Reich und Schön

Reich und Schön

Fehler gefunden?

Liam Spencer

Bild von Scott Clifton als Liam Spencer aus der TV-Serie Reich und Schön
© BBL
Darsteller:
Scott Clifton
Geburtsdatum:
31. Oktober 1984 (Alter: 34)
Geburtsort:
Los Angeles, Kalifornien (USA)
Körpergröße:
180 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Dunkelblond
Verweildauer:
Seit Folge 5861 (19. Juli 2010)
Beziehungen zu anderen Rollen anzeigen
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Liam Cooper kommt nach dem Tod seiner Mutter nach Los Angeles, um nach seinem leiblichen Vater zu suchen. Er beginnt bei "Spencer Publications" als Computertechniker zu arbeiten, während ihn die Suche nach seinem Vater zu dem prestigeträchtigen Modehaus "Forrester Creations" führt. Als Liam der jungen Geschäftsfrau Steffy Forrester bei einem Problem mit ihrem Telefon hilft, gerät er zufällig an einem Mitschnitt eines Gesprächs zwischen Steffy und ihren Vater Ridge. Aus dem Telefonat geht hervor, dass Ridges Frau Brooke Logan mit dem Freund ihrer Tochter Hope geschlafen hat. Justin Barber, die rechte Hand von Liams Chef Bill Spencer, bekommt den Mitschnitt in die Hände und sorgt mit der Veröffentlichung für einen Skandal. Als die Forresters daraufhin Liam zur Rede stellen, gesteht dieser ihnen zu glauben der Sohn von Ridge zu sein. Doch niemand glaubt ihn. Hope hat Mitleid mit Liam und die beiden freunden sich an, was für zusätzliche Spannungen in der schon wackligen Beziehung zwischen Hope und Oliver Jones sorgt. Bill feuert Liam schließlich als die Forresters ihn verklagen wollen und stößt dabei auf ein Foto seiner früheren Geliebten Kelly Hopkins. Bills Frau Katie nimmt sich der Sache, entgegen den Wunsch ihres Mannes, an und stellt Liam wieder ein. Als sie Liam in Folge dessen klar macht, dass es sich bei Bill um sein Vater handeln könnte kommt heraus, dass Kelly auch eine kurze Liason mit Thorne Forrester, Ridges Bruder, hatte. Während sie auf einen DNA-Test warten, der Licht in die Angelegenheit bringen soll, fühlen sich Liam und Thorne immer mehr miteinander verbunden. Wenn herauskommt, dass Bill Liams Vater ist, zeigt sich der junge Mann wenig begeistert. Katie und Hope sorgen aber bald dafür, dass Vater und Sohn sich annähern.

Hope und Liam kommen sich bald darauf immer näher. Nachdem Hope keine Chance mehr sieht ihre Beziehung zu Oliver zu retten, trennt sie sich von ihm und Hope und Liam werden ein Paar. Wie schon zuvor bei Oliver, mischt sich Steffy erneut in Hopes Liebesleben und versucht Liams Aufmerksamkeit zu bekommen. Dieser widersteht den Versuchen von Steffy, sieht seine Beziehung zu Hope aber bald darauf erneut gefährdet. In einer neuen Kampagne von "Spencer Publications" soll mit Liams Bachelor-Image geworben werden. Gegen den Rat von Bill lädt Liam auch Hope zu einer dementsprechenden Partys ein, wo sie sich nicht genügend beachtet fühlt und schließlich die Party verfrüht verlässt. Stattdessen versucht die durchtriebene Amber Moore die Party zu nutzen, um sich an Liam heran zumachen. Dieser hat anschließend aber keine Erinnerung an den Abend mit Amber, als er am nächsten Morgen erwacht und sie ihm Glauben machen will, dass die beiden miteinander geschlafen hätten. Wenig später erzählt Amber ihm, dass sie mit seinem Kind schwanger wäre, obwohl sie zu dem Zeitpunkt auch eine Affäre mit Oliver hatte. Hope und Liam glauben Amber von Anfang an nicht, doch Ambers Mutter Tawny und ein zwielichtiger Laborant können einen Vaterschaftstest fälschen, welcher schließlich beweist, dass Liam tatsächlich der Vater von Ambers ungeborenen Baby ist. Obwohl Oliver bewusst wird, dass auch er der Vater sein könnte, glaubt er letztlich dem Testergebnis und sieht dieses als Chance Hope doch noch zurückzugewinnen. Tatsächlich bricht Hope mit Liam über das Ergebnis. Doch da Brooke und ihre Familie bereits ihre Erfahrungen mit Amber gesammelt haben, geben sie so leicht nicht auf. Hope konfrontiert Amber schließlich mit dem Verdacht, dass sie Liam nur benutzt um an das Geld der Spencer Familie zu kommen. Als Bill und Liam zu der Unterhaltung stoßen erhoffen auch sie sich Antworten, was Bill dazu bringt einen zweiten Vaterschaftstest zu veranlassen. Schließlich kommt heraus, dass weder Liam noch Oliver, dafür aber Hopes Cousin Marcus der Vater von Ambers Baby ist. Liam und Hope beschließen sich noch eine zweite Chance zu geben und kommen wieder zusammen.

Plötzlich tritt aber Steffy wieder in Hopes und Liams Leben, als Liam Steffy vor dem Ertrinken in einer Badewanne rettet. Steffy bedankt sich bei ihrem Retter mit einem Kuss und entwickelt starke Gefühle für ihn. Doch zu Steffys Bedauern macht Liam Hope kurz darauf einen Heiratsantrag. Ridge stellt Liams Absichten in Frage und konfrontiert ihn damit, dass Steffy Gefühle für ihn entwickelt hat. Liam versichert aber, dass sein Herz alleine Hope gehört. Kurz darauf planen Hope und Liam endlich zum ersten Mal miteinander zu schlafen. Doch im letzten Moment ändert Hope ihre Meinung und möchte lieber warten bis die beiden getraut wurden. Steffy sieht ihre Chance gekommen und versucht Liam während der Verlobungszeit von Hope zu lösen. Unterstützung erhält sie dabei von Bill, der Hope nicht für die richtige Frau an der Seite seines Sohnes hält. Liam findet in Steffy schließlich eine Gesprächspartnerin und die beiden nähern sich langsam an. Als Hope die beiden bei einem Kuss ertappt, löst sie enttäuscht die Verlobung. Liam nutzt den Moment und macht Steffy einen Antrag. Die akzeptiert glücklich und die beiden schlafen miteinander. Wenig später stellt Liam seine spontane Entscheidung aber in Frage. Von seinem Vater ermutigt unternehmen die beiden einen Trip nach Aspen und heiraten. Die junge Ehe sieht sich aber gleich mit Problemen konfrontiert, denn sowohl Katie als auch Brooke werfen Steffy vor die Schwierigkeiten zwischen Hope und Liam nur ausgenutzt zu haben. Steffy muss Liam wenig später tatsächlich gestehen, dass Hope in Aspen war und sie verhindert hat, dass die beiden miteinander sprechen können. Sie stellt klar, dass sie Liam liebt und ihre Beziehung nur schützen wollte. Obwohl Liam wütend auf Steffy ist, verzeiht er ihr.

Kurz darauf machen Steffy und Liam Urlaub in Mexiko. Hope und Steffys Bruder Thomas, die sich langsam annähern, sind ebenfalls da. Liam reagiert eifersüchtig und fühlt sich erneut von Steffy betrogen, als er herausfindet, dass sie von Hopes und Thomas’ Anwesenheit wusste. Während Hope mit Thomas unterwegs ist, spürt Liam die beiden auf und küsst Hope vor den Augen von Thomas. Dieser erinnert ihn daran, dass Liam immer noch mit seiner Schwester verheiratet ist. Doch Liam interessiert das nicht mehr und wird sich seiner Gefühle für Hope erneut bewusst. Steffy ist derweil bei dem Versuch Liam aufzuhalten schwer verletzt. Bill nutzt die Chance, um die Gefühle seines Sohnes erneut zu manipulieren und macht ihm weiß, dass Steffy ein Blutgerinnsel hat und jede Auslösung von Stress Steffys Tod bedeuten könnte. Bills Intrige fliegt allerdings durch Katie auf. Liam verlässt Steffy daraufhin und macht Bill klar, dass es lange dauern wird bis er ihn verzeihen kann. Kurz darauf verlobt sich Liam erneut mit Hope. Steffy präsentiert er die Annullierungspapiere für ihre Ehe. Doch sie ist nicht bereit diese zu unterzeichnen und macht Liam klar, dass sie nicht so tun wird als hätte die Ehe zwischen ihnen nie existiert. Mit der Weigerung von Steffy die Papiere zu unterzeichnen, müssen Hope und Liam nun sechs Monate warten bis Liams Ehe mit Steffy geschieden wird. In den folgenden Monaten versucht Steffy mit allen Mitteln ihre Ehe zu retten. Liam wird sehr bald bewusst, dass Steffy ihm nicht egal ist. Es kommt immer wieder zu kleinen Momenten zwischen den beiden, die Steffy Hoffnung geben doch noch an ihre Ehe zu glauben. Schließlich ist sie aber sogar bereit einer Annullierung zu zustimmen. Als Steffy Liam die nötigen Papiere überreicht, zerreißt dieser sie aber und küsst Steffy stattdessen. Brooke kommt dahinter, dass Liams Ehe mit Steffy schon lange Geschichte sein könnte und stellt ihn zur Rede. Liam verteidigt seine Ehe und sagt Brooke, dass er sie anerkennt und er somit das einzig Richtige getan hat. Schließlich kann er Brooke aber versichern, dass er einzig und allein Hope will. Um so näher dann aber die Scheidung rückt, umso zerrissener scheint Liam zu sein. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt bei dem jeder versucht Liam zu beeinflussen. Als Liam letztlich keine Entscheidung treffen kann, nimmt Steffy ihn diese ab. Sie erkennt an, dass Liam Hope liebt. Die beiden küssen sich ein letztes Mal bis das Ende ihrer Ehe eingeläutet wird.

Letzte Aktualisierung: 11.11.2012