möchte. Ablenkung sucht Pray in der New Yorker Ballroom-Szene.

In den späten 1980er-Jahren ist aus Pray Tell ein erfahrener Moderator und Juror geworden. Er ist bekannt für seine schneidenden Kommentare und seine Fähigkeit, die Stimmung bei den Bällen mit seiner eloquenten Präsenz zu beherrschen. Als die AIDS-Epidemie die Community heimsucht, wird Pray Tell mit den schmerzhaften Realitäten der Krankheit konfrontiert. Sein Freund Costas liegt schwer krank im Krankenhaus, und Pray Tell erlebt den Verlust von vielen geliebten Menschen durch die tödliche Krankheit.

Trotz seiner herausfordernden persönlichen Situation entscheidet sich Pray Tell, eine Cabaret-Show zu organisieren, um Aufmerksamkeit für die AIDS-Krise zu schaffen und Geld für die Forschung zu sammeln. Bald darauf erfährt Pray Tell von seiner eigenen HIV-Infektion und teilt diese erschütternde Diagnose mit seiner engsten Vertrauten Blanca, die ebenfalls an der Krankheit leidet. Anfangs lehnt Pray Tell eine regelmäßige Überprüfung auf seinen aktuellen HIV-Status ab, da er Bedenken bezüglich der Wirkung von Medikamenten äußert und ein tieferes Misstrauen gegenüber dem medizinischen System zeigt.

Anzeige

Nach Costas’ Ableben erliegt auch Pray Tells nächster Freund Keenan 1990 seiner Aids-Erkrankung. Angestiftet von der Krankenschwester Judy schließt sich Pray der „Act Up!“-Bewegung an, welche die Öffentlichkeit über die Aids-Epidemie aufklären möchte und gleichzeitig auch politischen Druck ausüben will. Als Ricky mit seiner HIV-Diagnose konfrontiert wird, kümmert sich Pray Tell um den verzweifelten jungen Mann. Sie verbringen einen Abend miteinander, der damit endet, dass sie miteinander schlafen.

Daraufhin beginnen Pray Tell und Ricky eine leidenschaftliche Affäre, die Pray Tell sehr genießt. Ricky zieht sogar bei Pray Tell ein. Allerdings befürchtet Pray, dass sowohl Rickys Ex-Freund Damon als auch Blanca mit Unverständnis reagieren könnten, wenn sie davon erfahren. Als die Affäre schließlich ans Tageslicht kommt, will Damon nichts mehr von Ricky wissen. Auch Blanca ist entsetzt, da sie glaubt, dass Pray Tell den wesentlich jüngeren Ricky lediglich ausnutzt. Ricky zeigt erstmals Verantwortung und kümmert sich um den verzweifelten Pray Tell, als dieser sich betrinkt und seinen Streit mit Blanca bereut. Zwischen Blanca und Pray kommt es 1991 zu einer großen Versöhnung.

Ricky und Pray Tell sind einige Jahre zusammen, doch Pray entwickelt sich mit der Zeit zum Alkoholiker. Nachdem Pray sich öffentlich danebenbenommen hat, hat Ricky 1994 genug von Pray Tells Verhalten und beschließt, sich eine neue Bleibe zu suchen. Trotz Pray Tells flehenden Bitten, ihn nicht zu verlassen, bleibt Ricky bei seinem Entschluss. Mit Blancas Unterstützung macht Pray einen Alkoholentzug. Nachdem er dies überstanden hat, erfährt er, dass seine Aids-Erkrankung inzwischen weit vorangeschritten ist und er nicht mehr lange zu leben hat. Aus diesem Grund versucht er mit seiner Vergangenheit abzuschließen und reist in seine Heimatstadt Pittsburgh, wo es ihm gelingt, sich mit einer Mutter Charlene auszusöhnen.

Anzeige

1995 wird Pray Tell mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert. Er glaubt, dass sein Immunsystem zu schwach ist, um die Infektion zu bekämpfen. Blanca und Judy erreichen, dass er in eine klinische Studie aufgenommen wird, bei der neue Behandlungsmöglichkeiten erprobt werden. Einige Wochen später geht es Pray Tell bereits bedeutend besser.

Nachdem sie sich lange Zeit nicht gesehen haben, begegnen sich Ricky und Pray Tell durch Zufall wieder. Ricky schockiert Pray Tell mit der Nachricht, dass bei ihm erste Symptome einer Aids-Erkrankung ausgebrochen sind. Pray Tell versucht, Ricky Mut zu machen, und versichert ihm, dass er immer für ihn da sein wird.

Pray und Blanca versuchen Ricky ebenfalls in der klinischen Studie unterzubringen, doch es werden keine neuen Patienten mehr aufgenommen. Pray fasst daraufhin einen bitteren Entschluss: Er überlässt dem nichts ahnenden Ricky seine Medikamente, damit dieser überleben kann. Pray selbst stirbt 1996 an einem Herzinfarkt und wird von Ricky gefunden. Erst nach Prays Trauerfeier wird Ricky schlagartig bewusst, dass Pray sein eigenes Leben für ihn geopfert hat. Nachdem Blanca einen kleinen Teil von Prays Asche an dessen Freunde verteilt hat, verstreuen sie den Rest bei einer Aktion von „Act Up!“, um die Politik dazu zu bewegen, die Zulassung der neuen HIV-Medikamente zu beschleunigen.

Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2024

Ähnliche Rollenprofile